Stephan Cartier Der Wind

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Wind“ von Stephan Cartier

Der Wind weht 24 Stunden am Tag, manchmal unmerklich, manchmal lästig, manchmal gefährlich. Seit mehr als einem Jahrzehnt können wir vom Wind nicht genug bekommen, nie war er so wertvoll wie heute. Windkraft gilt als der Glücksbringer regenerativer Energie. Wind ist aber auch ein Phänomen unserer Kultur, von der Antike bis in die Gegenwart. Er hat die Geschichte der Menschen immens beeinflusst und in Bewegung gehalten, ob im Handel, in der landwirtschaftlichen und handwerklichen Entwicklung, in der Seefahrt, in den Kriegen, im Sport und nicht zuletzt in der Malerei, in der Oper, in der Musik und Literatur (was wären die Bibel, Homer, Jane Austen, Melville oder Cervantes ohne den Wind?). Der Autor wirbelt amüsant und belesen Geschichte und Geschichten auf, erzählt von Abenteuern, Irrfahrten, Katastrophen, vom Aberglauben, von der Wissenschaft und von Emotionen, die der Wind befördert: Angst, Euphorie und Verzweiflung – die beispielsweise Goethe empfand, als auf dem Weg von Sizilien nach Neapel ausgerechnet eine Windstille sein Leben bedrohte.

Stöbern in Sachbuch

Strong & Beautiful

Mehr unter : http://sarahtesorobooktown.blogspot.de

SarahTesoroBooktown

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Dieser Ratgeber hat meinen Erwartungen nicht entsprochen.

Bellis-Perennis

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks