Stephan Mokry Luther - Was Katholiken schon immer wissen wollten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Luther - Was Katholiken schon immer wissen wollten“ von Stephan Mokry

Zum Reformationsjubiläum ist schon alles gesagt? – Dieses Buch bietet die katholische Perspektive in übersichtlicher Frage-Antwort-Form. So wird deutlich: Luther ist auch ein Stück katholischer Kirchengeschichte. Für Einsteiger beider Konfessionen werden hier grundsätzliche Fragen beantwortet: Was hat Luther geprägt und inwieweit ist er katholisch? Wie hat sich das Bild von Luther in der katholischen Kirche gewandelt? War Luthers Romreise »schuld« an der Reformation? Ein katholischer Beitrag zum Reformationsgedenken und eine spannend-unterhaltsame Entdeckungsreise.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen