Stephan Martin Meyer

(62)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 54 Rezensionen
(29)
(19)
(8)
(4)
(2)
Stephan Martin Meyer

Lebenslauf von Stephan Martin Meyer

Stephan Martin Meyer wurde 1973 in Osnabrück geboren und zog nach dem Abitur zum Studium der Germanistik, Skandinavistik und Philosophie nach Köln. Nach seinem Abschluss arbeitete er in einem Kölner Verlag und machte sich 2007 als Autor und Texter selbstständig. Im Sommer 2011 reiste er mit Andreas Klotz nach Uganda, bestieg den Ruwenzori, geriet in den Höhen an seine Grenzen und in den Bann dieses einmaligen Gebirges. Er tauchte am Fuße des Ruwenzori in das ugandische Leben ein, lernte die Menschen dort näher kennen und entdeckte eine vollkommen neue Art des Denkens und Lebens. Seitdem ist er von Ostafrika begeistert. Heute schreibt er in erster Linie Texte für Kinder und Jugendliche, wagt sich aber auch hin und wieder in die Erwachsenenliteratur hinüber. Er lebt in arbeitet in Köln.

Bekannteste Bücher

Mit dem Orient-Express nach Paris

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit dem Zeppelin nach New York

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Verstoßene

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Erdrutsch

Bei diesen Partnern bestellen:

Mondberge

Bei diesen Partnern bestellen:

Mittel- und Südamerika

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Stephan Martin Meyer
  • Eine erzählende Geschichte mit Daten und Fakten. Eine gelungene Kombi aus Erzählung und Sachbuch

    Mit dem Zeppelin nach New York
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    08. February 2017 um 20:18 Rezension zu "Mit dem Zeppelin nach New York" von Stephan Martin Meyer

    Dies ist ein Sachbilderbuch der besonderen Art. Vom Verlag selbst für Kinder ab 8 Jahren empfohlen möchte ich  hier jedoch keine Altersempfehlung aussprechen. Viele Kinder, gerade auch Kleinere, sind an der Thematik Zeppelin sehr interessiert, haben vielleicht schon einmal einen gesehen oder waren sogar schon mal im Zeppelinmuseum. Das sind alles Gründe wieso ein Kind auch schon in jüngeren Jahren mehr wissen möchte. Diese Buch liefert Informationen, in eine Geschichte gebettet. Die Geschichte des Kabinenjungen Werner Franz. ...

    Mehr
  • Eine spannende und lehrreiche Reise in die Vergangenheit

    Mit dem Zeppelin nach New York
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    19. July 2016 um 09:02 Rezension zu "Mit dem Zeppelin nach New York" von Stephan Martin Meyer

    In einem wunderbaren Sachbilderbuch für Kinder ab etwa sieben Jahren erzählen die beiden Autoren nach einer wahren Begebenheit die Geschichte des Kabinenjungen Werner Franz, der als 14-jähriger mit der Unterstützung seiner Eltern auf dem Zeppelin „Hindenburg“ anheuert und mit dem Luftschiff zuerst nach Rio de Janeiro und dann nach New York fährt, wo es dann in Lakehurst zu dem dramatischen  Unglück kommt, bei dem viele Menschen ihr Leben verloren.Es ist nicht nur die spannenden von Stephan Martin Meyer Abenteuergeschichte eines ...

    Mehr
  • Ein wunderschönes Sachbuch über Zeppeline

    Mit dem Zeppelin nach New York
    conneling

    conneling

    17. July 2016 um 22:43 Rezension zu "Mit dem Zeppelin nach New York" von Stephan Martin Meyer

    In diesem Sachbuch geht es um die Hindenburg, welche auf dem Cover über New York fliegt. Wunderschön gestaltet und interessant aufgemacht hat es sofort unser Interesse geweckt. Ein kleiner Junge findet auf dem Dachboden von seinem Opa eine Mütze, die seinem Vater Werner Franz gehört hat, der 1936 mit 14 Jahren auf der Hindenburg Kabinenjunge war. Nun erzählt der Opa seinem Enkel die Geschichte von Werner Franz auf der Hindenburg. Sehr anschaulich wird erklärt wie ein Zeppelin funktioniert und was damit alles zusammenhängt, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Plötzlich mächtig" von Mia Sassen

    Plötzlich mächtig
    MiaSassen

    MiaSassen

    zu Buchtitel "Plötzlich mächtig" von Mia Sassen

    Liebe alle, der neue Roman ist da, und ich möchte euch wieder mitnehmen! Diesmal geht es in die Gefilde der Macht! Ehrlich gesagt frage ich mich schon lange, was ich tun würde, wenn ich mächtig wäre. Inwiefern könnte man an der Spitze eines Unternehmens oder in der Politik die Welt zum Besseren verändern? Für die Antwort dieser Frage habe ich  Julia Meyer ins Rennen geschickt.  Die 49jährige Angestellte aus Hamburg hat nicht nur einen Allerweltsnamen, sie lebt auch ein Allerweltsleben. Das wird bei einer Verwechslung am ...

    Mehr
    • 99
  • Gelungene Kombination aus Geschichte, Technik und Reisebericht

    Mit dem Zeppelin nach New York
    Leserin71

    Leserin71

    12. July 2016 um 12:56 Rezension zu "Mit dem Zeppelin nach New York" von Stephan Martin Meyer

    Der Kabinenjunge Werner Franz darf Zeppelin fahren, nach Rio de Janeiro und auch nach New York. Gemeinsam mit ihm erkundigen wir Leser das riesige Luftschiff mit Führergondel, Funkraum, Motorengondeln, Decks, Küche, Passagierräume und erleben den Anflug mit. Leider passiert bei der Landung in Lakehurst das bekannte Unglück.Meine Meinung:Sehr gerne habe ich meinem fünfjährigen Sohn dieses Buch vorgelesen - auch wenn er immer schon zu dem Brand vorblättern wollte.Die Rahmenhandlung hat der eigentlichen Geschichte um den ...

    Mehr
  • Tolles Sachbuch für Kinder über die Hindenburg

    Mit dem Zeppelin nach New York
    LeseratteAnni

    LeseratteAnni

    04. July 2016 um 18:44 Rezension zu "Mit dem Zeppelin nach New York" von Stephan Martin Meyer

    Dies ist ein Sachbuch über die Hindenburg. Das Cover zeigt die Hindenburg, wie sie über New York fliegt. In der Hand wirkt es sogar noch schöner, denn der Zeppelin glänzt total schön. Der Titel passt perfekt. Die Geschichte startet auf dem Dachboden. Ein kleiner Junge findet eine Mütze. Sein Opa erzählt ihm dann, dass diese Mütze seinem Vater Werner Franz gehört hat, der 1936 auf der Hindenburg Kabinenjunge war. Der Opa erzählt seinem Enkel die ganze Geschichte. Und die wird wirklich  gut erzählt! Werners wirkte mit seinen fast ...

    Mehr
  • Mit dem Zeppelin nach New York

    Mit dem Zeppelin nach New York
    Taluzi

    Taluzi

    02. July 2016 um 09:07 Rezension zu "Mit dem Zeppelin nach New York" von Stephan Martin Meyer

    Bei Opa auf dem Dachboden macht er eine interessante Entdeckung: die Mütze eines Kabinenjungen auf der Hindenburg! „Was ist die Hindenburg?“ „Das war ein Zeppelin. Ein riesiges Luftschiff, fast 250 Meter lang. Wie ein fliegendes Hotel.“ … Und dann erzählt mir Opa die Erlebnisse seines Papas Werner Franz, der als Kabinenjunge auf der Hindenburg anheuerte, Seite 3 Für den 14 jährigen Werner Franz ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Als Kabinenjunge darf er mit dem Zeppelin Hindenburg nach Amerika fahren. Sein älterer Kollege ...

    Mehr
  • für große und kleine Zeppelinfans!

    Mit dem Zeppelin nach New York
    irismaria

    irismaria

    01. July 2016 um 18:02 Rezension zu "Mit dem Zeppelin nach New York" von Stephan Martin Meyer

    „Mit dem Zeppelin nach New York“ von Autor Stephan Martin Meyer und Illustrator Thorwald Spangenberg ist ein großformatiges Buch über das Zeppelin Hindenburg. In der Rahmenhandlung findet ein Junge eine Mütze auf dem Dachboden und erfährt, dass sein Uropa Werner Franz als 14-jähriger 1936 Kabinenjunge auf der Hindenburg war, mehrfach mit nach Amerika reiste und den tragischen Absturz erlebte.Das Buch ist eine Mischung aus Geschichte und Sachbilderbuch und daher für technisch und historisch interessierte junge Leser ab 10 Jahren ...

    Mehr
  • Beeindruckendes Sachbuch für Kinder

    Mit dem Zeppelin nach New York
    mabuerele

    mabuerele

    Rezension zu "Mit dem Zeppelin nach New York" von Stephan Martin Meyer

    Ein Junge findet auf dem Dachboden seines Opas eine blaue Mütze mit dem Schriftzug „Hindenburg“. Sie gehörte Werner Franz, dem Vater des Opas.. Er war Kabinenjunge auf der Hindenburg, einem Zeppelin. Der Opa erzählt dem Jungen die Geschichte von Werner. Wir schreiben das Jahr 1936. Werner ist 14 Jahre alt. In Werners Familie ist das Geld knapp, weil der Vater erkrankt ist. Da hört Günter, Werners älterer Bruder, der im Hotel arbeitet, dass für das Luftschiff „Hindenburg“ ein Kabinenjunge gesucht wird. Werner bewirbt sich und ...

    Mehr
    • 5
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien ...

    Mehr
    • 1446
  • weitere