Stephan Ellinger Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche“ von Stephan Ellinger

Anders als bei der Mehrzahl der Kooperationsmodelle zwischen einer Förderschule/einem Förderzentrum und der Jugendhilfe entstand die gebundene Ganztagsschule mit dem Namen »SchulCHEN« aufgrund der Initiative einer Jugendhilfeeinrichtung.

Als das Erich Kästner Kinderdorf zunehmend Heimat auch für solche Kinder wurde, deren familiäre und schulische Negativerfahrungen so gravierend waren, dass sie nicht mehr am regulären Schulunterricht teilnehmen konnten, organisierten die pädagogischen Mitarbeiter im Heim selbst Unterricht. Im Laufe der Zeit wurde mit Hilfe der zuständigen Regierung von Unterfranken und mit Unterstützung des Instituts für Sonderpädagogik der Universität Frankfurt die Konzeption einer neuen Form gebundener Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche entwickelt.
Der Ausbau des SchulCHEN durch den Ankauf und Umbau eines Bauernhofes in Bimbach wurde möglich durch die großzügige Unterstützung der Einzelspender, durch »Sternstunden« von Bayern 3 und das Investitionsprogramm »Bildung und Betreuung« 2003–2007 (IZBB).
In diesem Buch werden Symptome der Kinderschicksale fachkundig erläutert, die Gelingensbedingungen dieses innovativen Schulmodells aus organisationstheoretischer Sicht diskutiert und pädagogische Interventionsstrategien im Alltag vorgestellt. Ein Werk, das als Lesebuch und als schnelle Nachschlagehilfe für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in pädagogischen Arbeitsfeldern gleichermaßen wertvoll ist.

Stöbern in Sachbuch

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks