Stella Tack

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 2 Leser
  • 19 Rezensionen
(12)
(8)
(2)
(0)
(0)
Stella Tack

Lebenslauf von Stella Tack

Hallo alle miteinander. Mein Name ist Stella Alessia Tack. Geboren bin ich am 24.10.1995 in Münster Deutschland als das Kind eines Kopfstarken Psychologen und einer vollkommen konfusen Künstlerin. Da besagte Künstlerin (Auch Mami gennant) aus Österreich stammt, lebe ich seit einigen Jahren in Bad Gastein Österreich, wo ich auch meine Pflichtschuljahre und 3 Jahre Gymnasium (mit ach und krach) hinter mich gebracht habe. Das Problem war wohl, dass ich immer lieber Bücher unter der Schulbank gelesen habe, als wirklich den Mathematikgeschwafel des Lehrers zu lauschen :) Ich bin eine hoffnungslose Träumerin (und nur minder weniger chaotisch als meine Mutter). Vor allem Vampire, Drachen, Dämonen und Bad-Boys haben es mir angetan, bis ich mit 14 Jahren meinen eigenen ersten Roman schrieb. Mit 18 hatte ich schließlich die Idee für "Luzifer-des Teufels Sünden!" Mit dem ich auch mein Debüt als Autorin feiern dürfte. Seit 2014 bin ich mit meinem wundervollen Seelenpartner Leander ( ...der leider ein Mensch ist. Die ortsansässigen Vampire waren zu diesen Augenblick enttäuschenderweise schon alle vergeben.) zusammen und habe eine unglaublich energiegeladene Tochter, bei der ich mich nicht immer entscheiden kann, ob ich sie mit grenzenloser Liebe überschütten, oder doch aus dem Fenster schmeißen möchte. Im Augenblick arbeite ich als Vollzeit Mami und habe das Glück an meinen Romanen schreiben zu dürfen (Zuletzt waren es noch 4 Stück, die in den Unweiten meines Computers herumschwirrten!"). Auf alle Fälle bin ich gespannt, was das Leben sonst noch für mich bereit hält.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Stella Tack
  • Happy about the next book

    Warrior & Peace - Göttlicher Zorn

    teufelchen_1737

    17. September 2018 um 12:42 Rezension zu "Warrior & Peace - Göttlicher Zorn" von Stella A. Tack

    #teamwarrior

  • Eine spannende Entführung in die griechische Mythologie!

    Warrior & Peace - Göttliches Blut

    Buecher-Eulen

    10. May 2018 um 11:08 Rezension zu "Warrior & Peace - Göttliches Blut" von Stella Tack

    Meine Meinung: Zu Beginn lernen wir die eigenwillige Warrior – Tochter von Hades und Aphrodite – kennen. Sie lebt in der Menschenwelt, ist aber auch oft bei ihrem Vater in der Unterwelt. Von Geburt an hat Warrior das so genannte Medusa-Syndrom: niemand kann sie anschauen, ohne verrückt zu werden und alles für sie tun zu wollen. Doch dazu kommen nun immer mehr Probleme, denn normalerweise müsste man doch sterben, wenn man von einem Höllenhund die Kehle zerfleischt bekommt, oder? Außerdem werden alle Götter langsam alt und das geht ...

    Mehr
  • Durchgeknallte Fantasy

    Warrior & Peace - Göttliches Blut

    Anna_Naumann

    01. May 2018 um 20:48 Rezension zu "Warrior & Peace - Göttliches Blut" von Stella Tack

    Nun gut, das Cover mit dem Herz vorne drauf ist etwas gewöhnungsbedürftig. Es passt aber irgendwie zum Inhalt. Mein Favorit wird es wohl nicht, aber es gibt Schlimmeres.   Durch eine Lesechallenge bin ich auf Warrior und Peace aufmerksam geworden, sonst hätte ich es vermutlich nicht gelesen. Und ich hätte es soooo etwas von verpasst!   Warrior ist die Tochter von Hades und Aphrodite. Als Sterbliche hat sie es darum nicht einfach. Ich habe sie von Anfang an gemocht. Ihr Sprachgebrauch ist teilweise derb (was nicht verwunderlich ...

    Mehr
  • Geflügelte Pferde sind auch nur Tauben des Olymps

    Warrior & Peace - Göttliches Blut

    Chuckster

    19. April 2018 um 10:42 Rezension zu "Warrior & Peace - Göttliches Blut" von Stella Tack

    Warrior&Peace - Göttliches Blut (ehemalig Götterblut) lässt sich locker und leicht lesen. Trotz des starken Seitenumfangs habe ich es schnell durchgelesen gehabt. Die Sprache ist eher einfach und gerade die Dialoge sehr umgangssprachlich. Generell ist der Fokus sehr auf dem Humor, ich fand es oft ganz witzig, dass ich aber vor lachen unter dem Sofa gelegen hätte, würde ich nicht behaupten. Allerdings ist mir der Humor auch nicht negativ aufgefallen, es war also nicht zu viel oder zu gewollt.Was mich das Buch über gestört hat, ...

    Mehr
  • Göttliche Stella

    Warrior & Peace - Göttliches Blut

    Lilly_London

    13. April 2018 um 20:45 Rezension zu "Warrior & Peace - Göttliches Blut" von Stella Tack

    OHNE SPOILER!!Ich habe mich verliebt. Stella A. Tack ich habe keine Ahnung ob du das hier liest, aber ich habe mich in dein Buch, deinen Humor und die Protagonisten verliebt.Seit die Autorin damals Blogger für ihr Team gesucht hat, wollte ich das Buch unbedingt lesen, doch wie das so ist bei uns Bloggern, kam ich bis jetzt nicht dazu (ich habe es damals nicht in das Bloggerteam geschafft) – Danke an dieser Stelle an den Drachenmondverlag, für das Rezensionsexemplar.Da ich mich schon so lange auf diese Geschichte freue, hatte ich ...

    Mehr
  • 4,5 Sterne - Genau mein Humor

    Warrior & Peace - Göttliches Blut

    jaymixtape

    09. April 2018 um 19:54 Rezension zu "Warrior & Peace - Göttliches Blut" von Stella Tack

    Cover Ehrlich gesagt mag ich das Cover nicht wirklich. Mir gefällt die Kombination der Farben nicht. Das Herz sieht auch einfach merkwürdig aus. Das ist auch der Grund, warum ich mich nie mit dem Buch beschäftigt habe. Dann habe ich den Klappentext gelesen und ja, meine Meinung hat sich schnell geändert. Das Cover des zweiten Teils gefällt mir von den Farben wesentlich besser. Meine Meinung Handlung Warrior ist ein Götterkind. Ihre Eltern – Hades und Aphrodite – leben in unterschiedlichen Welten. Warrior kennt die Unterwelt sehr ...

    Mehr
  • Göttersagen 2.0

    Warrior & Peace

    Tintenkinder

    17. February 2018 um 19:16 Rezension zu "Warrior & Peace" von Stella A. Tack

    ~„Wa… herrschen?“, fragte ich alarmiert. „Worüber denn? Beklopptenhausen?!“Er verdrehte genervt die Augen. „Da würdest du ja perfekt hineinpassen!“~Warrior Pandemos ist die Tochter der Götter Aphrodite und Hades – und als wäre das nicht schon nervenaufreibend genug wurde sie auch noch mit einen Gendefekt geborgen. Dieser Gendefekt, der Medusa-Effekt, führt dazu, dass alle die sie ansehen den Verstand verlieren.Und doch führt Warrior ein ganz normales, menschlies Leben – bis ihr in der Hölle der Peace begegnet.Kaum sind sie sich ...

    Mehr
  • War witzig aber hat mich nicht überzeugt

    Warrior & Peace

    BrianaP

    01. February 2018 um 09:21 Rezension zu "Warrior & Peace - Göttliches Blut" von Stella A. Tack

    War sehr witzig . Aber dieses wir fliegen ja sooo aufeinander und dass er sie weggesperrt hat fand ich zum Augenrollen. Und Shame? Warum??? Lese den nächsten Teil wohl eher nicht.

  • Götterblut

    Warrior & Peace

    Arianes-Fantasy-Buecher

    27. January 2018 um 17:30 Rezension zu "Warrior & Peace - Göttliches Blut" von Stella A. Tack

    Kurzbeschreibung: Warrior Pandemos hat mehrere Probleme - ihren merkwürdigen Namen, das Talent ständig in unschöne Situationen zu stolpern und zwei Götter als Eltern. Obwohl ihre Eltern Götter sind, ist sie menschlich, jedoch mit dem sogenannten Medusa-Fluch bestraft. Unterm Strich heißt dies, dass jeder der ihr in die Augen schaut sofort verrückt wird. Kein Wunder also, dass ihr Leben nicht sonderlich einfach ist. Dies verschlimmert sich jedoch noch, als sie anfängt Stimmen zu hören, silbern zu bluten und Peace - den Sohn des ...

    Mehr
  • Gelungener Auftackt

    Warrior & Peace

    Buechernerds

    24. January 2018 um 12:01 Rezension zu "Warrior & Peace - Göttliches Blut" von Stella A. Tack

    Am Anfang kommt das Buch einem ein wenig Langatmig vor aber dann legt es richtig los und hat es sogar geschafft zu einem meiner Lieblingsbücher zu werden .Die Charaktere sind so toll beschrieben und ebenfalls die Schauplätze das man die Figuren einfach lieben muss und mit Ihnen mitfiebert .Die Story ist mitreisend und man fiebert mit wie geht es weiter werden sie es schaffen ?Das Cover und die Seiten selbst auch wieder wunderbar gearbeitet .das buch kann ich für Fantasy Fans nur empfehlen

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.