Neuer Beitrag

HOMOLittera_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo ihr Lieben!

Wir laden euch wieder herzlich zu einer Leserunde ein. Dieses Mal stellen wir euch das Buch „Schatten auf dem Regenbogen“ von Stephan Klemann vor:


Schatten auf dem Regenbogen:

Als sich Frank unerwartet das Leben nimmt, glaubt Kevin keine Minute an Selbstmord. Da für die Polizei die Sachlage jedoch eindeutig ist, nimmt Kevin die Lösung des Falles selbst in die Hand. Bei seiner Suche stößt er auf Franks Tagebuch. Alle Spuren führen ihn zu der Newcomerband Sunrisers, die bei einer Castingshow gewonnen hat. Kevin beschließt, sich die Band auf einem Sommerfest genauer anzusehen und erhält dort ein überraschendes Angebot vom Leadsänger der Band ...

 

Wir verlosen wieder 10 Exemplare des Buches. Selbstverständlich freuen wir uns, wenn weitere Teilnehmer dazukommen und mit uns über das Buch diskutieren.

Stephan wird gerne an der Diskussion teilnehmen und freut sich auf eure Fragen.

 

Bewerbt euch für die Bücher bis einschließlich Sonntag, 23. August 2015, 24.00 Uhr, und schreibt uns kurz, warum ihr unbedingt mitlesen wollt.

Die Gewinner werden von uns am Montag, 24. August, bekanntgegeben. Stephan wird die Bücher gerne für euch signieren. Natürlich dürfen auch persönliche Wünsche geäußert werden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme mit zahlreichen Beiträgen und wünschen euch angenehme Lesestunden.

 

Herzlichst,

euer Verlagsteam von HOMO Littera

Autor: Stephan Klemann
Buch: Schatten auf dem Regenbogen

Danny

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh wie wundervoll - es gibt wieder eine neue Leserunde vom lieben HOMOLittera-Team :D Und dann auch noch zum neuen Buch von Stephan Klemann! Da muss ich mich unbedingt bewerben! Ich habe "Lavat - Gefährliche Liebe" geliebt und es hat mich tief beeindruckt und berührt. Deshalb möchte ich ganz unbedingt auch dieses toll klingende Buch lesen und gemeinsam mit anderen Interessierten im Rahmen der Leserunde diskutieren.

Ganz liebe Grüße

Leseeule1995

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Beschreibung von dem Buch klingt sehr spannend und ich mag das wenn Personen auf eigene Faust ermitteln weil die Polizei nur auf das offensichtliche sieht. Ja und es hat was mit Musik zu tun was ich auch super finde und ich würde mich sehr freuen bei der leserunde mit zu machen

Beiträge danach
130 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

thora01

vor 2 Jahren

Kapitel 8
Beitrag einblenden

Toll finde ich wie sich das Vertrauen der Beiden entwickelt und Kevin von Franks Tagebuch erzählt und seinen Verdacht das das Konzert der Band heimlich unter die Leute gebracht wird.

Der Angriff mit einem Messer fand ich sehr gut geschrieben. Da konnte Kevin wirklich zeigen was er so als Personenschützer drauf hatte.

thora01

vor 2 Jahren

Kapitel 10
Beitrag einblenden

Kevin hat wirklich ins Hornissennest gestochen. Chris bekommt Muffensausen und hetzt seine Komplizen auf ihn.

Die erst gemeinsame Nacht der Beiden fand ich sehr schön. Leider sind beide noch nicht soweit zu ihrer Liebe zu stehen.

thora01

vor 2 Jahren

Kapitel 11
Beitrag einblenden

Action pur. Kevin bekommt einiges ab. Aber endlich kann er sicher sein das Frank keinen Selbstmord begangen hat.

Er informiert endlich die Polizei von seinen verdeckten Ermittlungen. Obwohl er nicht glaubt das ihm geglaubt wird.

thora01

vor 2 Jahren

Kapitel 12
Beitrag einblenden

Franks Tod wurde aufgeklärt und die Täter verhaftet. Dieser Teil hat die Liebe zwischen Sebastian und Kevin im Fokus. Es wird sehr gut beschrieben wie es ist wenn die Liebe nur im verborgenen gelebt werden kann.

thora01

vor 2 Jahren

Kapitel 13/14
Beitrag einblenden

Diese Ende habe ich wirklich nicht erwartet. Endlich schafft Sebastian klare Verhältnisse. Ich fand das öffentliche Outing sehr süß und vor allem brauchte es sehr mutig. Zum Glück haben die Fans ihnen nicht den Rücken gekehrt.

StephanKlemann

vor 2 Jahren

Fazit

Ich danke euch allen für die Rezensionen.

Lieben Gruß

Stephan

stefanie_sky

vor 2 Jahren

Fazit

Besser spät als nie :) Hier nun auch meine Rezi:

Lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Stephan-Klemann/Schatten-auf-dem-Regenbogen-1171670075-w/rezension/1198034728/

Blog: http://schattenfederlein.blogspot.de/2015/10/stephan-klemann-schatten-auf-dem.html

Ebenfalls auch auf Amazon zu finden.

Vielen lieben Dank nochmal, dass ich hier mitlesen und diskutieren konnte :)

Neuer Beitrag