Neuer Beitrag

Gerstenberg Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Vorableserunde für zeppelinbegeisterte junge Leser: Kurz vor dem offiziellen Erscheinungstermin (1. Juli 2016) vergeben wir 15 Freiexemplare des Sachbilderbuchs „Mit dem Zeppelin nach New York“ für eine Leserunde. Der Autor Stephan Martin Meyer und der Illustrator Thorwald Spangenberg werden die Leserunde begleiten. In ihrem Buch erzählen sie die wahre Geschichte des Kabinenjungen Werner Franz, der das Unglück der Hindenburg überlebte.

Das Buch ist für Leser ab 10 und darum geht es:
Einmal nach Amerika - für den 14-jährigen Werner Franz geht ein Traum in Erfüllung, als er als Kabinenjunge auf der Hindenburg anheuert. Mehrmals überquert er mit dem berühmten Zeppelin den Atlantik und erlebt eine aufregende Zeit. Doch auf der Fahrt nach New York findet der Traum ein jähes Ende ...
In diesem spannenden Sachbilderbuch nach einer wahren Geschichte lernen wir die faszinierende Technik der Zeppeline kennen und begeben uns auf eine Reise in die Vergangenheit - an Bord des berühmtesten Luftschiffes der Welt. Die Illustrationen von Thorwald Spangenberg, kombiniert mit Karten, Infografiken und Graphic-Novel-Elementen, geben dem Buch ein ganz besonderes Gesicht.
>> Das Buch auf der Verlagswebsite

Wer steckt hinter dem Buch?
Stephan Martin Meyer, geb. 1973 in Georgsmarienhütte und aufgewachsen in Osnabrück, studierte Germanistik, Skandinavistik und Philosophie in Köln. Er arbeitete als Projektmanager und Lektor und ist seit 2007 freier Autor und Texter.
www.stephanmartinmeyer.de
Thorwald Spangenberg, geb. 1982 in Hamburg und aufgewachsen in Uelzen, studierte Design und Illustration in Essen und Münster. Seit 2012 lebt er als selbstständiger Illustrator in Köln.
www.thorwaldspangenberg.de

Bewerbung:
Wenn Ihr an der Leserunde teilnehmen wollt, bewerbt Euch bitte bis zum 19. Juni 2016, indem Ihr uns folgende Frage beantwortet:

Was fasziniert Euch am Thema Zeppelin?

Autor: Stephan Martin Meyer
Buch: Mit dem Zeppelin nach New York

esposa1969

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Erste!
Herzlichen Dank für die Einladung!
Also mein Sohn ist 12 Jahre und eh ein absoluter Zeppelin Fan. Warum? Weil er Zeppeline immer mit Steampunk verbindet und Steampunk und das viktorianische Zeitalter sind genau nach seinem Gusteau. Zudem liebt er Büche rmit anschaulichenIllustrationen, die hier zuhauf vorhanden sind. Daher würden wir sehr gerne mitlesen wollen. Im Gewinnfall sind rege LRTeilnahme, sowie zeitnahe und breitgestreute Rezension obligatorisch.

sabine3010

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh das wäre genau richtig für meine kleine Schwester ;) Sie liebt alles was fliegt ;)

Beiträge danach
262 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

conneling

vor 1 Jahr

Die Geschichte: Charaktere, Erzählweise und die reale Geschichte dahinter
Beitrag einblenden
@Buchraettin

Bei der Post musste ch schmunzeln, stell dir vor, da kommt dein nächstes Buch angeflogen

conneling

vor 1 Jahr

Die Geschichte: Charaktere, Erzählweise und die reale Geschichte dahinter
Beitrag einblenden

Ein toller Einstieg, der sofort das Interesse weckte und halten konnte. Geschichte finden beim stöbern auf dem Davhboden, eine Mütze. Und immer mehr kommt zum Vorschein, so kommt es bestimmt oft genug vor, dass die Vergangenheit wieder zum Leben erweckt wird und Geschichte auferweckt wird

Leserin71

vor 1 Jahr

Die Bilder: Emotionales, technische Zeichnungen und Graphic Novel-Elemente
Beitrag einblenden

Wie schon gesagt, die Bilder waren mir ein bisschen zu grau und grün. Ein bisschen mehr Farbe hätte ich mir gewünscht.
Zum Vorlesen fand ich es gut, dass die Zusatztexte in Kästchen gesetzt waren. Etwas irritiert hat mich dann, als der Text nicht mehr zusammenhängend geschrieben war, sondern unter den einzelnen Bildern stand. Aber das haben wir dann auch hinbekommen.

Leserin71

vor 1 Jahr

Fazit: Rezensionen und Verlinkungen
Beitrag einblenden

Hier und bei amazon erscheint nun auch endlich meine Rezi. Herzlichen Dank für die Bereicherung unserer "Bücherei".
http://www.lovelybooks.de/autor/Stephan-Martin-Meyer/Mit-dem-Zeppelin-nach-New-York-1236506863-w/rezension/1251398266/

Leserin71

vor 1 Jahr

Die Geschichte: Charaktere, Erzählweise und die reale Geschichte dahinter
@Taluzi

und dass die Post einfach abgeworfen wurde, fand ich auch ganz interessant. Da muss am Boden ja jemand gewartet und gewartet haben.

conneling

vor 1 Jahr

Die Bilder: Emotionales, technische Zeichnungen und Graphic Novel-Elemente
Beitrag einblenden

Ein ganz wundervolles Buch. Die Bilder machen einiges klarer, der Größenvergleich hat mich stützen lassen.
Die Karten, einfach alles machen die Geschichte, den Zeppelin noch viel interessanter , was da alles drin steckt und dran ist, ganz toll. Der Junior ist tapfer am lesen, wir sind auch schon fertig, aber die Zeichnungen, Pläne sind noch viel interessanter. Er kann stundenlang schauen, Blättern und vergleichen, es ist ungewöhnlich für ihn sich so zu beschäftigen. Wenn ihn ein Thema interessiert dann liest er mit, hat Fragen, und wenn die Lektüre fertig ist, dann greift er mal zurück zum Buch. Nicht hier, es liegt immer parat und wird angeschaut.

conneling

vor 1 Jahr

Fazit: Rezensionen und Verlinkungen
Beitrag einblenden

hier kommt nun auch der link zu unserer Rezension, danke, dass wir dieses Buch hier lesen konnten
http://www.lovelybooks.de/autor/Stephan-Martin-Meyer/Mit-dem-Zeppelin-nach-New-York-1236506863-w/rezension/1252543231/
auf Amazon https://www.amazon.de/review/RL3VFUVHWK3WS/ref=cm_cr_rdp_perm und auch auf Facebook geteilt
danke

Neuer Beitrag