Stephan Reimertz Max Beckmann

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Max Beckmann“ von Stephan Reimertz

Im Mai 2001 versteigerte Sotheby's in New York Max Beckmanns »Selbstbildnis mit Horn« für 22,6 Millionen Dollar. Fünfzig Jahre nach seinem plötzlichen Tod auf dem Broadway wird Beckmann zum teuersten deutschen Künstler der Geschichte - vorläufiger Höhepunkt der internationalen Aufmerksamkeit, die ihm schon seit langem zuteil wird.<br>Stephan Reimertz hat die erste Biographie Beckmanns geschrieben, ein Standardwerk über diesen Maler. Er schildert dessen persönliche und künstlerische Entwicklung, seinen Aufstieg und Fall in Deutschland und die quälenden Jahre des Exils in Amsterdam. Ein Leben und ein Werk - seine Bilder galten lange Zeit als undurchdringlich - öffnen sich dem Leser.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen