Stephan Sigg „Alle Christen sind…“

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „„Alle Christen sind…““ von Stephan Sigg

Auch Christen haben mit Vorurteilen und Anfeindungen zu kämpfen – und Misstrauen und Ablehnung zeigen sich auch auf den Schulhöfen. Dieses Buch spricht speziell Jugendliche an. Es begegnet den Vorbehalten gegenüber Christen mit deutlichen Fakten und stellt sich dabei auch den unbequemen Themen. • Ist die Bibel wahr? • Warum werden Christen in manchen Ländern benachteiligt oder gar verfolgt? • Lehnen alle Christen Kondome und die Pille ab? • Ist der Papst unfehlbar?

Ein tolles Buch, ohne Vorurteile und völlig objektiv geschrieben. Auch Christen können hier noch etwas über ihren Glauben lernen

— books_____forever
books_____forever

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen