Stephan Orth

(414)

Lovelybooks Bewertung

  • 590 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 96 Rezensionen
(134)
(162)
(103)
(15)
(0)

Lebenslauf von Stephan Orth

Stephan Orth wurde 1979 geboren. Er studierte Anglistik, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und Journalismus. Von 2008 bis 2016 arbeitete er als Redakteur im Ressort »Reisen« bei Spiegel Online, bevor er sich als Autor selbstständig machte. Zusammen mit Antje Blinda schrieb er »Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt« und schaffte es damit auf Platz 1 der Taschenbuch-Bestseller von Spiegel Online.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Drei sind ein Dorf" von Dina Nayeri

    Drei sind ein Dorf

    Mare_Verlag

    zu Buchtitel "Drei sind ein Dorf" von Dina Nayeri

    Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser, wir nähern uns mit riesigen Schritten dem Start unseres neuen Herbstprogrammes! Es gibt neuen Lesestoff der im Iran geborenen Schriftstellerin Dina Nayeri, die mit Drei sind ein Dorf ihren aktuellen Roman veröffentlicht. Das Buch erscheint am 14. August, und wer nicht so lange warten möchte, kann mit ein bisschen Glück eines von 15 Vorabexemplaren gewinnen. Zum Buch: Mit knapp dreißig hat Nilou alles erreicht. Wer hätte je geglaubt, dass sie eine Eliteuniversität besuchen, einen ...

    Mehr
    • 309
  • amüsantes Hörbuch

    Sorry, wir haben uns verfahren

    Engelchen07

    08. July 2018 um 20:28 Rezension zu "Sorry, wir haben uns verfahren" von Stephan Orth

    Lange habe ich mir überlegt ob ich dieses Hörbuch anhören soll. Da ich jedoch täglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahre und schon selber so einige Erfahrungen mit der Deutschen Bahn machen konnte, habe ich mich für das Hörbuch entschieden. Ich konnte mich köstlich amüsieren. Die Anekdoten waren wirklich super! Auch wenn man sich oft über die deutsche Bahn ärgern kann, hier hatte ich mal meinen Spaß mit ihr. Nettes Hörbuch für zwischendurch mit viel Humor!

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1280
  • Ich hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt

    Couchsurfing in Russland

    Galladan

    15. May 2018 um 12:28 Rezension zu "Couchsurfing in Russland" von Stephan Orth

    Couchsurfing in Russland: Wie ich fast zum Putin-Versteher wurde von Stephan Orth, erschienen im Malik Verlag am 20. März 2017 Der Autor nutzt das Gastfreundschaftsnetzwerk CouchSurfing. Gastgeber und Gast finden sich über dieses Internetportal. Die Übernachtungen sind kostenlos. Stephan Orth nutzt diesen Dienst um sich dieses Russland zwischen Moskau und Wladiwostok an zu sehen und die Menschen in Russland näher kennen zu lernen. Ich wollte etwas von der russischen Seele einfangen und mir Russland ohne Touristenmeile ansehen. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Blasse Helden" von Arthur Isarin

    Blasse Helden

    aba

    zu Buchtitel "Blasse Helden" von Arthur Isarin

    "Eine merkwürdige Form von Dekadenz, ausgerechnet das heutige Russland zu preisen." Während die Einwanderungswelle aus Russland nach Deutschland in den 90er Jahren immer und immer zunahm, entscheidet sich der junge Deutsche Anton für den umgekehrten Weg: Er zieht nach Moskau. Was treibt ihn ausgerechnet nach Russland, in ein Land, das gerade zu der Zeit politisch und wirtschaftlich seine wildeste Zeit durchlebt? Das erzählt uns Arthur Isarin in seinem ersten Roman "Blasse Helden".Mit "Blasse Helden", dem vierten Titel im ...

    Mehr
    • 1283
  • Mehr als nur Reisebericht

    Couchsurfing in Russland

    solveig

    06. April 2018 um 10:24 Rezension zu "Couchsurfing in Russland" von Stephan Orth

    Putin  -  ein Präsident von enormer Beliebtheit bei seinem Volk? Was steckt dahinter, was denken die Leute? Information durch Medien ist gut, sagt sich Stephan Orth, aber sich selbst ein Bild machen ist besser. Und so macht er sich auf den Weg in den Osten, um zehn Wochen lang durch das riesige Russland zu reisen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Als „Couchsurfer“ ist er unterwegs; er steigt nicht in Hotels ab, sondern ist zu Gast bei Leuten, die ihm für einige Tage eine Couch, ein Bett oder auch nur eine Matratze ...

    Mehr
  • Couchsurfing im Iran

    Couchsurfing im Iran

    Elenas-ZeilenZauber

    28. March 2018 um 19:58 Rezension zu "Couchsurfing im Iran" von Stephan Orth

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Eine Freundin hat mir das Buch geschenkt und war begeistert. Auch viele andere Leser sind total begeistert und bis zu einem gewissen Grat stimme ich auch zu.Es ist interessant zu erfahren, wie die Menschen im Iran denken. Was sie von der Regierung und den Gesetzten halten. Mit welchen Ängsten sie leben und trotzdem Dinge tun, die verboten sind.Doch einerseits ist das Bild recht einseitig. Stephan traf nur Menschen aus der gebildeten Schicht der 25- bis 30-jährigen.Andererseits fehlen mir die Gefühle des ...

    Mehr
  • Wahrheit Nummer 21: Man sollte mehr reisen, statt am Computer zu sitzen

    Couchsurfing in Russland

    MilaW

    19. March 2018 um 11:30 Rezension zu "Couchsurfing in Russland" von Stephan Orth

    In den letzten Jahren gab es selten so viel Streit um angeblich ungenaue Medienberichterstattung wie betreffend Russland. Stephan Orth, der schon ein ähnliches Buch über eine Reise in den Iran geschrieben hat, fährt los, um sich selbst ein Bild zu machen. Zehn Wochen lang fährt (und fliegt) er unter anderem nach Moskau, Wolgograd, Grosny, auf die Krim, nach St. Petersburg, nach Jekaterinburg, Irkutsk und Wladiwostok.   Die schiere Größe Russlands und die teilweise schlechten Reisemöglichkeiten machen eine Auswahl der Reiseziele ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3997
  • Interessante Idee

    Couchsurfing im Iran

    buchfeemelanie

    18. March 2018 um 09:05 Rezension zu "Couchsurfing im Iran" von Stephan Orth

    Das Cover gefällt mir gut. Der Schreibstil ist ebenfalls gut. Hilfreich war die Karte, sodass man den Weg verfolgen konnte. Mir haben die vielen Begegnungen gut gefallen. So erfährt man etwas über das Leben fernab von Klischees, Vorurteilen oder den bekannten Sehenswürdigkeiten. Und ich habe wirklich viel Neues erfahren!So war ich verwundert, musste des Öfteren schmunzeln und war fasziniert von einer völlig anderen Welt, in der die Mensch oft die gleichen Träume haben. Jedoch habe ich bei den vielen Namen schnell den Überblick ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.