Stephan Berg

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

ER - die finsteren Winde dieser Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

David Reed: Heart of Glass

Bei diesen Partnern bestellen:

Through the Looking Brain

Bei diesen Partnern bestellen:

Klaus Gärtner

Bei diesen Partnern bestellen:

Erwin Wurm

Bei diesen Partnern bestellen:

Mathias Kessler

Bei diesen Partnern bestellen:

Marcel Odenbach

Bei diesen Partnern bestellen:

Marcel Odenbach

Bei diesen Partnern bestellen:

Sonja Braas

Bei diesen Partnern bestellen:

ER

Bei diesen Partnern bestellen:

Unschärferelation

Bei diesen Partnern bestellen:

Petra Kaltenmorgen

Bei diesen Partnern bestellen:

inges idee

Bei diesen Partnern bestellen:

Richard Wentworth

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Ziemlich bester Schurke" von Josef Müller

    Ziemlich bester Schurke
    Sonnenblume1988

    Sonnenblume1988

    zu Buchtitel "Ziemlich bester Schurke" von Josef Müller

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer weiteren Leserunde einladen: Das Buch „Ziemlich bester Schurke“ von Josef Müller ist eine Neuerscheinung des christlichen Brunnen-Verlages, der für die Leserunde fünf  Freiexemplare bereitstellt. Der Autor Josef Müller wird die Leserunde begleiten.                                     „Das FBI verfolgte ihn lange - die große Sinnfrage aber auch Für die Münchner Schickeria war Josef Müller der Geheimtipp, bei dem man sein Geld anlegte. Doch die Wahrheit über den atemberaubenden Aufstieg ...

    Mehr
    • 228
    Arwen10

    Arwen10

    09. November 2013 um 19:28
    Beitrag einblenden
    Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt d) Entzug wie alles wie Alkohol: Ich hörte einfach von einem Tag auf den anderen auf..liest man oft, dass Menschen, wenn sie zum lebendigen Glauben kommen, ALLE Süchte von heute auf morgen fallen ...

    Ist wie bei Stephan Berg , siehe sein Buch ER. Er war übrigens auf der Flucht vor der Mafia

  • Leserunde zu "ER - die finsteren Winde dieser Welt" von Stephan Berg

    ER - die finsteren Winde dieser Welt
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "ER - die finsteren Winde dieser Welt" von Stephan Berg

    Und nun möchte ich euch ein superspannendes Buch vorstellen und das Besondere daran, es ist wahr ! Ich habe es selbst schon gelesen und nur gestaunt. Das Buch erscheint ebenso in einer Neuauflage im Brunnen Verlag, der Autor hatte es zuvor im Selbstverlag veröffentlicht. ER  - Die Finsteren Winde dieser Welt von Stephan Berg Zum Inhalt: Als Einbrecher gejagt, als Drogendealer verfolgt, vom besten Freund verraten, in den Fängen der marokkanischen Drogenmafia. Bis dahin hatte Stephan Berg nach dem Motto gelebt: „Gib niemals ...

    Mehr
    • 81
    Labradoria

    Labradoria

    16. July 2013 um 19:02
    Beitrag einblenden
    Mone80 schreibt Und das ist das schöne an einem Wunder, man kann sie nicht erklären, sie geschehen einfach... Ich finde es toll, dass er und seine Familie soviel zusammenhalt innerhalb der Familie haben, sie ...

    Das fand ich ebenfalls beeindruckend, dass er und seine 2. Frau sich so toll ergänzt haben... Man konnte auf den anderen bauen!! Das ist viel Wert!!!

  • Ein Krimi der zum Ende hin sehr christlich wird...

    ER - die finsteren Winde dieser Welt
    Labradoria

    Labradoria

    15. July 2013 um 13:24 Rezension zu "ER - die finsteren Winde dieser Welt" von Stephan Berg

    Dieses Buch ist nicht nur ein christliches Buch.. es ist viel mehr. es ist ein Buch welches sich entwickelt. Zu Beginn lernen wir den Protagonisten kennen, der nicht gerade fromm ist und dazu noch kriminell. Doch mit der Zeit nach vielen hin und hers kommt ER (also Gott) ins Spiel. Wer gerne ein  Buch lesen möchte das recht authentisch ist und keine Scheu vor christlichen Inhalten hat sollte hier zugreifen. Zudem erzählt das Buch von einem Wandel, den ein Mensch durchleben kann. Dieses Buch war zu Beginn für mich etwas ...

    Mehr
  • unglaublich- aber wahr....

    ER - die finsteren Winde dieser Welt
    Lole

    Lole

    14. July 2013 um 13:17 Rezension zu "ER - die finsteren Winde dieser Welt" von Stephan Berg

    Inhalt Das Buch erzählt das aufregende Leben von Stephan Berg. Vom arbeitslosen Kriminellen findet er, nach einigen Rückschlägen, den Weg in Gottes Arme. Meine Meinung Das Cover hat mich leider nicht angesprochen- vom ersten Blick an dacht ich dabei immer an einen Thriller/Krimi oder ein Fantasy-Buch... Auch wenn ich im Nachhinein einiges vom Inhalt mit dem Cover verbinden kann- vermittelte es für mich persönlich einfach einen falschen Eindruck. Doch der Inhalt des Buch hat es wirklich in sich- es erzählt von Diebstählen, Drogen, ...

    Mehr
  • ER: Die finsteren Winde dieser Welt- Stephan Berg

    ER - die finsteren Winde dieser Welt
    Mone80

    Mone80

    13. July 2013 um 20:41 Rezension zu "ER - die finsteren Winde dieser Welt" von Stephan Berg

    Es ist unglaublich, was Stephan Berg in jungen Jahren erlebt hat. Von seiner Mutter unterdrückt, vom Vater hat er nur wenig mitbekommen, da dieser meist arbeiten war, heiratet er mit 18 Jahren und wird kurze Zeit später Vater. Doch er kann seine junge Familie nicht versorgen, Schulden haben sich aufgebaut, die er nicht zurückzahlen kann und lange hält er es nicht in einem Job aus. Durch den Einfluß von falschen Freunden, Alkohol und Drogen beginnt er erstmals eine Karriere als Einbrecher und landet später bei der marokkanischen ...

    Mehr
  • Spannende Biografie

    ER
    mabuerele

    mabuerele

    14. May 2013 um 15:58 Rezension zu "ER" von Stephan Berg

    Geboren im Jahre 1967 in Nürnberg, Dieb, Einbrecher, Drogendealer – all das war der Ich-Erzähler, bevor sich sein Leben komplett änderte. Der Autor beschreibt ein Leben, dass durch manche Tiefen ging. Doch nach der Begegnung mit Menschen, die ihm Jesu und seine Liebe näher brachten, stellte der Erzähler die Weichen neu. Er ließ sich ganz auf Gott und Jesu ein. Glaubenserlebnisse waren die Stationen, die ihm halfen, am neuen Leben festzuhalten. Ehrlich und exakt beschreibt der Autor die bitteren Stunden seines Lebens. Er steht ...

    Mehr
  • Wahnsinn !!

    ER
    Arwen10

    Arwen10

    07. April 2013 um 20:23 Rezension zu "ER" von Stephan Berg

    Ja, das Buch ist der Wahnsinn !! Unheimlich spannend, unheimlich ehrlich, unheimlich authentisch !! Man kann kaum glauben, was man da zu lesen bekommt. Der Autor beschreibt in diesem Buch seine Geschichte. Wie er aus Drogensumpf und Kriminalität zu Gott gefunden hat. Stephan Berg ist der beste Beweis für Gottes Gnade, würde ich sagen. Es gibt so viele Menschen in der heutigen Welt, die an Gottes Gnade oder an Gott überhaupt zweifeln. Sie müßten sich nur mal mit dem Autor unterhalten oder dieses Buch lesen. Seinen Weg zu Gott ...

    Mehr
  • Rezension zu "ER: Die finsteren Winde dieser Welt" von Stephan Berg

    ER
    kira35

    kira35

    28. January 2013 um 14:39 Rezension zu "ER" von Stephan Berg

    Als Einbrecher gejagt, als Drogendealer verfolgt, vom besten Freund verraten und in den Fängen der marokkanischen Drogenmafia. Aus der Bahn des Lebens geworfen, kaum mehr zu retten. Doch dann erfährt sein Leben eine dramatische Wendung. Er lässt sich auf ein Wagnis mit dem lebendigen Gott ein.( Auszug aus dem Klappentext) Schon als Jugendlicher aus der Bahn geworfen, die Schule abgebrochen, etliche Lehrstellen aufgegeben, mit achtzehn Jahren eine Familie gegründet, wenig bis kein Verantwortungsgefühl sich und denen gegenüber, die ...

    Mehr