Stephan Lomp

 4,2 Sterne bei 91 Bewertungen
Autor*in von Eddie und der neugierige Baum, Mein allererstes Klavierbuch und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Stephan Lomp

Stephan Lomp, geb. in Düsseldorf, studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule Düsseldorf / University of Applied Sciences. Seit 1996 arbeitet er frei für verschiedene Agenturen und Verlage. 2011 veröffentlichte er sein erstes Kinderbuch und widmet sich seitdem hauptsächlich dem Schreiben und Zeichnen seiner eigenen Geschichten für Kinder. Seine Bücher sind bisher vor allem in den USA und in England erschienen. Außerdem zeichnet er als Graphic Recorder live und vor Ort auf Events und Workshops von Unternehmen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches FANG – Eine Tiergeschichte aus dem achten Stock (ISBN: 9783219119695)

FANG – Eine Tiergeschichte aus dem achten Stock

Erscheint am 14.02.2023 als Gebundenes Buch bei Annette Betz im Ueberreuter Verlag.
Cover des Buches Beppo bei der Feuerwehr (ISBN: 9783649639992)

Beppo bei der Feuerwehr

Neu erschienen am 01.12.2022 als Pappbuch bei Coppenrath.

Alle Bücher von Stephan Lomp

Cover des Buches Ein Affe an der Angel (ISBN: 9783845828503)

Ein Affe an der Angel

 (80)
Erschienen am 21.01.2019
Cover des Buches Eddie und der neugierige Baum (ISBN: 9783570180013)

Eddie und der neugierige Baum

 (3)
Erschienen am 24.08.2022
Cover des Buches Mein allererstes Klavierbuch (ISBN: 9783649631187)

Mein allererstes Klavierbuch

 (3)
Erschienen am 07.06.2019
Cover des Buches Beppo auf der Baustelle (ISBN: 9783649638018)

Beppo auf der Baustelle

 (1)
Erschienen am 30.06.2021
Cover des Buches Auto Wimmelbuch (ISBN: 9783942491068)

Auto Wimmelbuch

 (1)
Erschienen am 01.09.2011
Cover des Buches Baustelle Wimmelbuch (ISBN: 9783942491242)

Baustelle Wimmelbuch

 (1)
Erschienen am 01.11.2013
Cover des Buches Wilfreds und Olberts total verrückte Jagd (ISBN: 9783961855056)

Wilfreds und Olberts total verrückte Jagd

 (1)
Erschienen am 08.09.2017

Neue Rezensionen zu Stephan Lomp

Cover des Buches Eddie und der neugierige Baum (ISBN: 9783570180013)
mama_liestvors avatar

Rezension zu "Eddie und der neugierige Baum" von Stephan Lomp

Berührend und sehr liebevoll erzählt...
mama_liestvorvor 5 Monaten

Außergewöhnlich schönes Cover und sehr praktisches, großes Buchformat ,das ist mein erster positiver Eindruck dieses Kinderbuches aus dem cbj Verlag . Das Format ist etwas ganz besonderes und macht dem neugierigen Baum in der Geschichte von Stephan Lomp , alle Ehre :) Text und Illustrationen stammen aus einer Feder...

Eddie ist sehr traurig... Ein Umzug steht an und das bedeutet Abschied nehmen von seiner Heimat , seinen Freunden und von seinem geliebten Baumhaus ! Ein letztes Mal klettert der kleine Junge auf seinen vertrauten Baum , seinen bisherigen Rückzugsort und genießt die Stille. Doch aufeinmal hört er Stimmen... Spricht da etwa sein Baum zu Ihm ? Tatsächlich... Eddie staunt nicht schlecht und er begibt sich mit seinem Freund dem neugierigen Baum, auf Entdeckungstour , die für Beide sehr wertvoll und neuer Erkenntnisse ist ...

Eigentlich steht der Baum für Standhaftig/Festigkeit ... nicht in dieser Geschichte und das macht sie für mich zu etwas ganz besonderen ! Eddie staunt , denn der Baum ist neugierig und möchte die Welt kennenlernen , ganz anders wie der kleine Eddie . Liebevoll und sehr einfühlsam , berührt mich diese wunderschöne Vorlesegeschichte . Die Buchillustrationen sind für mich einzigartig und voller Liebe gezeichnet .Der Baum lernt von Eddie das Laufen und Los geht's... Gemeinsam erkunden sie die Berge und das Meer. Der neugierige Baum vermittelt  ihm Neugierde und den Mut auf Veränderungen und tatsächlich lernt Eddie seine Angst auf etwas Neues, zu überwinden... Danke lieber Baum:)

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Eddie und der neugierige Baum (ISBN: 9783570180013)
kinderbuchschatzs avatar

Rezension zu "Eddie und der neugierige Baum" von Stephan Lomp

Neues ist zum Entdecken da!
kinderbuchschatzvor 5 Monaten

„Nur Eddie wusste, wo das Kletterseil versteckt war, und kletterte ein letztes Mal nach oben in den Baum. Er setzte sich, schaute über den Wald und flüsterte: „Aber ich möchte gar nicht umziehen.“


Titel: Eddie und der neugierige Baum

Text & Illustrationen: @lomp_de 

Verlag: @cbjverlag 


Inhalt: Wurzeln haben wie sein geliebter Baum wäre für Eddie das Größte. Dann würde sich der bevorstehende Umzug in Luft auflösen. Doch ausgerechnet der Baum zeigt Eddie, wieviel Spaß es macht Neues kennenzulernen. 


Meine Meinung: Für mich ist das Buch ein kleines Highlight. Als erstes fällt das besondere Format in Auge, welches einem Baum auch sehr schmeichelt. 

Dann ist das Thema ein ganz wichtiges, wie ich finde. Sind wir nicht alle immer wieder von Abschieden und Neuanfängen betroffen? So geht es auch Eddie in der Geschichte, dem eine große Veränderung regelrecht ins Haus steht. Ein Umzug, mit allen Drum und Dran. Das Zuhause, Freunde und seinen geliebten Baum zurückzulassen ist unvorstellbar für den Jungen. 

Was nun folgt mutet einem Traum an, wie er magisch und bezaubernd daherkommt. Die Metapher des Baumes zu wählen gefällt mir hier sehr gut. Wer würde schon vermuten, dass ein Baum entdeckungsfreudig ist? Und eine wundervolle Reise beginnt…

Das Buch kann den Abschiedsschmerz nicht ersetzen, aber es kann die Angst vor dem Unbekannten etwas mindern. Es kann zeigen, dass jedem Anfang auch ein Zauber innewohnt. Es kann zeigen, dass es sich lohnt ein Risiko einzugehen. Wundervoll durchdacht von Anfang bis Ende mit besonderem Vor- und Nachsatzpapier sowie einzigartigen Illustrationen. 


Fazit: Eine fantastische Reise zu neuen Ufern, die ganz warm ums Herz macht. 


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Eddie und der neugierige Baum (ISBN: 9783570180013)
Carry2468s avatar

Rezension zu "Eddie und der neugierige Baum" von Stephan Lomp

Ich liebe die Illustrationen!
Carry2468vor 5 Monaten

Mein Sohn wird im Oktober 5 Jahre alt. Er ist neugierig, und will alles wissen, aber absolut nichts Neues ausprobieren. Das zieht sich vom Essen, über Freizeitaktivitäten, bis zu den Serien die er gerne schaut. Bekanntes ist super, Neues eher nicht so. 

Ich habe dieses Buch entdeckt, indem es darum geht, Kindern ab 4 Jahren mehr Neugier auf Neues zu vermitteln. 

Vielen Dank an das @bloggerportal und @cbjverlag für das Rezensionsexemplar!

Zuerst fiel mir das ungewöhnliche Hochformat auf. Das Buch ist tatsächlich länglich gezogen wie ein großer Baum.

Meine Kinder lieben diese Abwechslung in ihren Büchern! 

Die Illustrationen sind unglaublich schön gemacht und dazu gibt es auch immer nur einen knappen einfachen Text pro Seite. 

Der Baum erwacht in Eddies Träumen zum Leben, und ist ganz aufgeregt das er gehen, und Neue Dinge entdecken kann. 

Eddie zieht demnächst in ein Neues Zuhause und hat Angst vor der Veränderung. 

Der Baum hilft ihm, Dinge zu hinterfragen die er nicht kennt, und zeigt Eddie das er keine Angst vor einer Veränderung haben muss. 

Schlussendlich freut Eddie sich dann auf sein Neues zuhause. 

Meine Schwägerin hat es als Erzieherin ebenfalls durchgelesen. 

Auch sie ist der Meinung das dieses Buch sich ganz toll für Kinder eignet, da eine Veränderung im Leben, viele Kinder betrifft. 

Sie konnte sich direkt vorstellen es mit den Kids zu besprechen. 

Es ist ein sehr schön gemachtes Kinderbuch, welches ein ernsteres Thema anspricht. Besonders empfehle ich es allerdings für Kinder ab 4, die auch in nächster Zeit mit einem Umzug in Berührung kommen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 95 Bibliotheken

von 19 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks