Stephan Rebelein

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Stephan Rebelein

Stephan RebeleinVerrückt nach Meer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verrückt nach Meer
Verrückt nach Meer
 (2)
Erschienen am 07.02.2018

Neue Rezensionen zu Stephan Rebelein

Neu
Flatters avatar

Rezension zu "Verrückt nach Meer" von Stephan Rebelein

Verrückt nach Mee(h)r ist hier Programm
Flattervor 3 Monaten

Zum Inhalt: Klappentext

Das Kochbuch zur erfolgreichen TV-Serie Verrückt nach Meer!


Reisen und genießen auf dem Kreuzfahrtschiff! Hiermit präsentiert Callwey das erste echte Kreuzfahrt-Kochbuch: in 60 köstlichen Rezepten zeigt es, was die Weltküche und die schönsten Reisedestinationen rund um den Globus zu bieten haben. Die Gerichte lassen jedenfalls das Wasser im Mund zusammenlaufen. Gleichzeitig bekommen die Leser einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen der beliebten Fernsehserie Verrückt nach Meer - mit wahren Anekdoten und Erlebnissen des TV-Produzenten höchstpersönlich.

Willkommen an Bord!


Meine Meinung:

Ein Kochbuch, das mich total begeistert. Los geht es in Europa mit dem Welcome Dinner. Hier enthalten so tolle Gerichte wie getrüffeltes Kalbstatar oder die Steinpilzsuppe. Weiter gehts nach Afrika über den Atlantik in die Karibik nach Südamerika, Mittelamerika, Nordamerika wie durchqueren den Pazifik die Südsee, Australien und Neuseeland, Asien den Mittleren Osten, den Nahen Osten bis wir wieder in Europa ankommen. Eine kulinarische Reise der Extraklasse. Hier ist für jeden Gaumen etwas dabei. Sei es der gebeitze Lachs mit Honif-Senf-Sauce, die Mandeltorte aus Santiago de Compostela, Chicken Fafa aus Papeete oder Bistek Tatalog aus Manila. Meine liebsten Gerichte in diesem Buch sind die aus der Südsee. Der Salat als Poisson Cru (roher Tunfisch) schmeckt einfach nur göttlich. Die Gerichte sind sehr strukturiert und verständlich dargestellt und mit den dazugehörigen Fotografien von Joerg Lehmann, perfekt in Szene gesetzt. Die Zutaten sind auch überall gut zu bekommen. Natürlich gilt auch hier.. je besser und qualitativ hochwertiger das Ausgangsprodukt, umso mehr kulinarischen Genuß hat man auf dem Teller. Ich bin extrem begeistert und hab schon ganz viele Gerichte nachgekocht.


Cover:

Bei diesem wunderschönen Cover bekommt man sofort Fernweh. 


Fazit:

Perfekte Gerichte, schnell zuzubereiten, unvergesslicher Genuß. Gerichte aus der ganzen Welt. Ein Kochbuch ganz nach meinem Geschmack.

Kommentieren0
2
Teilen
Curins avatar

Rezension zu "Verrückt nach Meer" von Stephan Rebelein

Vielfältige Rezepte rund um die Welt
Curinvor 6 Monaten

Während einer Kreuzfahrt kommen die Reisenden in den Genuss von vielerlei Gerichten aus aller Welt. Auch an Bord der MS Albatros, die man aus der Sendung ,,Verrückt nach Meer" kennt, durften sich die Gäste besondere Spezialitäten der jeweiligen Destinationen schmecken lassen und dabei eine herrliche Zeit auf dem Schiff erleben.
In diesem Buch findet man nicht nur viele landestypische Rezepte, sondern bekommt auch einen Einblick in verschiedene Erlebnisse während der Dreharbeiten auf der MS Albatros. Gerade wenn man die Fernsehserie längere Zeit verfolgt hat, erinnert man sich an die eine oder andere Begebenheit, die unter den Rezepten beschrieben wird.
Besonders hat mir an diesem Kochbuch gefallen, dass man alleine schon durch die Rezepte eine Art Weltreise macht. Man findet hier neben der asiatischen, europäischen und amerikanischen Küche auch viele typische Gerichte aus Afrika, der Karibik und Australien. Gerade diese Vielfältigkeit macht den Reiz des Kochbuches aus.
Die Rezepte selbst sind gut beschrieben und dementsprechend auch leicht nachkochbar. Jedes Gericht ist auch auf einem Foto abgebildet, so das man schon beim anschauen Hunger bekommt und am liebsten gleich mit dem Kochen beginnen würde. Die Zutaten sind bis auf wenige Ausnahmen wie zum Beispiel Bananenblätter einfach ganz normal im Supermarkt zu bekommen.
Was mir ein bisschen zu kurz kommt, ist der versprochene Blick hinter die Kulissen der Dreharbeiten auf dem Schiff. Im Vorwort, unter den Rezepten und zwischendurch gibt es zwar immer wieder kleine Geschichten und Erläuterungen, aber dennoch hätte ich mir noch mehr Informationen und vor allem auch mehr Anekdoten gewünscht, die man nicht schon aus dem Fernsehen kennt. Auch ein paar allgemeinere Daten über das Schiff hätten mich interessiert.
Insgesamt hat mir ,,Das Kreuzfahrt-Kochbuch" mit seinen vielfältigen Rezepten und den Geschichten zur Sendung ,,Verrückt nach Meer" sehr gut gefallen. Gerne empfehle ich das Buch hier weiter.

Kommentieren0
32
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks