Stephan Ruß-Mohl Journalismus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Journalismus“ von Stephan Ruß-Mohl

Für viele ist es immer noch der Traumjob schlechthin: Stets sind Journalisten und Journalistinnen dabei, wenn etwas Wichtiges passiert. Sie haben Zugang zur Prominenz und wissen ein bisschen mehr über die Vorder- und Hintergründe des Geschehens als „normale“ Menschen. Aber der Alltag von Journalisten besteht nicht nur aus Prominenteninterviews, Galaauftritten oder Reportagen aus Berlin, Beijing oder Barbados. Das Buch leistet, woran es Einführungen in den Journalismus oft mangelt: Es führt Praxis und Wissenschaft zusammen. Der Leser erfährt das Wichtigste über die Anforderungen des Berufs sowie über Journalismus und Public Relations als eng aufeinander bezogene Tätigkeiten. Ruß-Mohl spürt den dramatischen Veränderungen im Berufsfeld nach und zeigt, wie das Web 2.0 und die neuen Medien den journalistischen Alltag positiv beeinflussen, aber auch zu Qualitätsverlusten führen können. Ein Lehr- und Handbuch für alle, die in den Journalismus streben. Ebenso aber ein Nachschlagewerk für diejenigen, die schon im Beruf Fuß gefasst haben. Denn das Buch bietet auch Profis nützliche Tipps – sei es, um sich auf den aktuellen Diskussionsstand zu bringen, sei es als Redaktionshandbuch, um bei Bedarf gezielt nachschlagen zu können. Über 300 Seiten voller Einsteigertipps, Fachwissen und Praxisbeispiele in Wort und Bild für alle, denen Qualitätsjournalismus am Herzen liegt. (Quelle:'Fester Einband/23.04.2010')

Stöbern in Sachbuch

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

Lass uns über Style reden

Kein Ratgeber, aber unterhaltsam

anna-lee21

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

Marx und wir

Lockerer Schreibstil und ein Interview, welches es nie gab.

StMoonlight

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks