Stephan Harbort Private Geheimsache

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Private Geheimsache“ von Stephan Harbort

„Man kann fast sagen, bis zehn Minuten vor der ersten Tat, habe ich mir gar nicht zugetraut, so etwas zu machen. Es war ja nicht so, dass ich da ankam und dachte, den bringst du jetzt um.“ Lange hat er sich dies nur vorstellen können, vorstellen dürfen. Hemmungen. Aber das Verlangen hat er nicht auslöschen können, so, als wenn man eine Kerze einfach auspustet. Sie ist allgegenwärtig – die Vorstellung. Mal latent drängend, mal konkret fordernd. „Es waren diese zwei Welten. Die eine normale, wenn ich Dienst hatte oder mit Freunden zusammen war. Wenn das nicht der Fall war, war ich automatisch in der anderen.“ Am 16. Juli 1983 verlässt er nach dem Mittagessen seine Dienststelle in Cölpin, einer kleinen Gemeinde im Landkreis Mecklenburg-Strelitz. Er will mit dem Bus in das nur knapp zehn Kilometer entfernt gelegene Neubrandenburg fahren, um dort nach einem Opfer zu suchen. Sein Bedürfnis: Zärtlichkeiten mit einem jungen Mann, anfassen, Streicheln des nackten Oberkörpers. Aber auch: Würgen! Töten! Was sich in den folgenden Stunden, Tagen, Wochen und Jahren ereignen sollte, gilt auch heute noch als „Jahrhundert-Verbrechen“, dessen Hintergründe bis heute nicht vollständig aufgeklärt sind. Wer ist dieser junge Mann, der seine grausamen Verbrechen zur „Privaten Geheimsache“ macht? Und was treibt ihn?

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Party

Sehr empfehlenswert!

tardy

Nachts am Brenner

Sehr komplexer Fall im schönen Südtirol

silvia1981

Das Porzellanmädchen

Ein starkes Werk von Bentow, das gerade zu um eine Fortsetzung bettelt

Waldi236

Niemals

Grandios

BlueVelvet

The Ending

Sehr philosophisch veranlagter, kurzer Thriller

Hortensia13

Origin

Weniger Rätsel, trotzdem im klassischen Dan Brown-Stil spannend.

Alienonaut

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks