Stephan D. Yada-Mc Neal Lidice

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lidice“ von Stephan D. Yada-Mc Neal

Reinhard Heydrich, der Schlächter von Prag wird zum Ziel eines Attentates, das für die Menschen in und um Prag zu einem schicksalhaften Ereignis wird.
Lidice, ein kleiner Ort in der Nähe von Kladno wird im Zuge der Vergeltungsaktion Ziel einer beispiellosen Aktion, bei der alle Männer der Ortes erschossen wurden, die Frauen ins Konzentrationslager Ravensbrück verbracht wurden und von 105 Kindern, wurden 88 in Chelmo durch Gas getötet.
Hauptmann von Balzer, deutscher Offizier und Verwalter eines Gutshofes, der neben Lidice liegt, wird in die Ereignisse durch das Verhältnis mit MIrek, einem jungen Bewohner von Lidice, hineingezogen, so wie auch andere Tschechen und Deutsche.
Obwohl Ritterkreuzträger, ist von Balzer nicht ein Freund des Nazi-Regimes und versucht auf seine Weise, das Leben, sowohl seiner Landarbeiter, als auch der Bewohner von Lidice in friedlicher Weise zu gestalten.
Doch mit dem Attentat und seinen Folgen überschlagen sich die Ereignisse. Die Attentäter verstecken sich in einer Kirche, der Exil-Präsident Benes hadert mit sich und seinem Gewissen, Männer des SD und der SS fühlen sich als Herren des besetzten Landes und verbreiten Angst und Schrecken. Männer des Widerstandes arbeiten unerkannt auf dem Gutshof und die Liebe des Hauptmannes und seines Untergebenen werden auf eine harte Probe gestellt.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein modernes Märchen über Musik, Liebe und Freundschaft. Berührend und wunderschön, auch wenn es anfänglich doch etwas surreal wirkt.

Betsy

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

Alles über Heather

Ein Thriller? Ein Familiendrama? Hält auf jeden Fall bei der Stange, verwirrt aber auch enorm

LaLecture

Olga

Ein wunderschönes Buch, hat mich sehr beeindruckt.

claudiaausgrone

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

Solange unsere Herzen schlagen

Sehr schöne Handlung mit so individuellen Charakteren, wirklich herzzerreißend.

laraantonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks