Stephan Grundy Adler und Falke

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Adler und Falke“ von Stephan Grundy

Burg Falkenstein im Jahr 1364: Margerite, die Tochter eines einfachen Ritters, schätzt sich glücklich, denn sie heiratet einen Mann, der weit über ihrem Stand steht und den sie liebt. Doch ihre glanzvolle Zukunft wird bald von düsteren Vorahnungen und von einer Entdeckung überschattet, die all ihren Mut und ihre Kraft fordert. Ein historischer Roman um eine junge Frau im Kampf gegen die bedrohliche Verschwörung eines geheimen Ordens. (Quelle:'Flexibler Einband')

Gelungener Mittelalterroman, Auftakt einer Trilogie und der beste der drei Bände.

— Miss_Lizzie
Miss_Lizzie

Stöbern in Fantasy

Falkenmädchen

Eine umwerfende Geschichte. Ich liebe es und bin gespannt wie die anderen teile sein werden!

Black-Bird

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Tolle Geschichte über zwei junge Menschen, aus verfeindeten Lagern, die die Anziehung zwischen sich entdecken und erkunden! Toll! <3

Annabo

Götterlicht

Eine tolle Story mit einem wahnsinns Cover!

Cat_Crawfield

Vier Farben der Magie

Für mich ein absolut toller Fantasyauftakt mit einer nicht vorhandenen Liebesgeschichte (Endlich mal!) und viel Action. Ich mochte es total!

Miia

Wédora – Staub und Blut

Gelungene, spannede Geschichte in einer genialen Wüstenstadt.

Nenatie

Grünes Gold

Bildgewaltig! Berauschend! Das fulminante Finale der atemberaubenden Schwertfeuer-Saga

ZappelndeMuecke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Adler und Falke" von Stephan Grundy

    Adler und Falke
    Omi

    Omi

    17. April 2007 um 14:59

    Sehr empfehlenswert!
    Die Autoren haben einen sehr angenehmen, ihrer Geschichte entsprechenden Schreibstil und die Figuren sind meiner Meinung nach sehr gut und autentisch ausgearbeitet. Einziger Makel ist vielleicht dass die "dunklen Künste" etwas übertrieben dargestellt werden Abeer nichts deto trotz sehr lesenswert.