Als Feuer vom Himmel fiel

von Stephan Burgdorff
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Als Feuer vom Himmel fiel
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Als Feuer vom Himmel fiel"

"Da ist eine Stadt wirklich ausradiert worden" jubelte Goebbels, nachdem deutsche Bomber 1940 Coventry zerstört hatten. Zivilbevölkerung und Wohngebiete waren für Luftkriegsstrategen nicht mehr tabu. Die Alliierten versuchten mit 1000-Bomber-Angriffen die Moral der Bevölkerung und ihre Unterstützung für das Naziregime zu brechen. Winston Churchill wollte Deutschland zur Wüste machen.§Das Grauen der Feuerstürme steht heute im Zentrum des öffentlichen Interesses. Spiegel-Autoren und Historiker erzählen hier anschaulich und sachlich fundiert die Geschichte des Bombenkriegs. Sie fragen nach der moralischen Rechtfertigung und beschreiben die Hintergründe, die traumatischen Erfahrungen der Opfer, das schwierige Überleben in den Trümmern und die Folgen für die zerstörten Städte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423341929
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:252 Seiten
Verlag:Spiegel-Verlag
Erscheinungsdatum:31.03.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks