Goodbye Bismarck

von Stephanie Bart
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Goodbye Bismarck
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Goodbye Bismarck"

3. Oktober 1990. Deutschland feiert die Einheit. In Hamburg wird
dem gigantischen Bismarck-Denkmal, das über den Landungs-
brücken thront, die Maske des Superkanzlers der Stunde über-
gestülpt. Helmut Kohls Birne ragt über die Bäume hinweg.
»Bismarck verkohlt«, titelt die
Morgenpost
. Ein »Kommando
Heiner Geißler« hinterlässt ein Bekennerschreiben. Und Behör-
den, Feuerwehr und Spezialisten versuchen tagelang vergeblich,
Kohl von seinem Sockel zu holen. – Anhand dieser wahren
Geschichte entspinnt Stephanie Bart eine kluge Komödie um
die Freunde Jens Dikupp und Ulrich Held, die diese einzigartige
Kunstaktion planen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455650594
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Atlantik Verlag
Erscheinungsdatum:11.10.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Romane

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks