Stephan Lehle Stundenblätter 'Insel der blauen Delphine'

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Stundenblätter 'Insel der blauen Delphine'“ von Stephan Lehle

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Stundenblätter 'Insel der blauen Delphine'" von Stephan Lehle

    Stundenblätter 'Insel der blauen Delphine'
    Julia^-^

    Julia^-^

    29. April 2010 um 13:49

    Ich hab das Buch auch so in der 6ten oder 7ten Klasse gelesen und ich war begeistert! Ich habs an einem Tag verschlungen, es ist spannend und sehr interessant. Empfelenswert für alle 6/7ner Klassen! Obwohl ich nicht genau weiß was Jungen dazu sagen würden, daja das Mädchen die Protagonistin ist.

  • Rezension zu "Stundenblätter 'Insel der blauen Delphine'" von Stephan Lehle

    Stundenblätter 'Insel der blauen Delphine'
    nati1981

    nati1981

    13. June 2007 um 16:46

    Ein Stamm muss von seiner Insel fliehen, dabei wird ein 10-jähriges Mädchen vergessen. Sie und ihr Hund müssen allein überleben und erleben dabei einige Abenteuer. Die Situation wird dramatisch, als die Insel von einem verfeindeten Stamm besiedelt wird. Von nun an muss sich die Kleine verstecken. Ich habe das Buch in meiner Kindheit verschlungen, das erste Buch, was mich wirklich gepackt hat. Es ist ein toller Abenteuerroman, spannend und sehr interessant...

    Mehr