Stella Conrad

(91)

Lovelybooks Bewertung

  • 108 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 47 Rezensionen
(39)
(29)
(18)
(5)
(0)
Stella Conrad

Lebenslauf von Stella Conrad

Stella Conrad ist ein Pseudonym der Autorin Brenda Stumpf, die auch als Lotte Minck oder als Frau Keller (von Auerbach & Keller) aktiv ist. Stella Conrad steht für humorvolle Romane mit authentischen Heldinnen, die - bei allen Widrigkeiten ihres Lebens - ihren Humor nicht verlieren, auch wenn es ihnen manchmal nicht leichtfällt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Stella Conrad
  • Süße Träume machen nicht immer glücklich, aber manchmal schon

    Die Tortenkönigin

    hannelore_bayer

    11. May 2018 um 21:31 Rezension zu "Die Tortenkönigin" von Stella Conrad

  • Süße Träume machen nicht immer glücklich, aber manchmal schon

    Die Tortenkönigin

    hannelore_bayer

    11. May 2018 um 21:29 Rezension zu "Die Tortenkönigin" von Stella Conrad

  • Amüsant

    Die Tortenkönigin

    scarlett59

    11. May 2018 um 15:48 Rezension zu "Die Tortenkönigin" von Stella Conrad

    Zum Inhalt:Helene ist als Bäckerin außerordentlich kreativ und kreiert ausgefallene Torten. Seit sie die elterliche Konditorei in einem kleinen Dorf an der See verlassen hat, um mit ihrem Freund nach Paris zu gehen, plant sie dort ein kleines Cafe zu eröffnen, wo sie ihre wundervollen Kreationen „an den Mann“ bringen will.Als sie drei Tage vor der geplanten Hochzeit erfährt, dass ihr Freund sie bereits seit längerem betrügt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als in ihren Heimatort zurückzukehren. Dort kommt sie zunächst bei ihrer ...

    Mehr
  • Unterhaltsam

    Die Küchenfee

    scarlett59

    11. May 2018 um 15:41 Rezension zu "Die Küchenfee" von Stella Conrad

    Zum Inhalt:Lilli ist als Köchin sehr gut, aber hat nicht bemerkt, dass ihr Ehemann Armin ein Verhältnis mit ihrer Chefin hat. Als sie es durch Zufall erfährt, kündigt sie umgehend und setzt ihren Mann vor die Tür. Um für sich und ihre beiden Töchter im Teeniealter den Lebensunterhalt zu sichern, geht sie ganz neue Wege ...Meine Meinung:Obwohl es sich hier um einen "klassischen Frauenroman" handelt, dessen Grundgeschichte bereits oft erzählt wurde, hat mir hier neben dem lockeren Schreibstil besonders gefallen, dass die Story im ...

    Mehr
  • Frisch, modern, witzig und authentisch

    Die Küchenfee

    hannelore_bayer

    16. April 2018 um 21:44 Rezension zu "Die Küchenfee" von Stella Conrad

    Vom Cover war ich zu Anfang nicht ganz überzeugt. Es erschien mir recht modern. Das Innere aber, die Geschichte hat mich sofort eingenommen und jetzt weiß ich auch, daß das Cover sehr gut paßt. Ich mag den Schreibstil von Stella Conrad. Sie schreibt flott und witzig. In jeden einzelnen Charakter, die durchaus auch ihre Ecken und Kanten haben, kann man sich herrlich einfühlen. Sie sind gut ausgearbeitet, sogar die Schwiegermutter mag man und auch Kati und Svenja, die pubertierenden  Töchter. Gina ist die Italienerin schlechthin ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3386
  • Viel Chaos und viele Torten

    Die Tortenkönigin

    Moorteufel

    15. September 2017 um 19:22 Rezension zu "Die Tortenkönigin" von Stella Conrad

    Helene liebt Torten und freut sich schon auf ihre bevorstehende Hochzeit. Doch noch während sie ihre Hochzeitstorte Dekoriert,bringt ein Anruf alles zum Einsturz.Denn ihr lieber Verlobter,nascht nicht nur an Helene,sondern gern auch an anderen Süßén .Völlig am Boden zerstört ,kehrt sie in ihr Heimatdorf zurück,und wird von ihrer Freundin Marie liebvoll aufgenommen.Doch da sie nun mal in einen Dorf sind, lässt es sich nicht lange herrauszögern,das sie wieder da ist.Und der unangenehme Besuch bei den Eltern steht an.Leicht fällt es ...

    Mehr
  • Leichte Lektüre

    Die Tortenkönigin

    Freyheit

    06. August 2017 um 07:14 Rezension zu "Die Tortenkönigin" von Stella Conrad

    Inhalt:Eigentlich wollte Helene in Paris ihre eigene kleine Patisserie eröffnen. Kurz vor der Hochzeit mit Leon findet sie jedoch heraus, dass er sie betrügt. Helen kehrt schwer getroffen wieder in ihre Heimatstadt zurück. Nun muss sie doch wieder in der kleinen Bäckerei ihrer Eltern arbeiten. Eine Auftrag für kreative Torten gibt ihr aber den nötigen Aufschwung und die Ablenkung, die sie so nötig braucht. Wird sie ihn zur Zufriedenheit aller erfüllen können?Meine Meinung:Conrad hat einen sehr leichten, flüssigen Schreibstil, der ...

    Mehr
  • Zuckersüße Kost, ganz ohne Kalorien

    Die Tortenkönigin

    Eternity

    03. March 2017 um 09:29 Rezension zu "Die Tortenkönigin" von Stella Conrad

    Manchmal braucht Frau eben etwas Süßes. Manche brauchen ein großes Stück Sahnetorte, andere genügen sich mit einem Petit Four. Hier bekommt man alles süßes verpackt in einer leichten Geschichte, die die Hose - Gott sei Dank - nicht enger werden lässt. Eine Geschichte über Liebeskummer, wie man darüber hinwegkommt, wie schön das Backen ist, dass Kreativität keine Grenzen gesetzt sind und dass Freunde und Familie wirklich, wirklich wichtig sind.Also gut für's Herz und für den Zuckerspiegel... ;)

  • Die etwas andere Fernsehköchin

    Geständnisse einer Fernsehköchin

    danzlmoidl

    30. December 2016 um 18:27 Rezension zu "Geständnisse einer Fernsehköchin" von Stella Conrad

    Inhalt:Melina ist Schauspielerin – na ja, zumindest „eigentlich“. Tatsächlich läuft ihre Karriere alles andere als gut und ihre Agentin droht, sie vor die Tür zu setzen. Deswegen stürzt sich Melina mit Feuereifer in das nächste Casting und bekommt prompt den Job: Sie soll die neue Star-Fernsehköchin mimen. Das Problem dabei? Sie kann überhaupt nicht kochen und seit einem Unfall noch dazu weder schmecken noch riechen. Ob der grummelige Koch Luke, der Melina als Coach zur Seite gestellt wird, ihr in dieser vertrackten Lage noch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.