Wir werden immer für dich da sein

von Stephan Valentin und Denitza Mineva
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wir werden immer für dich da sein
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Osillas avatar

Das Buch vermittelt dem kindlichen Leser anschaulich, dass Eltern immer für ihre Kinder einstehen.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wir werden immer für dich da sein"

„Und wenn ein Monster in meinem Zimmer ist?“,„Und wenn ihr abends ohne mich ausgeht?“ Dieses Album gibt viele amüsante und beruhigende Antworten auf Kinderfragen. Es vermittelt, dass Eltern und Kinder für einander da sind.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944160290
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:38 Seiten
Verlag:Pfefferkorn-Verlag
Erscheinungsdatum:24.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Osillas avatar
    Osillavor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Das Buch vermittelt dem kindlichen Leser anschaulich, dass Eltern immer für ihre Kinder einstehen.
    Du bist niemals allein

    Kinder brauchen Halt und das Wissen, dass sie nie allein sind, dass man als Eltern immer für sie da ist. Egal was gerade ist, ob ein Kind Hilfe braucht, es Angst hat oder vielleicht etwas Verbotenes getan hat. Auch wenn man als Eltern einmal nicht direkt da ist, so tragen wir doch immer Sorge, dass jemand da ist, dem sich das Kind jederzeit anvertrauen kann. Dieses Buch macht das alles für Kinderaugen ganz deutlich. Dabei haben sich Autor und Illustratorin kreative Lösungsideen für diverse Probleme im Alltag einfallen lassen.

    Stephan Valentin hat einen Doktor in Psychologe, ist Schriftsteller und Drehbuchautor. Geboren in Heidelberg lebt er inzwischen in Paris. Seit 2000 schreibt er Bücher für Kinder, aber auch Elternratgeber.

    In diesem Buch steht ein kleiner Junge im Mittelpunkt. Er wird in verschiedenen schwierigen Situationen in seinem Leben dargestellt. Mal hat er Angst vor Monstern, mal hat er sich zu hoch hinaus gewagt, mal ist er krank oder traurig. In jeder Situation stehen ihm seine Eltern zur Seite. Sie vertreiben mit Quirl, Schild und Heugabel böse Monster, holen ihn in einem Korb, der an Heliumballons hängt von einem hohen Berg, kümmern sich um ihn, wenn er krank ist und umarmen ihn, wenn er traurig ist. Sie begleiten ihn durch sein Leben, bis er selbst erwachsen ist und sich bei seinen Eltern für ihre Hilfe revanchieren kann.

    Die Lösungsgedanken für die diversen Probleme, die einem Kind im Laufe des Lebens begegnen sind originell durch die Bilder in Szene gesetzt. Sie sprühen regelrecht vor Einfallsreichtum: ob als Ritter mit Quirl und Heugabel, als Zirkusdompteur oder mit viel Musik gegen das gruselige Gewitter. Immer haben die Eltern besondere Einfälle, um ihrem Sohn zu helfen. Sind sie einmal nicht da, so sind die Großeltern an ihrer Stelle für das Kind da. Hier erscheint das Cover des Buches im Bild. Das Buch befindet sich also im Buch.
    Dabei lässt der Autor nicht außer acht, dass Eltern auch einmal wütend sein können, wenn das Kind etwas verbotenes getan hat. Aber selbst dann sind die Eltern immer für sie da. Der Titel des Buches Wir werden immer für dich da sein wird wie ein Mantra auf jeder Seite wiederholt und verdeutlich dem Kind, dass es niemals mit seinen Problemen alleine ist und stets auf seine Eltern zählen kann.

    Das Buch vermittelt dem kindlichen Leser anschaulich, dass Eltern immer für ihre Kinder einstehen. Wenn die Kinder einmal groß sind, so können sie für ihre Eltern da sein. Es ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen, welches ganz selbstverständlich ist.
    Etwas schade und störend finde ich den Fehler im Text, als der Junge einmal zu mutig war. Hier ist eine Wortdopplung im Zeilenumbruch, die den Vorleser ins Stolpern bringt. Das dürfte bei einem Kinderbuch mit solch geringem Wortanteil eigentlich nicht passieren.
    Alles in allem ein schönes Buch, welches man seinem Kind vorlesen kann, um nochmals ganz deutlich zu machen, dass es nicht alleine ist und mit jeder Sorge zu seinen Eltern kommen kann.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks