Stephan Leenen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Rezension zu Missbrauchte Seelen

    Missbrauchte Seelen
    KruemelGizmo

    KruemelGizmo

    31. August 2016 um 17:28 Rezension zu "Missbrauchte Seelen" von Stephan Leenen

    Nach seiner Auszeit bekommt Ralf Ziether zusammen mit seiner Kollegin Britt Bredehorst einen neuen Fall übertragen. In einer Art Undercover-Einsatz sollen sie ungeklärte Fälle von Menschenhandel, besonders den Handel mit minderjährigen Mädchen, aufklären. Vieles erinnert sie an die Umstände ihres ersten gemeinsamen Fall, und doch ist alles ganz anders...Missbrauchte Seelen ist der zweite Teil der Spreenebel-Reihe aus der Feder von Stephan Leenen. Ralf Ziether brauchte nach dem letzten Fall eine Auszeit, nun ist er wieder zurück ...

    Mehr
    • 6
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1032
  • Real und schockierend

    Missbrauchte Seelen
    Maddinliest

    Maddinliest

    19. August 2016 um 09:48 Rezension zu "Missbrauchte Seelen" von Stephan Leenen

    Ein sehr ergreifender und spannender Thriller aus Berlin. Kriminalhauptkommissar Ralf Ziether wird kurz nach Beendigung seiner Auszeit zu dem Fundort einer Leiche gerufen. Das Opfer ist ein minderjähriges Mädchen und sofort kehren die Erinnerungen an seinen jüngst zurückliegenden Fall zurück. Gemeinsam mit seiner Kollegin Britt Bredehorst nimmt er die Ermittlungen auf. Die Spuren führen schnell nach Osteuropa und zu einem Ring von Menschenschmugglern. Als ein weiteres osteuropäisches Mädchen vermisst gemeldet wird den Ermittlern ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Missbrauchte Seelen" von Stephan Leenen

    Missbrauchte Seelen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Missbrauchte Seelen" von Stephan Leenen

    Pax et Bonum ® lädt herzlich zur Leserunde ein.  Wir freuen uns über rege Diskussionsbeiträge. Teilnahmebedingung an der Leserunde ist eine anschließende Rezension des Buches. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Rezension auch im Verlagsshop Guteprodukte4u! powered by Pax et Bonum ® einstellen.  Leider müssen Sie sich als Kunde anmelden und es wird Ihr voller Name angezeigt. Das können Sie umgehen, in dem Sie bei der Anmeldung nur den Vornamen schreiben und den Familiennamen mit dem ersten Buchstaben eingeben. Wir fänden es ...

    Mehr
    • 30
  • Ein Roman, der unter die Haut geht

    Missbrauchte Seelen
    mabuerele

    mabuerele

    13. August 2016 um 20:59 Rezension zu "Missbrauchte Seelen" von Stephan Leenen

    „...Die Weißen stützten sich allein auf die Macht ihrer Waffen, ihrer Konzerne und des Geldes, mit dem sie das Land der Afrikaner, deren Kultur und Geist auffraßen...“ Das Buch beginnt heftig. Ein Kind namens Felice wird entführt. Es hat Todesangst. Nach einer längeren Auszeit kehrt Hauptkommissar Ralf Ziether in das Polizeirevier von Berlin-Mitte zurück. Dort hat Oberstaatsanwalt Niemann den Hauptkommissar sowie Hauptkommissarin Britt Bredehorst zu sich bestellt. Sie sollen eigene Ermittlungen führen, von denen außer ihnen ...

    Mehr
    • 7
  • Missbrauchte Seelen

    Missbrauchte Seelen
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    09. August 2016 um 13:51 Rezension zu "Missbrauchte Seelen" von Stephan Leenen

    In Berlin gibt es Todesfälle, bei der junge Mädchen ertränkt wurden. Der Fall wird Ralf Ziether und Britt Bredehorst übertragen. Der Fall weckt Erinnerungen an einen anderen, ihren ersten Fall. Sie müssen dieses Mal alleine arbeiten, um die Morde quasi undercover aufzuklären. Doch das ist nicht einfach, denn scheinbar sorgt ein Maulwurf bei der Polizei für Schwierigkeiten. Dieses Buch behandelt den zweiten Fall der sympathischen Kommissare Ralf Ziether und Britt Bredehorst. Auch die Ermittler macht dieser Fall betroffen. Es geht ...

    Mehr
  • Band 2 der Spreenebel-Reihe

    Missbrauchte Seelen
    MissNorge

    MissNorge

    08. August 2016 um 08:13 Rezension zu "Missbrauchte Seelen" von Stephan Leenen

    Kurz zur Geschichte:Ralf Ziether und Britt Bredehorst ermitteln diesmal alleine und zwar Undercover. Sie sollen ungeklärte Fälle von Menschenhandel, vor allem mit minderjährigen Kindern, klären. Doch dabei soll es nicht bleiben, denn es tauchen, zu allem Entsetzen, Kinderleichen auf, die aus Ost-Europa nach Berlin entführt wurden, um hier verkauft bzw. missbraucht zu werden. Einer der Gründe zur Geschichte reicht bis in das  Jahr 1885 zurück. Erschwerend hinzu kommt noch, das ein Maulwurf aus den eigenen Reihen Ralf und Britt ...

    Mehr
  • Ein Blick in menschliche Abgründe

    Missbrauchte Seelen
    Krimilady

    Krimilady

    06. August 2016 um 17:21 Rezension zu "Missbrauchte Seelen" von Stephan Leenen

    Das 2. Buch von Stephan Lernen Missbrauchte Seelen aus der Reihe Spreenebel, zeigt dem Leser Einblicke wozu Menschen mit krimineller Energie in der Lage sein können, um ihre Gier nach Macht und Geld zu befriedigen. Menschenhandel, Kinderpornographie, Rache, Korruption sind nur einige der Themen mit denen sich das Ermittlerduo Ralf Ziether und seiner Kollegin Britt Bredehorst auseinandersetzen müssen. Der Leser wird  vorallem durch Erzählweise des Autors aus verschiedenen Blickwinkeln heraus,an die Hand genommen um hinab in die ...

    Mehr
  • Die Hölle auf Erden

    Missbrauchte Seelen
    TeleTabi1

    TeleTabi1

    31. July 2016 um 14:14 Rezension zu "Missbrauchte Seelen" von Stephan Leenen

    Mit „Missbrauchte Seelen“ hat Autor Stephan Leenen bereits den zweiten Teil der Krimireihe „Spreenebel – Krimis entlang des blauen Bandes“ geschrieben, der thematisch an den ersten anknüpft, jedoch auch wieder sehr gut alleine - ohne Vorkenntnisse des ersten Teils - gelesen werden kann. Nach einer längeren Pause kehrt Hauptkommissar Ralf Ziether zurück in sein Team der Berliner Mordkommission und wird sofort mit einem neuen, höchst unangenehmen Fall konfrontiert, der erstaunliche Parallellen zu seinem letzten Fall vor einem ...

    Mehr
  • weitere