Max Beckmann

Max Beckmann
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Max Beckmann"

Im Mai 2001 versteigerte Sotheby's in New York Max Beckmanns »Selbstbildnis mit Horn« für 22,6 Millionen Dollar. Fünfzig Jahre nach seinem plötzlichen Tod auf dem Broadway wird Beckmann zum teuersten deutschen Künstler der Geschichte - vorläufiger Höhepunkt der internationalen Aufmerksamkeit, die ihm schon seit langem zuteil wird.
Stephan Reimertz hat die erste Biographie Beckmanns geschrieben, ein Standardwerk über diesen Maler. Er schildert dessen persönliche und künstlerische Entwicklung, seinen Aufstieg und Fall in Deutschland und die quälenden Jahre des Exils in Amsterdam. Ein Leben und ein Werk - seine Bilder galten lange Zeit als undurchdringlich - öffnen sich dem Leser.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783630880068
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:479 Seiten
Verlag:Luchterhand Literaturverlag
Erscheinungsdatum:04.02.2003

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks