Stephanie Laurens Eine skandalöse Versuchung

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine skandalöse Versuchung“ von Stephanie Laurens

Tristan Wemyss, Earl of Trentham, braucht dringend eine Ehefrau, um sein Erbe zu sichern. Seine Wahl fällt auf die bildschöne Nachbarstochter Leonora Carling. Doch die heißblütige Leonora denkt nicht daran, willenlos in seine Arme zu sinken, auch wenn es zwischen beiden heftig knistert. Erst als ihre Familie von Unbekannten bedroht wird, akzeptiert sie seine Hilfe – und lernt schon bald seine Qualitäten als Beschützer und erfahrener Verführer kennen …

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine skandalöse Versuchung (Bastion Klub 1)

    Eine skandalöse Versuchung
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    02. March 2014 um 15:31

    Mit diesem Roman liegt nun der erste Teil aus der "Bastion-Klub"-Reihe in deutscher Erstveröffentlichung vor. So wie ich es verstanden habe, dürfen wir uns noch auf 6 weitere Geschichten freuen. Die männliche Hauptfigur Tristan ist Mitglied einer aus sieben Männern bestehenden Gruppe, die erfolgreich aus der Schlacht von Waterloo heimgekehrt ist und nun aus dem Militärdienst ausgeschieden ist. Ledige, gesunde Männer im besten Alter sind durch den Krieg rar gesäet und so sehen sich alle Männer vor der Herausforderung die Frau fürs Leben zu finden. Das möchten zwar alle Herren der Schöpfung, aber nach Möglichkeit ohne in die Hände einer der Kupplerinnen der Gesellschaft zu fallen =) Stefanie Laurens ist eine meiner Lieblingsautorinen, wenn es um den historischen Liebesroman geht und auch mit diesem Buch hat sie mich voll überzeugt. Leonora und Tristan sind zwei unterhaltsame und sympathische Figuren, die mich mit ihrer Geschichte gut unterhalten haben. Wer historische Liebesromane oder Liebesromane allgemein mag, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen =)

    Mehr