Stephanie Bursch Agalstra - entfesselt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Agalstra - entfesselt“ von Stephanie Bursch

Ausgerechnet bei ihrem ersten Einbruch in ein Pharma-Logistik-Unternehmen werden die fünf obdachlosen Mädchen - Kim, Vanchan, Pica, Jessi und Liffi - Zeuginnen einer brutalen Hinrichtung. Die Mädchen entkommen, doch damit beginnt die Jagd des Killers auf die Teenager. Zur gleichen Zeit verschwinden wertvolle Krebsmittel der Agalstra Pharma auf ihrem Weg nach Italien. Als neue Sicherheitschefin des Agalstra Unternehmens steht Elisa Agalstra vor einem Rätsel. Zusammen mit dem Düsseldorfer Kommissaren-Team "Pitbull" versucht sie, die kriminellen Machenschaften der Medikamentenhändler aufzudecken und die fünf Mädchen zu retten. "Agalstra - entfesselt" ist der 3. Fall der Ermittlerin Elisa Agalstra und kann unabhängig von den anderen beiden Romanen gelesen werden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen