Stephan Berndt

 3,6 Sterne bei 12 Bewertungen

Lebenslauf

Stephan Berndt forscht und publiziert seit 20 Jahren zum Thema Prophezeiungen zur Zukunft Europas. Er ist bekannt für seine umfangreichen Recherchen, seriösen und eingehenden Analysen. Seine Bücher Prophezeiungen zur Zukunft Europas und reale Ereignisse, Alois Irlmaier – ein Mann sagt, was er sieht und Refugium - sichere Gebiete nach Alois Irlmaier und anderen Sehern haben sich inzwischen als Standardwerke für europäische Prophezeiungen etabliert. Seine Bücher sind echte Bestseller.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Refugium (ISBN: 9783946433309)

Refugium

Neu erschienen am 25.03.2024 als Taschenbuch bei Reichel Verlag.

Alle Bücher von Stephan Berndt

Cover des Buches Alois Irlmaier (ISBN: 9783941435018)

Alois Irlmaier

 (6)
Erschienen am 05.04.2022
Cover des Buches Was will Putin? (ISBN: 9783864452574)

Was will Putin?

 (1)
Erschienen am 26.11.2015
Cover des Buches Neustart (ISBN: 9783946959137)

Neustart

 (1)
Erschienen am 15.03.2024
Cover des Buches Refugium (ISBN: 9783946433309)

Refugium

 (0)
Erschienen am 25.03.2024
Cover des Buches Wenn Beteigeuze explodiert (ISBN: 9783946959816)

Wenn Beteigeuze explodiert

 (0)
Erschienen am 13.04.2021

Neue Rezensionen zu Stephan Berndt

Können sich so viele Seher allesamt irren? Oder ist doch etwas dran an den vielen Prophezeiungen?

Das Buch stammt aus dem Jahr 2017 und inzwischen sind noch mehr Voraussagen eingetroffen. Wenn es Ende Juli / Anfang August mit dem Krieg in Deutschland losgeht, dann werden wohl auch die Tage der Finsternis kommen ... ich bin gespannt.

Durch die Lektüre fühle ich mich etwas besser vorbereitet und achte auf die Zeichen, um mich vielleicht noch etwas besser wappnen zu können.

Pflichtlektüre für meine lieben Mitschwurbler und die, die langsam merken, dass querdenken nicht immer falsch ist. :D

Cover des Buches Alois Irlmaier (ISBN: 9783941435018)
DallingerAloiss avatar

Rezension zu "Alois Irlmaier" von Stephan Berndt

Manchmal hätte ich mir den Originaltext zum Vergleich gewünscht.
DallingerAloisvor 2 Jahren

Sehr gut recherchiert. Die einfache Sprache des Alois Irlmaier wurde gut ins "Jetzt" gebracht, doch an manchen stellen hätte ich mir zum vergleich den Originaltext- im Dialekt gewünscht um es noch besser verstehen zu können. Man muss sich die Zeit geben um es wirklich zu lesen und zu verstehen, doch dann ist das Buch von Stephan Berndt sehr tiefgründig. 

Cover des Buches Alois Irlmaier (ISBN: 9783941435018)
admits avatar

Rezension zu "Alois Irlmaier" von Stephan Berndt

Schlechte Aussichten für uns!
admitvor 2 Jahren

Wenn alles so kommt wie im Buch von Stephan Berndt  beschrieben, sollten wir unsere komfortable Zeit noch genießen, so lange wir es können!
Es kommt nach der Invasion der Russen, die bis weit in Deutschland einfallen werden, eine 3-tägige Finsternis mit einer anschließenden guten Zeit für alle. Für alle, die das Horrorszenario überleben! Und dieses Horrorszenario scheint nun Wirklichkeit zu werden. Der Autor übersetzte Irlmaiers Bayrisch nicht ins Hochdeutsche, daher werden sich einige Norddeutsche mit dem Lesen schwer tun. Jedenfalls hat der Seher, der 1959 starb, während seines Lebens stets ins Schwarze getroffen mit seinen Vorhersagen. Es ist daher anzunehmen, dass er auch betreffs der Zukunft nicht Unrecht haben wird. Wann genau es soweit ist, dass wir alle mit Kerzen in unseren Häusern zittern müssen, konnte er allerdings nicht sagen. Hoffen wir, dass uns noch eine Gnadenfrist zugestanden wird.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks