Stephan Bartels Der Alte muss weg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Alte muss weg“ von Stephan Bartels

Simon Havlicek ist 39 Jahre alt, hat eine wunderschöne Frau, zwei großartige Kinder, einen süßen Hund und seit Kurzem ein Stadthaus in Hamburg, das er monatlich abstottert. Alles wunderbar, bis er aus heiterem Himmel vom Sozialamt einen Brief erhält. Sein Vater, zu dem er seit zehn Jahren keinen Kontakt mehr hatte, liegt in einem Pflegeheim. Der monatliche Selbstbeteiligungsbeitrag beläuft sich auf exakt 871,37 Euro, zu zahlen von Simon. Was nun? Simon und seine Mutter kommen auf einen verwegenen Plan: Der Alte muss weg. Aber ganz so einfach ist das dann eben doch nicht.

Stöbern in Romane

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

Dann schlaf auch du

Unglaubliche Geschichte

brauneye29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen