Das Glück des Zauberers

von Sten Nadolny 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Glück des Zauberers
Bestellen bei:

Das neue Buch von Sten Nadolny erscheint am 4. Dezember 2018 mit dem Titel "Das Glück des Zauberers" als Hörbuch bei OSTERWOLDaudio.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Glück des Zauberers"

Sten Nadolnys großer Roman über das 20. Jahrhundert

»Allem Zauber wohnt ein Anfang inne«: Und die Anfänge des Zauberers Pahroc reichen zurück in die Jahre vor dem ersten Weltkrieg. Schon bald kann Pahroc durch die Lüfte spazieren, später lernt er durch Wände zu gehen, Geld herbeizuzaubern und für Sekunden aus Stahl zu sein – was ihm dabei hilft, auch den nächsten Krieg zu überleben. Pahroc gehört zu den Großen seines heimlichen Fachs, getarnt hinter Berufen wie Radiotechniker, Erfinder und Psychotherapeut. Im Alter von über 106 Jahren gilt seine größte Sorge der Weitergabe seiner Kunst an seine Enkelin Mathilda. Und so schreibt er sein Leben für sie auf. Es ist die lebenskluge, unerhörte Geschichte eines Mannes und seiner sehr eigenen Art des Widerstands gegen die Entzauberung der Welt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869524030
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:OSTERWOLDaudio
Erscheinungsdatum:04.12.2018
Das aktuelle Buch ist am 01.09.2017 bei Piper erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Daphne1962s avatar
    Daphne1962vor 4 Monaten
    Ein Jahrhundert Zauberer

    Sten Nadolnys "Das Glück des Zauberers" gelesen von Otto Mellies

    Eine Lehrstunde in Zauberei hat der Autor Nadolny hier geschrieben.  Ein Großvater schreibt seiner Enkelin einen sehr sehr langen Brief, den  sie erst im Alter von 18 Jahren öffnen darf. Als er starb war er weit
    über 100 Jahre alt, aber Mathilda erst noch ein kleines Kind.
    Ein stattliches Alter hat der Zauberer erreicht, was anderen nicht
    vergönnt war. Auch Zauberer haben eine Sterblichkeitsrate,
    wie jeder normale Mensch auch hat. Sein hohes Alter war eine große
    Ausnahme. Er möchte allerdings seinen Wissenreichtum an sie
    weitergeben und daher wird es ein sehr lager Brief.

    "Allem Zauber wohnt ein Anfang inne":
    Die Anfänge des Zauberers Pahroc reichen zurück in die Jahre vor
    dem ersten Weltkrieg. Schon bald kann Pahroc durch die Lüfte spazieren,
    sich verwandeln und später lernt er auch durch Wände zu gehen,
    Geld herbeizuzaubern ist erst die späten Jahre möglich - was ihm dabei hilft,
    auch den nächsten Krieg zu überleben. Pahroc gehört zu den Großen seines
    heimlichen Fachs, getarnt hinter Berufen wie Radiotechniker, Erfinder und
    Psychotherapeut. Er hatte einen sehr guten und großen Lehrmeister. Aber
    es gibt auch Neider unter den Zauberern und Hass wegen verschmähter
    Liebe. Denn Emma hat sich für Pahroc entschieden und nicht für
    Schneidebein.  

    Die Stimme von Otto Mellis ähnelt der von Hans Korte, war daher angenehm zu  hören. Allerdings hat mich das Hörbuch allgemein leider nicht sehr  verzaubert. Die Idee der Zauberei war schon manchmal amüsant und  der Hörer wünschte, er könne so etwas auch. Aber der Autor hat hier
    auch quasi eine Auflistung von geschichtlichen Ereignissen aufgezählt.  Es plätschert nur so dahin, zieht einen nicht wirklich hinein. 
    Vom Anfang des 20 Jahrhunderts bis heute sozusagen ist eine lange
    Zeit und kann daher auch langweilig werden. 8 CDs sind einfach zu viel.  Auch die Menschen, denen Pahroc im Laufe seines langen Lebens begegnet,  sind sehr zahlreich. Viele bleiben einfach zu farblos, das gilt auch für  seine zahlreichen Kinder. Ich hatte mir leider etwas mehr erwartet. 

    Kommentieren0
    10
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks