Stephan Füssel Gutenberg-Jahrbuch 2004

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gutenberg-Jahrbuch 2004“ von Stephan Füssel

Zur Schrift des GJ 2004 A. Stötzner, Die Andron. Erweiterte typographische Möglichkeiten mit einer neuen Satzschrift Korea P. Seong­-Rae, An invention with little innovations P. Moon­-Year, A Study on the Type Casting, Setting and Printing Method of Buljo­Jikji­Simche­Yoyeol L. Gui-Won, Bookpaper and Bookbinding of Old Korean Europäischer Frühdruck L. Hoffmann, Druck von Bild und Schrift vor Gutenberg. Massenproduktion von Andachtsbildern in Padua 1440/41 A. Tura, Osservazioni su due incunaboli fiorentini J. Geiss, Ein unbekannter Türkenablaß aus der Presse der Rostocker Fraterherren M. Spandowski, Two Editions of Quintilianus (H* 13652) N. Harris, The blind impressions in the Aldine Hypnerotomachia Poliphili (1499) G. Möncke, Zwei Erfurter Drucke mit unbekannten Gedichten von Eobanus Hessus A. Nuovo, Giovanni Giolito, publisher of law books in Pavia (1503–1520) L. Borda, Ein unbekannter Hamburger Druck. Der Almanach von Johannes Carion (1537) D.E. Rhodes, Behind the scenes in Naples and Vienna 17. Jahrhundert / Zeitungsgeschichte I. Maier, Niederländische Zeitungen („Couranten“) des 17. Jahrhunderts im Russischen Staatsarchiv für Alte Akten (RGADA), Moskau 20. Jahrhundert D. Peters, Vom gedruckten Foto zur Luxuskleinkunst. Die Bildproduktion der GraphischenKunstanstalt Meisenbach, Riffarth & Co M. Nagel, Die Herstellung des Gutenberg­Jahrbuches im Nationalsozialismus M. Poulain, La Bibliothèque nationale sous l’Occupation: les „difficultés“ de la collaboration ou comment servir deux maitres A. Myerson, Oxford University Press in World War Two A. Iwanow, Entwicklungsprobleme im Buchverlagswesen an den Universitäten Russlands

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks