Streitwerte und Anwaltsgebühren im Mietrecht

Cover des Buches Streitwerte und Anwaltsgebühren im Mietrecht (ISBN: 9783824012497)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Streitwerte und Anwaltsgebühren im Mietrecht"

Jährlich rund 350.000 Prozesse in Miet- und Wohnungseigentumssachen machen deutlich, dass es sich hier um eine der häufigsten Tätigkeiten des Rechtsanwalts handelt. Dabei unterliegt die Berechnung der Vergütung in diesem Bereich vielfältigen Besonderheiten und Sie verschenken bares Geld bei standardisierten Abrechnungen. Das aktuelle Werk macht die Systematik des Gebührenrechts und die Besonderheiten der anwaltlichen Abrechnung transparent. Darüber hinaus dient es als optimales Arbeitsmittel zur Streitwertbestimmung. Zahlreiche Beispiele, Abrechnungshinweise und Muster veranschaulichen die Darstellung. Im Detail werden die vielen unterschiedlichen Antragsmöglichkeiten im Miet- und Wohnungseigentumsrecht und ihre Auswirkungen auf den Streit- und Gegenstandswert behandelt. Die ausführliche, alphabetische Katalogisierung der einzelnen Gegenstandswerte des Mietrechts ermöglicht eine schnelle Orientierung und Argumentationshilfe, auch in der Honorardiskussion mit Rechtsschutzversicherungen. Dieser Bereich wurde in der 2. Auflage erheblich erweitert und aktualisiert. Weitere Themen sind die Schätzung der Streit- und Gegenstandswerte bei immateriellem Verfahrensgegenstand und die Beschränkung der Streitwerte aus sozialen Gesichtspunkten. Zudem werden die Neuerungen bei Vergütungsvereinbarung und Erfolgshonorar ausführlich dargestellt und mit Formulierungshilfen und Mustern versehen. Selbstverständlich ist die aktuelle Rechtsprechung des BGH sowohl in miet- als auch in kostenrechtlicher Hinsicht eingearbeitet. Dies gilt auch für die Auswirkungen des neuen § 15a RVG im Rahmen der Gebührenanrechnung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783824012497
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:296 Seiten
Verlag:Deutscher Anwaltverlag
Erscheinungsdatum:01.07.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks