Stephan Reinbacher Die Straßen von Wiesbaden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Straßen von Wiesbaden“ von Stephan Reinbacher

Ein fein gesponnener Psychothriller, der die Grenzen zwischen Tätern und Opfern verschwimmen lässt. Ein Toter in einem Müllcontainer, der Täter, ein offenbar psychisch kranker Mann, wird auffallend schnell gefasst – der Fall scheint abgeschlossen. Nicht für Phantombildzeichnerin Elisa Lowe. Sie vermutet andere Hintergründe und beginnt nachzuforschen. Was sie nicht ahnen kann: Ihre Ermittlungen lassen sie in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele blicken und bringen sie selbst in höchste Gefahr . . .

Stöbern in Krimi & Thriller

Geständnisse

Leider nicht mein Fall...

TuffyDrops

Küstenfluch

spannender und düster angehauchter Krimi

Kelo24

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen