Stephanie Barron Jane Austen und das Medaillon des Todes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jane Austen und das Medaillon des Todes“ von Stephanie Barron

Unterhaltsamer Regency-Krimi.

— beerenbuecher
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kurzrezension von "Jane Austen und das Medaillon des Todes" von Stephanie Barron

    Jane Austen und das Medaillon des Todes

    beerenbuecher

    31. January 2018 um 21:13

    Im Jahr 1804 verbringt Jane Austen ihren Winter in Bath. Als ihr alter Freund Lord Harold auftaucht und sie um einen Gefallen bittet, wird sie in einen Mord verwickelt. Und plötzlich steckt sie bis über beide Ohren im Schauspielmilieu um die Unschuld ihres Freundes Lord Kinsfell zu beweisen. Doch Intrigen, geheime Liebesaffären und ein geheimes Medaillon machen ihre Mission nicht leichter - noch weniger helfen ihre Gefühle für Lord Harold, welche die Freundschaft überschreiten. Barron schafft in diesem Teil wieder den Bogen zu einem realistischeren Mordfall. Schöne Unterhaltung zwischen Musselin und Phaetons gepaart mit einem verzwickten Geheimnis machen auch den dritten Teil zu einem Vergnügen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks