Stephanie Jana

(66)

Lovelybooks Bewertung

  • 114 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 48 Rezensionen
(31)
(20)
(10)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Willkommen im neuen Leben (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Stephanie Jana

    Willkommen im neuen Leben (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    booksnacks_Verlag

    zu Buchtitel "Willkommen im neuen Leben (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Stephanie Jana

    *** Leserunde zu Liebes-Kurzgeschichte ***Über den Mut zum NeuanfangLiebe Fans von Liebes-Kurzgeschichten, wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu einem unserer neuen Liebes-Booksnacks. In Willkommen im neuen Leben von Stephanie Jana fragt sich Lea, wie sie nur hier gelandet ist? Ziellos streift Lea durch die Straßen ihrer neuen Heimat. Ob man ihr die Einsamkeit ansieht? Allein in der unbekannten Stadt macht sie eines Nachts eine wunderbare Entdeckung...Neugierig? Dann macht mit!  Wir verlosen 10 Freiexemplare dieser ...

    Mehr
    • 6
    • 27. February 2018 um 23:59

    Manuela_Prien

    25. February 2018 um 09:32
  • E-Mails zweier Freundinnen

    Das Jahr des Rehs

    SchwarzeFee

    02. December 2017 um 20:01 Rezension zu "Das Jahr des Rehs" von Stephanie Jana

    Bella und Bine sind beide um die 40, als Bella Bine nach jahrelangem Kontaktverlust im Internet wiederfindet und ihr einfach eine Email schreibt. Bine freut sich sehr darüber und antwortet umgehend, war Bella doch jahrelang ihre allerbeste Freundin und von ihr ebenso unvergessen. Nun lesen wir die Emails der Beiden über ein Jahr hinweg, ein Jahr, dass es in sich hat, denn auch bei Frauen dieses Alters geht das Leben manchmal drunter und drüber und sie erfinden sich noch einmal selbst unter Umständen neu oder müssen eingetretene ...

    Mehr
  • Die Mailfreundschaft

    Das Jahr des Rehs

    kris006

    21. August 2017 um 16:06 Rezension zu "Das Jahr des Rehs" von Stephanie Jana

    Seit siebzehn Jahren herrscht Funkstille zwischen den Freundinnen Sabine und Bella, als Bella an Biene eine Mail verschickt und so die alte Freundschaft auflebt. Denn über die Zeit haben beide den Kontakt zueinander verloren. Biene lebt als Journalistin mit Mann und Kind in Berlin, wohingegen Bella immer noch in ihrem Heimatort lebt. Dort hat sie zwei Kinder und einen Mann und natürlich das Reh im Vorgarten, was immer mit Lichtern behangen ist. So entwickeln die beiden Frauen wieder eine innige Freundschaft, trotz ihrer ...

    Mehr
  • Schöne Idee

    Das Jahr des Rehs

    Amber144

    31. March 2017 um 09:14 Rezension zu "Das Jahr des Rehs" von Stephanie Jana

    Eine sehr schöne Idee ein Jahr zweier Frauen zu verfolgen und was sich in einem Jahr alles verändern kann. Es ist schön, dies mal vor Augen geführt zu bekommen und es bringt einen dazu selbst ein Jahr Revue passieren zu lassen und was man alles erlebt hat.

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656
  • Ein Jahr in E-Mails

    Das Jahr des Rehs

    misery3103

    27. November 2016 um 08:16 Rezension zu "Das Jahr des Rehs" von Stephanie Jana

    Bella und Bine waren beste Freundinnen und haben sich nach der Schule aus den Augen verloren. Als Bella per E-Mail wieder Kontakt aufnimmt, beginnt ein Jahr voller schriftlicher Unterhaltungen, in dem sie sich alles Verpasste erzählen.Ich mag Bücher, die anders sind, weshalb ich mich auf dieses Buch gefreut habe. Es beginnt auch so anders und anfangs fand ich es toll, die Geschiche zweier Leben nur aus versendeten E-Mails zu lesen. Zu lesen, wie sich das Leben der beiden Freundinnen nach dem Abitur und der Trennung entwickelt ...

    Mehr
  • Ich will auch ein Reh. Ein grünes. Mit Flügeln in gold.

    Das Jahr des Rehs

    AenHen

    02. August 2016 um 14:19 Rezension zu "Das Jahr des Rehs" von Stephanie Jana

    (Isa)Bella kramt auf dem Dachboden herum, zufällig findet sie ein Stück Vergangenheit und damit auch den Anstoß, ihre Freundin (Sa)Bine ausfindig zu machen. Das gelingt recht leicht, denn die hat sich nach dem Studium wieder im alten Heimatort der beiden niedergelassen. Es entspinnt sich ein regelmäßiger Mailkontakt mit den beiden, der schnell die alte Vertrautheit wieder aufleben lässt. Man bringt sich auf den neuesten Stand, tauscht aktuelles und vergangenes aus – und steht sich dann treu wie eh und je zur Seite als es im Leben ...

    Mehr
  • Nicht spannend

    Das Jahr des Rehs

    Sonntag16

    17. June 2016 um 11:42 Rezension zu "Das Jahr des Rehs" von Stephanie Jana

    Das Cover hat mir sehr gut gefallen und auch die Idee, dass zwei Frauen sich wie in einer Brieffreundschaft E-Mails schreiben. Da es in dem Sinne keinen Fließtext gibt, sondern einzelne Mails aneinandergereiht werden, ist das Buch eher mühselig zu lesen. Auch fehlt ein bisschen die Spannung. Die einzelnen Mails stehen immer für sich, sodass auch nicht richtig Spannung erzeugt werden kann und es keinen Spannungsbogen und eigentlich auch keine Handlung gibt. Zudem hat mir das Ende auch nicht gefallen, da die E-Mails einfach an ...

    Mehr
  • Ein wunderschönes Buch über eine wiederentdeckte Freundschaft

    Das Jahr des Rehs

    Ekcnew

    02. June 2016 um 11:52 Rezension zu "Das Jahr des Rehs" von Stephanie Jana

    Das Cover und der Buchtitel haben dazu geführt, dass ich dieses Buch zunächst gar nicht beachtet habe. Das Cover finde ich eher unscheinbar und mit dem Buchtitel konnte ich nicht so wirklich was anfangen. Zufällig bin ich über Rezensionen zu diesem Buch gestolpert und dann bin ich neugierig auf die Geschichte geworden und kann sagen: Es ist ein wunderschönes Buch über eine wiederentdeckte Freundschaft. Bine und Bella waren früher Freundinnen, sie lebten gemeinsam in einer hessischen Kleinstadt (oder war es eher ein großes Dorf?). ...

    Mehr
  • Aus dem Leben gegriffen

    Das Jahr des Rehs

    winter-chill

    02. April 2016 um 21:23 Rezension zu "Das Jahr des Rehs" von Stephanie Jana

    Zwei Frauen, ein Jahr und viele E-Mails: 17 Jahre lang haben die ehemals besten Freundinnen Bella und Bine nichts voneinander gehört. Bella lebt als freie Journalistin mit ihrem Sohn in Berlin, Bine ist Architektin und samt Mann und Kindern in der hessischen Heimat geblieben. Kurz vor Bines 40. Geburtstag nimmt sich Bella ein Herz und sendet eine Mail an ihre Jugendfreundin. Und Bine antwortet. Sofort ist die alte Vertrautheit wieder da. Über ein Jahr begleitet der Leser nun den E-Mail-Verkehr zwischen den beiden Frauen. Sie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks