Stephan Bartels

(86)

Lovelybooks Bewertung

  • 120 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 33 Rezensionen
(28)
(34)
(18)
(5)
(1)

Lebenslauf von Stephan Bartels

Der 1967 geborene Stephan Bartels ist Journalist und Autor. Besonders sein Beruf als Journalist bei der BRIGITTE - ein Mann bei einr Frauenzeitschrift - macht ihn aus. Er liebt zudem gute Filme und Fußball - und ganz besonders natürlich seinen Sohn Tom.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Stephan Bartels
  • Vatertage

    Vatertage

    miriamB

    21. May 2018 um 20:49 Rezension zu "Vatertage" von Stephan Bartels

    Wie reagiert man auf eine Aufforderung des Sozialamtes, knapp 700 Euro monatlich für die Pflege eines Vaters zu bezahlen, den man nur drei Mal kurz gesehen hat, mit dem man nie gesprochen hat und der einem eigentlich auch nicht gefehlt hat? Moralisch oder menschlich gesehen ist so eine Aufforderung hart und unfair, juristisch allerdings völlig korrekt. Auf alle Fälle bringt diese Mittelung das ursprünglich recht beschauliche Leben von Simon Havlicek gründlich durcheinander. Neben der enormen finanziellen Belastung ist auch die ...

    Mehr
  • Rezension für "Dicke Freunde"

    Dicke Freunde

    Traubenbaer

    08. May 2018 um 20:27 Rezension zu "Dicke Freunde" von Stephan Bartels

    "Dicke Freunde" von Stephan Bartels (erschienen bei Heyne) ist ein humorvoller Roman. Für den Hauptprotagonisten, Simon, endet sein Geburtstag mit einem riesigen Schlag; Jedoch leider nicht von der Positiven Sorte: Er erwischt seine Freundin beim Fremdgehen. Statt Reue zu zeigen macht sie ihm jedoch nur Vorwürfe wegen seines Übergewichts. Das hält Simon nicht mehr aus und geht. Bei einem Arbeitskollegen, der noch mehr auf die Waage bringt, als er, findet er Unterschlupf. Beide beschließen, dass es so nicht weitergehen kann und ...

    Mehr
  • Alles begann mit einem Brief ...

    Vatertage

    Schwamm

    02. May 2018 um 19:48 Rezension zu "Vatertage" von Stephan Bartels

    Der Autor   Stephan Bartels arbeitet als freier Journalist und verfasste unter anderem Texte für den Stern, Die Zeit, Brigitte und Barbara. Bartels, geboren 1967, ist selbst Vater eines erwachsenen Sohnes und lebt mit seiner Familie in Hamburg.     Worum geht es?   Simon ist Ende dreißig ein zweifacher Familienvater, Ehemann, und wenn er nicht gerade in Elternzeit ist, arbeitet er in einem gut bezahlten Job für ein Kinounternehmen in Hamburg. Sein Leben könnte normaler nicht sein, bis er eines Tages einen Bescheid vom Hamburger ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3010
  • Amüsante Best-Friends Story

    Dicke Freunde

    Gwennilein

    10. July 2017 um 07:20 Rezension zu "Dicke Freunde" von Stephan Bartels

    Zwei Jungs wollen abnehmen, durch verschiedene Schicksale gebeutelt, soll sich das Leben ändern. Und das soll auch von außen sichtbar werden. Alle Protagonisten sind von Grund auf so sympathisch, es macht Spaß den Abnehmwahn mal von männlicher Sicht zu sehen. Garniert mit einer schicken Portion Humor, macht die Story wirklich Spaß. Man erfährt einiges über die Psyche der fülligen Jungs, in Bezug auf das Leben, die Liebe und den Alltag. Kurzweiliger Lesespaß!

  • Echt witzig

    Dicke Freunde

    Lesebegeisterte

    11. February 2017 um 13:38 Rezension zu "Dicke Freunde" von Stephan Bartels

    Diät mal anders Ein ganz witziger Roman, aber kein Diät-Buch! Auch Männer haben Figurprobleme, was für eine Frau recht lustig zu lesen ist!

  • Dicke Freunde

    Dicke Freunde

    leniks

    11. September 2016 um 14:51 Rezension zu "Dicke Freunde" von Stephan Bartels

    Das Buch stand schon länger auf meiner Wunschliste, und als ich es vor kurzem in der Bibliothek als Hörbuch gesehen hatte, wurde es direkt eingesteckt. Das Cover finde ich super, und man kann sich die beiden Hauptpersonen danach eigentlich gut vorstellen. Hier wird eine Geschichte rund um Liebe und abnehmen mit Männern erzählt und nicht  wie meistens mit Frauen. Einfach wunderbar leicht geschrieben. Und von Christian Ulmen als Sprecher fantastistisch umgesetzt. In dem Buch geht es um Simon, an seinem 30. Geburtstag erwischt er ...

    Mehr
  • Lustig und mutmachend

    Dicke Freunde

    MJW94

    02. October 2015 um 05:26 Rezension zu "Dicke Freunde" von Stephan Bartels

    Im Roman "Dicke Freunde" von Stephan Bartels geht es um zwei uebergewichtige Maenner, die durch ihre Freundschaft und dem gemeinsamen Plan des Abnehmens die Aussenwelt und die Freuden des Lebens wiederentdecken. Das Buch ist definitiv lustig, zugleich aber auch recht realistisch gehalten. "Dicke Freunde" vermag Menschen, die sich von der Aussenwelt weitestgehend isoliert haben, sei es nun aufgrund von Uebergewicht oder anderen Gruenden, definitiv neuen Mut zu geben. Sicherlich kein literarisches Meisterwerk, und sowohl der Plot ...

    Mehr
  • Dicke Freunde / Stephan Bartels

    Dicke Freunde

    Lenny

    23. September 2015 um 10:07 Rezension zu "Dicke Freunde" von Stephan Bartels

    Der Begeisterung für dieses Buch / Hörbuch kann ich mich nicht anschließen, ich fand es nicht wirklich spannend und nicht wirklich lustig. Es hat mir zwar gefallen, dass die Freunde zusammen abnehmen möchten und auch was sie alles angestellt haben um abzunehmen, aber mir war das ganze etwas zu ausführlich. Vielleicht lag es auch am Vorleser, der oft sehr langsam gelesen hat?! Das Cover finde ich klasse, passt auch super zu der Geschichte.

  • Dicke Freunde

    Dicke Freunde

    typomanin

    13. July 2015 um 10:54 Rezension zu "Dicke Freunde" von Stephan Bartels

    Verlag: HEYNE Seitenzahl: 350 Seiten Meine Lesezeit: ca. 5 h 20 min Cover: Die Elefanten auf der Bank sind zum Titel ziemlich passend gewählt und lassen einen schmunzeln – besonders mit der Cola Zero und zwei Strohhalmen zwischen sich. Rezension:  Simon wird an seinem 30. Geburtstag betrogen. Er erwischt seine Freundin Katja, mit der er seit 5 Jahren zusammen ist, sozusagen in flagranti mit dem Fahrradkurrier. Sie entschuldigt sich nicht, sondern dreht ihm die Worte im Mund herum, so dass er am Ende wie der schuldige Depp ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.