Stephanie Danler

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 161 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 81 Rezensionen
(6)
(22)
(32)
(17)
(19)
Stephanie Danler

Lebenslauf von Stephanie Danler

Stephanie Danler wohnt in Brooklyn, New York und schloss die New School mit einem Master in Creative Writing ab. Bereits mit 15 Jahren arbeitete sie in verschiedenen Restaurants und auch der Umzug nach New York im Jahr 2006 führte zu einem Job im Union Square Café. Ihre Erfahrungen dort, ihre Liebe für Essen, Leute und New York City verarbeitet sie in ihrem Debütroman "Sweetbitter", der im April 2017 erscheint.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Fehlkauf

    Sweetbitter

    Anett_Gl

    08. July 2018 um 18:22 Rezension zu "Sweetbitter" von Stephanie Danler

    Ich fand den Klappentext wirklich anregend und war sehr gespannt, was mich bei diesem Buch erwarten würde. Leider war es nicht ganz so wie erwartet. Vielleicht trifft es auch einfach meinen Geschmack nicht. In diesem Buch soll es zwar um Tess gehen, die spielt, für meine Verhältnisse, allerdings nur eine Nebenrolle. Das eigentliche Hauptthema ist der Genuss. Der Genuss von Wein und Austern. Man merkt, dass die Autorin sich tiefgehend mit diesen Themen auseinandergesetzt hat. Tess kommt deswegen ein wenig zu kurz und so wundert es ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3989
  • Der Roman bleibt oberflächlich und verliert sich in Beschreibungen des deprimierenden (Drogen)Alltag

    Sweetbitter

    schnaeppchenjaegerin

    10. January 2018 um 19:04 Rezension zu "Sweetbitter" von Stephanie Danler

    Die 22-jährige Tess kehrt ihrer Heimat den Rücken, um in New York neu anzufangen. Sie erhält einen Job als Hilfskellnerin in einem Edelrestaurant, das die besten Zeiten hinter sich hat. Die Arbeit in dem Restaurant ist ein Knochenjob, der oft bis spät in die Nacht andauert. Die Anfängerin Tess muss sich unterordnen, möchte jedoch den Aufstieg von der Hilfskellnerin zur Kellnerin machen, ist wissbegierig und lässt sich von Kellnerin Simone in Bezug auf Wein weiterbilden. Gerade in stressigen Situationen, sei es an der Bar oder im ...

    Mehr
  • Irritiert...

    Sweetbitter

    DamlaBulut

    22. December 2017 um 03:35 Rezension zu "Sweetbitter" von Stephanie Danler

    InhaltEigentlich wollte Tess nicht Kellnerin werden. Sie wollte ihrer provinziellen Herkunft entkommen, in die Großstadt eintauchen und endlich herausfinden, wofür sie geschaffen ist. Doch dann landet sie in einem edlen New Yorker Restaurant und es ist wie der Eintritt in ein neues Universum, in dem ganz eigene Regeln und Gesetze herrschen, in dem der falsche Wein im falschen Moment zum Verhängnis werden kann. Oder die Ignoranz gegenüber der Einzigartigkeit einer Auster. Sweetbitter ist ein großer Roman über den Genuss und die ...

    Mehr
  • …leider nicht so wie erwartet...zu viel Drumherum

    Sweetbitter

    Buch_Versum

    20. December 2017 um 14:13 Rezension zu "Sweetbitter" von Stephanie Danler

    Ich muss sagen, die Story hat mich sehr angesprochen, mich hat der Drogenkonsum sehr gestört.Tess will in der Großstadt ganz groß werden, von der Hilfskellnerin zu mehr aufsteigen.Das Cover ist toll, hat mich angesprochen, mal etwas anderes zu lesen.Der Klapptext ist schlüssig und macht neugierig.Die Hauptprotagonisten ist Tess.Tess ist jung und naiv. Sie hat viel Potential, dies wird auch im Restaurant schnell erkannt. Sie ist wissbegierig und taucht voll in der Welt der Gourmets ein.Der Schreibstil ist leicht und flüssig.Die ...

    Mehr
  • Ein Satz mit x, das war wohl nix!

    Sweetbitter

    Talathiel

    17. November 2017 um 15:48 Rezension zu "Sweetbitter" von Stephanie Danler

    Eigentlich wollte Tess nicht Kellnerin werden. Sie wollte ihrer provinziellen Herkunft entkommen, in die Großstadt eintauchen und endlich herausfinden, wofür sie geschaffen ist. Doch dann landet sie in einem edlen New Yorker Restaurant und es ist wie der Eintritt in ein neues Universum, in dem ganz eigene Regeln und Gesetze herrschen, in dem der falsche Wein im falschen Moment zum Verhängnis werden kann. Oder die Ignoranz gegenüber der Einzigartigkeit einer Auster. Sweetbitter ist ein großer Roman über den Genuss und die ...

    Mehr
  • Genuss pur

    Sweetbitter

    NeriFee

    05. November 2017 um 14:51 Rezension zu "Sweetbitter" von Stephanie Danler

    Sweetbitter. Ich wollte es unbedingt lesen. Und obwohl ich schon ein Weilchen durch bin, brauchte ich etwas Zeit, bevor ich mich an die Rezension setzen konnte. Die Thematik ist eine - wie ich finde - gar nicht so spektakuläre. So oder so ähnlich stelle ich mir das Leben eines Zugezogenen in New York vor. Immer viel Hektik, Lärm, und vor allem wird es nie langweilig. Das verspricht auch dieses Buch. Und neben dem aufregenden Schauplatz, bietet es jede Menge Genuss. Nicht nur für Feinschmecker.KlappentextEigentlich wollte Tess ...

    Mehr
  • Sweetbitter

    Sweetbitter

    Aleida

    03. November 2017 um 20:38 Rezension zu "Sweetbitter" von Stephanie Danler

    Sweetbitter Tess kommt nach New York und beginnt in einem Nobel-Restaurant zu arbeiten. Schon bald bestimmt ihre Arbeit dort ihr gesamtes Leben.Meinung:Dieses Buch ließ mich irgendwie zwiegespalten zurück. Stellenweise gefiel es mir recht gut, mit anderen Teilen konnte ich wiederum gar nichts anfangen. Gerade zu Beginn hat mir die Handlung sehr gut gefallen. Der Einstieg in die Arbeit im Restaurant, die Beschreibung der Speisen, die Abläufe in den einzelen Bereichen wie Küche oder Service, die Beobachtung der Gäste und das ...

    Mehr
  • Der Hunger ist mir beim lesen ordentlich vergangen..

    Sweetbitter

    SteffiSteff

    14. October 2017 um 18:26 Rezension zu "Sweetbitter" von Stephanie Danler

    Worum geht’s: Tess flüchtet vor ihrem Kleinstadtleben nach New York und landet als Kellnerin in einem edlen Restaurant. Dort taucht sie in eine ganz neue Welt ein: neue Geschmäcker, neue Gerüche, neue Leute. Titel und Cover: Ich finde den Titel und das Cover gut getroffen. Die Gestaltung des Covers ist sehr modern gehalten und die Neon-Pfirsichfarbenen Akzente stechen sofort ins Auge. Die George Washington Bridge und der Hummer deuten schon auf den Inhalt und die Szenerie. Der Titel Sweetbitter weist ebenfalls schon auf die ...

    Mehr
  • Poetisches Sahnehäubchen mit deutlich saurem Stich

    Sweetbitter

    Josetta

    20. September 2017 um 12:38 Rezension zu "Sweetbitter" von Stephanie Danler

    Das Buch begleitet die Hauptprotagonistin Tess ein Jahr lang bei ihrer Arbeit in einem renommierten New Yorker Sternerestaurant.Tess, aufgewachsen in der Provinz, beginnt einen neuen Lebensabschnitt in der amerikanischen Metropole. Mit wenigen Dollars auf dem Konto und ohne konkrete berufliche Pläne steht sie eines Tages im Büro von Howard, dem Personalplaner des Hauses und ergattert sich mehr oder weniger zufällig einen Job als Hilfskellnerin. Fortan darf sie Servietten falten, Tücher verteilen, putzen und die ersten niederen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.