Stella Gemmell

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(4)
(3)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Die Stadt des Unsterblichen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Moloch

Bei diesen Partnern bestellen:

The Immortal Throne

Bei diesen Partnern bestellen:

The City

Bei diesen Partnern bestellen:

The City

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kriege, Täuschungen, Tücke, Lügen und nochmal Kriege

    Die Stadt des Unsterblichen
    Flaventus

    Flaventus

    27. August 2017 um 09:48 Rezension zu "Die Stadt des Unsterblichen" von Stella Gemmell

    Es heißt, in einem Krieg, in dem Mann gegen Mann gekämpft wird, verlieren die Krieger oftmals schnell die Orientierung und kämpfen mitunter gegeneinander. Ich bin mir nicht recht sicher, ob es Absicht von Gemmell war, dass der Leser oftmals ebenso orientierungslos innerhalb dieses Werks umherwandelt. Unübersichtlich Diese Orientierungslosigkeit gründet in verschiedenen Aspekten der Geschichte. Gemmell nimmt sich auf der einen Seite überhaupt keine Zeit, um neue Charaktere einzuführen. Personen erscheinen einfach auf der ...

    Mehr
  • Dekonstruktivistische Dark-Fantasy

    Der Moloch
    Romanfresser

    Romanfresser

    10. May 2014 um 09:25 Rezension zu "Der Moloch" von Stella Gemmell

    Stella Gemmell ist die Witwe des Autors David Gemmell, Der Moloch ist ihre erste Veröffentlichung. Wir befinden uns in einer Stadt. Man nennt sie die Cité. In der Cité herrscht seit geraumer Zeit Krieg, ein Kaiser, der schon seit Ewigkeiten regiert – man nennt ihn den Unsterblichen, weil er scheinbar übermenschliche Kräfte hat – lässt seine Stadt verfallen, die Stadt steht kurz vor dem Kollaps – auch wegen der Bedrohung von außen. So stellt sich unsere Welt dar. Doch wir begleiten erstmal nur ein Geschwisterpaar in der ...

    Mehr
  • Zu unübersichtlich und episodenhaft

    Der Moloch
    horrorbiene

    horrorbiene

    10. April 2014 um 07:32 Rezension zu "Der Moloch" von Stella Gemmell

    Der Name Gemmell steht für gute Fantasy. Zwei Bücher von David Gemmell habe ich bereits mit Freuden verschlungen und nun schreibt auch seine Witwe. Als ich das Buch in der Verlagsvorschau sah und auch noch der Buchhändler meines Vertrauens meinte, er hätte es nicht aus der Hand legen können, musste ich das Buch nicht nur sofort haben, sondern habe eine Ausgabe auch gleich weiter verschenkt. Die Lektüre das Buches hat sich dann bei mir allerdings ganz schön gezogen. Dies lag vor allem daran, dass das Buch in sieben Teile geteilt ...

    Mehr
  • Der Moloch

    Der Moloch
    ulrike-92

    ulrike-92

    21. March 2014 um 21:02 Rezension zu "Der Moloch" von Stella Gemmell

    loch, der viel zu lange schon mit all seinen Nachbarvölkern im Krieg liegt. Im Herzen der Stadt residiert der Imperator. Nur wenige haben ihn je zu Gesicht bekommen, und so mancher glaubt, dass das sinnlose Kämpfen und Sterben erst dann vorüber sein wird, wenn das unnatürlich lange Leben dieses Herrschers endet. Doch nur ein einziger Mann könnte es ihm nehmen. Ein Mann, der einst der erste General des Imperators war. Der dann jedoch in Ungnade fiel und einem hartnäckigen Gerücht zufolge selbst gar nicht mehr am Leben sein soll ...