Stephan Waldscheidt

 4.4 Sterne bei 32 Bewertungen
Autor von Schreib den verd... Roman!, Autors kleiner Helfer und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Stephan Waldscheidt

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Stephan Waldscheidt

Neu

Inhalt/ Klappentext:


In mehr als sechzig Kapiteln enthüllt dieser Ratgeber Schreibtipps und Tricks, wie Sie Plot und Struktur Ihres Romans optimieren – bei der Planung, beim Schreiben, bei der Überarbeitung. Jedes Kapitel macht Ihren Roman sofort besser. Erst wenn die Struktur funktioniert, kann sie das Panorama der von Ihnen erzählten Geschichte optimal tragen. Der Autorenratgeber eignet sich für Autoren, die ihren Roman vorab planen, hilft aber auch Autoren weiter, die den Roman erst beim Schreiben entdecken.

Persönliche Meinung:

Für jeden, der schreibt ein absoluter Gewinn- auch für den interessierten Leser, wie ein Ro,man am Besten aufgebaut ist. mir hat es unglaublich gut gefallen und ich habe für mein Schreiebn einige interessante Facts gelernt, werde dieses buch immer wieder mal zur Hand nehmen. Absolute Leseempfehlung. Lebendiger und unterhaltsamer Schreibstil mit Verweisen und Bsp. auf Textstellen in Romanen bzw. vermehrt Krimis und Thrillern

Kommentieren0
6
Teilen

Stephan Waldscheidt hat mit "Schreibcamp 1&2 - Mehr Fitness für Ihren Roman & seine Emotionen" einen genialen Schreibratgeber verfasst. Ich habe über mehrere Wochen immer vorm Manuskript schreiben eine seiner Übungen gelesen und gemerkt, wie sich mein Denken und dadurch auch mein Manuskript verbessert haben. Er hilft einem, alles aus sich raus zu holen und in verbesserter Form in seine Werke zu stecken. Dies war mein erstes Buch vom Autor und ich freue mich schon auf seine anderen Bücher.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Schreib den verd... Roman!" von Stephan Waldscheidt

Der als Sachbuch getarnte unterhaltsamste und augenzwinkerndste Tritt in den Autorenhintern
BirgitConstantvor 2 Jahren

Mit seinem Anti-Ratgeber Schreib den verd... Roman liefert Stephan Waldscheidt in gewohnt subtil beobachtender und mit spitzer Feder schreibender Art eine Fülle von hemmungslos sarkastischen und ironischen Vorschlägen und Denkanstößen für Autoren, die endlich wissen wollen, wie man einen Bestseller schreibt.
Das Buch ist in drei Abschnitte unterteilt: Zum Schreiben, Zum Roman, Zu den Genres. Dort seziert Waldscheidt ausführlich die verschiedensten Todsünden, Stolperfallen und Unarten in den Bereichen allgemeine Schreibtechnik, Romanaufbau, Figurenkonstellation, Perspektive, Beschreibungen und Dialoge sowie Genres. Ergänzt und aufgelockert werden die einzelnen Kapitel zu diesen Bereichen durch einprägsame Merksätze sowie eine Autorentypologie.
Waldscheidt zieht in dem Buch das ganze Spektrum von feststellend und fragend über witzig und überspitzt bis hin zu skurril und bitterböse. So ist der Text nie langweilig und wird mit seinem Inhalt und der Präsentationsform sicherlich nicht nur für Jungautoren eine willkommene Abwechslung in Sachen Schreibratgeber sein, die lehrreich und zugleich unterhaltsam ist.
Ob es danach mit dem Bestseller klappt? Wer weiß. Auf jeden Fall wird der eigene verd... Roman sich um einiges verbessern, wenn man die Erkenntnisse aus der Lektüre von Waldscheidts Anti-Ratgeber auch tatsächlich in die Tat umsetzt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks