Stephanie Garber

 4.3 Sterne bei 644 Bewertungen
Autorin von Caraval, Legendary und weiteren Büchern.
Stephanie Garber

Lebenslauf von Stephanie Garber

Magische Welten, die ihre Leser verzaubern: Aufgewachsen ist Stephanie Garber in Kalifornien und schon als Kind fiel anderen ihre besondere Vorstellungskraft auf. Um während ihrer Studienzeit die Rechnungen bezahlen zu können, arbeitete sie bereits als Barista, Kellnerin, Barkeeperin, als Verkäuferin bei Bath & Bodyworks oder im Kundenservice einer Energie-Beratungsfirma. Außerdem arbeitete Garber viel ehrenamtlich mit Jugendlichen, beispielsweise in einer mexikanischen Schule für taube Kinder. Aber von all ihren Berufen, ist ihr das Schreiben von Büchern für junge Erwachsene der liebste. Ihr Debütroman „Caraval“ von 2017 wurde in über dreißig Länder verkauft und Twentieth Century Fox sicherte sich die Filmrechte. 2018 konnte sie an diesen Erfolg mit dem zweiten Band "Legendary" anknüpfen. Die Protagonistin darin, Tella, ist die kleine Schwester von Scarlett, der Heldin aus dem ersten Teil. Der dritte Band "Finale" soll die Trilogie zu einem Abschluss bringen. Neben der Arbeit als Autorin unterrichtet Garber Kreatives Schreiben an einem privaten College. Ihre Studenten lieben sie, denn sie ist bekannt für ihre Signierstunden-Ausflüge und dafür, dass sie Hausaufgaben in Spiele verwandelt. Sie selbst wartet auf ihr nächstes Abenteuer und fiebert dem Tag entgegen, an dem der Caraval-Master Legend ihr ihre Eintrittskarte schickt.

Alle Bücher von Stephanie Garber

Caraval

Caraval

 (502)
Erschienen am 01.06.2018
Legendary

Legendary

 (76)
Erschienen am 02.10.2018
Caraval: Es ist nur ein Spiel...

Caraval: Es ist nur ein Spiel...

 (21)
Erschienen am 20.03.2017
Caraval

Caraval

 (42)
Erschienen am 31.01.2017
Legendary

Legendary

 (3)
Erschienen am 29.05.2018

Neue Rezensionen zu Stephanie Garber

Neu
W

Rezension zu "Caraval" von Stephanie Garber

Eine Welt voller Magie und Intrigen
Wengervor 10 Tagen

Mit Caraval betritt man eine phantastische Welt wie Alice das Wunderland.
Hauptperson ist Scarlett, die vor ihrem gewalttätigen Vater fliehen und an dem berühmt-berüchtigten Spiel „Caraval“ teilnehmen möchte, das die magische Erfüllung von Wünschen, Abenteuer und Freiheit verspricht. Seit sieben Jahren schreibt sie an den Caraval-Master Legend und bittet ihn um die Teilnahme an dem Spiel. Kurz vor ihrer Hochzeit mit einem unbekannten Mann erhält sie die wahrscheinlich einmalige Gelegenheit in ihrem Leben, an dem Spiel teilzunehmen. Zusammen mit ihrer Schwester Tella und dem Seemann Julian begibt sie sich in die abenteuerliche Welt von Caraval, die zunächst fremdartig schön und undurchschaubar ist, dann zu einem Irrgarten aus Intrigen, Verrat und Verschwörungen für Scarlett wird.
Verzweifelt macht sie sich auf die Suche nach ihrer Schwester, denn sie weiß, dass sie Tella für immer in Caraval verlieren wird, wenn sie sie nicht rechtzeitig findet. Die Zeit läuft ihr davon, ihre Hochzeit und damit die Flucht vor ihrem grausamen Vater steht auf dem Spiel und nichts in Caraval ist, wie es scheint.

Fazit:
Mir haben ganz besonders die wunderbaren Schilderungen von Scarletts Gefühlen durch Farben gut gefallen. Julians Rolle in dem Spiel ist bis zur letzten Sekunde undurchschaubar, ebenso wie die von Master Legend. Das Buch ist unglaublich spannend und führt einen in farbenprächtigen Bildern in eine bunte, schillernde Welt voller Gefahren, Schönheit und Magie.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Legendary" von Stephanie Garber

Gelungene Fortsetzung
sabi114vor 14 Tagen

Rezension:

Auch im zweiten Band wird man in den Bann der magischen Welt von Caraval gezogen.

In Legendary macht die Autorin die Nebencharaktere des ersten Bandes zu den Hauptcharakteren. Diesen Perspektivenwechsel fand ich richtig spannend. Ich konnte mich auch hier wieder sehr gut in die Akteure hineinversetzen, da sie sehr authentisch beschrieben sind.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die Autorin beschreibt auch hier den Ort des Geschehens wieder sehr lebhaft und kreativ. Ihr Stil unterstützt die bildliche Vorstellungskraft der Leser immens.

Legendary ist um einiges düsterer als der erste Band, aber genauso geheimnisvoll. Daher finde ich es auch sehr passend, dass für diesen Band ein dunkleres Cover gewählt wurde.

Ein Stern Abzug, weil für mich persönlich das Spiel Caraval dieses Mal nicht ganz so ausführlich dargestellt wurde. Da die gesamte Handlung viel düsterer war als im ersten Band, wirkte Caraval dieses Mal nicht ganz so elektrisierend und magisch.

Fazit: 

Eine tolle Fortsetzung, bei der mich die Charaktere noch mehr überzeugen konnten als in Band eins. Ein sehr magisches Buch, welches  ich nur weiterempfehlen kann.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Legendary" von Stephanie Garber

Tolle Fortsetzung, aber schwächere Protagonisten
dearie_katvor 16 Tagen

Das Cover sieht erneut sehr schön aus. Die verschiedenen Muster und Zeichen auf dem dunklen Hintergrund wirken sehr geheimnisvoll und passen somit perfekt zum Inhalt des Buches.

In diesem Buch ist Donatella, Scarletts Schwester, die Hauptperson. Wir haben sie bereits im ersten Buch kennen gelernt und ich fand den Perspektivwechsel nicht schlecht. Donatella ist ein Freigeist, sie ist waghalsig und lebt zum Teil ziemlich gefährlich. Im Gegensatz zu ihrer Schwester hat sie viele Geheimnisse und als Leser musste ich ehrlich gesagt erstmal warm mit ihr werden. Bereits im ersten Band fand ich sie nicht unbedingt sehr sympathisch, sondern manchmal  etwas anstrengend. Durch ihre Erzählperspektive lernt man sie aber besser kennen und verstehen. Dennoch hat mir Scarlett als Protagonistin besser gefallen. Diese ist aber natürlich wieder mit dabei und auch Julian begleitet uns durch die Geschichte.

Eine weitere wichtige Figur in diesem Buch ist Dante, den wir ebenfalls in „Caraval“ kennengelernt haben. Auch mit ihm hatte ich so meine Schwierigkeiten, weil er sehr schwer einzuschätzen ist. Im Laufe der Geschichte konnte ich mich dann mit ihm anfreunden, leider gefiel mir auch hier die Paarkonstellation mit Tella nicht so richtig. Beide sind zwar durchaus interessante Figuren, nur wurde ich nicht so warm mit ihnen und deshalb konnte mich die Liebesgeschichte auch nicht so begeistern, wie bei Julian und Scarlett.

Der Handlungsverlauf ist erneut einfach nur ein Traum. Ich konnte und wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil es so spannend war. Die gesamte Welt, die die Autorin geschaffen hat, ist sehr interessant und bietet so viele Facetten und Möglichkeiten. Caraval ist wirklich magisch und die erneute Teilnahme am Spiel konnte mich überzeugen. Zur eigentlichen Handlung möchte ich nicht zu viel verraten, aber ich war wieder extrem gefesselt von den vielen Täuschungen. Es gab wieder Plot Twists und zum Teil wurden viele Elemente aus dem ersten Teil wieder aufgenommen und plötzlich erfährt man etwas vollkommen neues darüber. Diese Weiterführung fand ich recht gut, vor allem weil auch die Figuren alle wieder dabei waren. Jedoch muss man sagen, dass es in Caraval mehr Überraschungen gab.

Der Schreibstil ist wieder flüssig und sehr fesselnd. Ich finde Stephanie Garber hat eine unglaublich tolle sprachliche Gestaltung. Man fühlt richtig die düstere und geheimnisvolle Atmosphäre von Caraval. Außerdem ist der Schreibstil sehr bildlich, aber ohne zu detailliert zu sein. Ich bin richtig begeistert davon!

Das Ende war gut, leider empfand ich die Enthüllung von Legends wahrer Identität doch etwas schwach. Irgendwie war dieser Plot etwas vorhersehbar. Ich bin dennoch extrem gespannt auf den letzten Teil der Geschichte!

Fazit: Legendary ist eine großartige Fortsetzung mit neuer Protagonistin. Die düstere und geheimnisvolle Welt von Caraval hat mich erneut in ihren Bann gezogen. Es gab wieder jede Menge Rätsel und Geheimnisse zu lüften, wobei der ein oder andere Handlungsstrang etwas vorhersehbar war. Trotzdem bin ich extrem begeistert von der Welt rund um Caraval und freue mich sehr auf das letzte Buch der Reihe.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
"Was auch immer ihr über Caraval gehört habt, es kommt der Wirklichkeit nicht einmal nahe. Es ist mehr als nur ein Spiel oder eine Vorstellung. Es ist das, was der Magie in dieser Welt am nächsten kommt."

Willkommen, willkommen in Caraval! Hier tretet ihr in das gefährlichste Spiel der Welt ein. Ihr lasst euch gerne in eine einzigartige Welt der Magie entführen? Dann laden wir euch ein, gemeinsam mit Scarlett die Welt von Stephanie Garber zu entdecken!

Mehr zum Buch:
Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...

>>> Hier geht es zur Leseprobe

Wenn ihr also mal wieder so richtig Lust auf ein Jugendbuch habt, dass euch auf mysteriöse und unerwartete Weise in eine neue magische Welt entlockt, dann lasst euch von den mittlerweile zahlreichen Fans anstecken und macht mit bei unserer Leserunde.

Seid ihr neugierig geworden? Wir vergeben 40 Exemplare dieses einzigartigen Buches. Bewerbt euch * über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bis zum 29.03. und antwortet auf folgende Frage: 

Wenn ihr eine magische Welt betreten würdet, was müsste es dort dann auf jeden Fall geben, damit ihr alles tun würdet, um dabei sein zu können? 

Wir sind gespannt auf eure Antworten und wünschen euch viel Glück! 

* Bitte beachtet vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.
S
Letzter Beitrag von  SLovesBooksvor 10 Monaten
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 997 Bibliotheken

auf 258 Wunschlisten

von 28 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks