Stephan Urbach

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(1)
(0)
Stephan Urbach

Lebenslauf von Stephan Urbach

Stephan Urbach, geboren 1980 im hessischen Lauterbach, studierte erfolglos Deutsch und Geschichte auf Lehramt für Gymnasium in Frankfurt am Main, wurde Bank- und Sparkassenkaufmann bei der Taunussparkasse und arbeitete mehrere Jahre bei der ADTECH GmbH, einer Tochter von AOL, im Bereich Online-Werbung. Von 2011 bis Februar 2014 arbeitete er als Referent für die Piratenfraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin für den Ausschuss für kulturelle Angelegenheiten und den Ausschuss für digitale Verwaltung, Datenschutz und Informationsfreiheit. Er war bis 2013 Mitglied der Piratenpartei. Urbach ist zur Zeit freier Autor und lebt im Rhein-Main-Gebiet. Sein erster Roman erscheint im Frühjahr 2015. 2010 bis 2013 war Herr Urbach Mitglied der Aktivistengruppe Telecomix, die sich vor allem während der Proteste auf dem Tahir Platz in Kairo und den Anfängen des Bürgerkrieges in Syrien einen internationalen Namen gemacht hatte. Mehr dazu finden sie in der Wikipedia. Stephan Urbach arbeitete zusammen mit Tina Lorenz an der performativen Installation “The Lie of. Greater Freedom.“, die am 13.10.2013 im Haus der Theaterfestspiele während “Ein Tag mit… Sibylle Berg und Freunden” in Berlin zu sehen war. Mit Johannes Finke arbeitet er an dem Literaturprojekt “Briefe zum Zustand der Republik“. Ansonsten beschäftigt sich Herr Urbach mit vielen verschiedenen Feldern – Feminismus, Transnationalität, Theater, Transhumanismus, sozialen Medien, Aktivismus, Engagement und wie das noch alles genannt werden kann – eigentlich geht es aber immer entweder um Politik oder Internet. Oft auch beides.

Bekannteste Bücher

Ich, Cyborg?

Bei diesen Partnern bestellen:

.NEUSTART

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Stephan Urbach
  • Interessante Einblicke...

    .NEUSTART

    parden

    09. July 2016 um 22:23 Rezension zu ".NEUSTART" von Stephan Urbach

    INTERESSANTE EINBLICKE... Stephan Urbach wird als junger Hacker Mitglied der Netzaktivistengruppe Telecomix. Diese sorgt dafür, dass die Menschen in Krisenländern wie Syrien und Ägypten während des Arabischen Frühlings via Internet weiterhin ihre Stimme in die Welt tragen können. Von der anfänglichen Euphorie getrieben, ihm unbekannten Leuten helfen zu können, stürzt Stephan sich immer weiter in das Projekt und vergisst darüber sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse. Schlaf, Essen und soziale Kontakte werden durch Kaffee, ...

    Mehr
    • 4
  • .NEUSTART: Aus dem Leben eines Netzaktivisten, rezensiert von Götz Piesbergen

    .NEUSTART

    Splashbooks

    08. November 2015 um 10:09 Rezension zu ".NEUSTART" von Stephan Urbach

    Der arabische Frühling? Lange ist es her, das in Ländern wie Tunesien, Syrien oder Ägypten die Menschen auf die Straße gingen, in der Hoffnung, die sie unterdrückende Regierung ihres jeweiligen Landes zu stürzen und so die Freiheit zu erhalten, nach der sie sich sehnten. Doch überwiegend sind sie damit gescheitert, trotz Unterstützung von Idealisten wie dem Hacker Stephan Urbach. In seinem Buch "Neustart: Aus dem Leben eines Netzaktivisten" berichtet er jetzt, was er damals getan hat und wie ihn die Erfahrungen von damals ...

    Mehr
  • Die ersten Stimmen zu meinem Buch...

    .NEUSTART

    herrurbach

    25. September 2015 um 08:34 zu Buchtitel ".NEUSTART" von Stephan Urbach

    ... habe ich auf der Seite zu meinem Buch gesammelt. Könnt ihr hier nachlesen. Ich bin gespannt, was die nächsten Wochen so passiert und natürlich freue ich mich auf Eure Rezensionen.

  • Auf dem roten Teppich

    herrurbach

    26. June 2015 um 07:58

    Mein Verlag hat mir ein paar Fragen gestellt, die ich total gerne beantwortet habe. TL;DR: Kippen, Kaffee, Korn :) Lesen könnt ihr den Spaß hier - und für Nachfragen bin ich natürlich offen.

  • Lesung in meiner Heimatstadt

    .NEUSTART

    herrurbach

    26. April 2015 um 09:59 zu Buchtitel ".NEUSTART" von Stephan Urbach

    Eine Lesung, eine Lesung! In meiner Heimatstadt! Bis zur Veröffentlichung von .NEUSTART ist es noch ein wenig hin, aber es gibt schon den ersten Lesungstermin!  Am 20. Oktober 2015 lese ich im DGB Jugendheim, Am Freiheitsplatz 6 in 63450 Hanau am Main. Arbeitnehmer*innenfreundlich geht es um 20:00 Uhr los. Karten kosten 7 Euro und gibt es im Buchladen am Freiheitsplatz, der sich auch als Veranstalter der Lesung auszeichnet.  Ich bin aus zwei Gründen jetzt schon mächtig aufgeregt. Erstens, weil mein Dad dabei sein wird und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ich, Cyborg?" von Stephan Urbach

    Ich, Cyborg?

    herrurbach

    30. November 2014 um 09:22 zu Buchtitel "Ich, Cyborg?" von Stephan Urbach

    "Ich, Cyborg?" ist ein kleiner Aufsatz, den ich mal für ein Magazin geschrieben hatte. Freunde empfahlen mir, ihn auch außerhalb zugänglich zu machen und ich dachte mir: Hey, warum nicht? In dem Aufsatz (es sind nur 8 Seiten) gehe ich der Frage nach, was passiert, wenn Mensch und Maschine verschmelzen. Ich selbst trage einen Magneten im Finger und mittlerweile auch einen RFID Chip unter der Haut.  Ich möchte mit euch über die Zukunft sprechen - und als Grundlage dient der von mir geschrieben Aufsatz. Hast du Lust? Dann auf! Ich ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks