Stephan Strauch

 3,9 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von Esyia.

Lebenslauf von Stephan Strauch

Nach dem Studium der Germanistik, Pädagogik und Soziologie arbeitete Stephan Strauch zunächst einige Jahre freiberuflich als Lehrer. Während dieser Zeit entdeckte er seine Liebe zu Online-Rollenspielen und der Fantasy. Als er dann keine Lust mehr hatte, Unterricht zu erteilen, wechselte er den Beruf. Jetzt fährt er hauptsächlich mit großen Fahrzeugen herum und schreibt in seiner freien Zeit die Geschichte der Welt von Utvalin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Stephan Strauch

Cover des Buches Esyia (ISBN: 9783743183889)

Esyia

 (16)
Erschienen am 15.05.2017

Neue Rezensionen zu Stephan Strauch

Neu
Cover des Buches Esyia (ISBN: 9783743183889)Biest2912s avatar

Rezension zu "Esyia" von Stephan Strauch

Rezension Esyia - Die Welt von Utvalin
Biest2912vor 2 Jahren

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Esyia - Die Welt von Utvalin
Stephan Strauch

Hauptfiguren:
Suriku: Verlässt Nachts sein Dorf, er will in die Welt hinausziehen, hilft Esyia.
Esyia: Ist so alt wie Suriku, kennt ihre Herkunft nicht, Suriku will ihr helfen.

Klappentext:
Suriku verlässt Nachts heimlich sein Dorf. Er will in die Welt hinausziehen, um sich als Kämpfer zu beweisen. Sein größter Wunsch ist es, in die Krieger Staffel aufgenommen zu werden. Doch dann trifft er Esyia. Das Mädchen ist etwa in seinem Alter, aber von einer ganz anderen Art. Als sie ihm erzählt, dass sie ihre Herkunft nicht kennt, entschließt er sich, ihr zu helfen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, bei der unglaubliches zuTage trifft und die für das Schicksal ganz Utvalins von zentraler Bedeutung sein wird. 

Cover: 
Ein tolles Cover für ein Jungendbuch, es macht es sehr spannend. Mich hat es gleich angesprochen. 

Meinung:
Danke erst Mal an Stephan Strauch für das Leseexemplar. Das Buch lässt sich flüssig in einem weglesen. Suriku und Esyia habe ich gleich ins Herz geschlossen. Stefan Strauch hat wirklich eine richtig tolle Welt erschaffen. Suriku ist ein junger Krieger der die Anerkennung von seinem Dorf möchte um bei der Kriegerstaffel aufgenommen zu werden. Relativ am Anfang lernt er Esyia kennen, die keine Erinnerung an ihre Vergangenheit hat. Zusammen versuchen sie herauszufinden wer sie ist. Sie lernen viele Leute kennen. Jedoch mehr möchte ich dann nicht verraten, nur so viel für viele Fantasy - Fans ist es ein muss. Ich für mich fand es eine toll umgesetzte Geschichte mit sehr viel Fantasy. Die Geschichte würde ich für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren empfehlen. Von mir bekommt das Buch eine klare Kaufempfehlung. 
Deshalb gebe ich Suriku und Esyia 5/5 Sterne. 

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Esyia (ISBN: 9783743183889)Nicoles-Leseeckes avatar

Rezension zu "Esyia" von Stephan Strauch

Tolles Fantasy-Abenteuer für Kinder
Nicoles-Leseeckevor 2 Jahren

Danke an den Autor für das bereitgestellte Rezensionsexemplar

Der Autor hat hier eine spannende Fantasy-Welt erschaffen. Seine Charaktere und Handlungsorte hat er liebevoll und detailiert beschrieben - man hat sie bildlich vor Augen. Seine Hauptprotagonistin Esyia ist uns sofort ans Herz gewachsen und es machte uns Spaß ihre Abenteuer mit zu erleben und zu verfolgen.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Fazit
Fantasy-Fans kommen hier auf ihre Kosten, von uns gibt es dafür eine fantastische Lese-Empfehlung

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Esyia (ISBN: 9783743183889)theophilias avatar

Rezension zu "Esyia" von Stephan Strauch

eine lustige Zeit mit Esyia
theophiliavor 3 Jahren

Was der Klappentext sagt:
„Suriku verlässt nachts heimlich sein Dorf. Er will in die Welt hinausziehen, um sich als Kämpfer zu beweisen. Sein größter Wunsch ist es, in die Kriegerstaffel aufgenommen zu werden. Doch dann trifft er Esyia. Das Mädchen ist etwa in seinem Alter, aber von einer ganz anderen Art. Als sie ihm erzählt, dass sie ihre Herkunft nicht kennt, entschließt er sich, ihr zu helfen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, bei der Unglaubliches zu Tage tritt und die für das Schicksal ganz Utvalins von zentraler Bedeutung sein wird.“

Meine Meinung:
Wie ist das Buch zu mir gekommen?
Herr Strauch hat meinen Blog über das Portal Lesestunden gefunden und mich angeschrieben.

Wie mir das Cover gefällt!
Der grau schwarze Cover lässt erahnen, dass es sich in dem Buch um eine fiktive Geschichte handelt. Esyia ist ein kleines Mädchen, welches auf der weißen Katze reitet.

Wie das Buch aufgebaut ist
Das Buch ist ein reines Textbuch. Es ist aber sehr spannend und lustig zu lesen. Sehr umfangreich und detailliert wird die Welt von Utvalin geschildert.

Dank dieses Buches hatte unsere Tochter viele Möglichkeiten zu lachen und sich am Buch zu freuen. Gut vorstellbar ist das kleine mutige Mädchen, welches mit ihrem Begleiter Abenteuer bestreitet.

Die Sprache ist für Kinder zwischen 8-12 Jahren gut verständlich.

Ein Dankeschön an den Autor
Zum Schluss möchte ich dem Autor Stephan Strauch Danke sagen für die vielen Stunden, die sich für so ein spannendes Buch aufgewendet hat.


Wie ich das Buch bewerte
Das Buch bekommt von mir 5 Sterne. Ein Buch mit soviel Spannung und Die Interviews sind für mich sehr lebendig. Von machen Profis kann ich selber für mein Leben etwas lernen z.B. Robert Bauer und die Holy Bibel App oder Sandro Schwarz, der die Herrenhuter Losungen liest. einen Punkt Abzug gibt es für die sehr glorifizierende Darstellung von Neymar.

Fazit:
Unserer Tochter hat das Buch sehr gut gefallen. Es war ein richtiger Lesegenuss.

Autor:
Stephan Strauch:
Nach dem Studium der Germanistik, Pädagogik und Soziologie arbeitete Stephan Strauch zunächst einige Jahre freiberuflich als Lehrer. Während dieser Zeit entdeckte er seine Liebe zu Online-Rollenspielen und der Fantasy. Als er dann keine Lust mehr hatte, Unterricht zu erteilen, wechselte er den Beruf. Jetzt fährt er hauptsächlich mit großen Fahrzeugen herum und schreibt in seiner freien Zeit die Geschichte der Welt von Utvalin

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Stephan Strauch?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks