Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Stellt euch mal vor, euer Gegenüber wäre ein Vampir...

Es wäre völlig normal, das sie unter uns leben.

Doch das staatliche Kontrollsystem macht ihnen das Leben schwer und du kannst ihnen helfen.

Würdest du es tun?

Bewerbt euch jetzt zur Leserunde und lasst uns gemeinsam schauen, ob wir ihnen trauen können!



Großbritannien 2025
Nachdem Vampire an die Öffentlichkeit getreten sind, hat die Regierung ihnen gegenüber strenge Sicherheitsbestimmungen erlassen. Die Untergrundorganisation Absecon setzt sich dagegen für ihre Rechte ein und hilft ihnen, unter dem Radar der staatlichen Kontrollsysteme zu bleiben.
Madison Turner führt ein Doppelleben: Tagsüber arbeitet sie als Radiostimme Londons, nachts schmuggelt sie für Absecon Vampire aufs Festland. Bei ihrem ersten Solo-Einsatz gerät Madison in Schwierigkeiten. Ihr Klient Nicolae Cole und sie werden von Vampiren angegriffen und müssen fliehen. Ihre Verfolger sind hartnäckig, und bald stellt sich heraus, dass sich auch Menschen unter ihnen befinden. Madison vertraut dem attraktiven Nicolae nicht, aber sie muss an seiner Seite bleiben, um zu überleben. Obwohl sie nichts für ihn empfinden will, kann sie sich gegen ihre Gefühle nicht wehren. Doch wie soll sie jemanden lieben, der sie von Anfang an belogen hat?


Leseprobe TXT
Leseprobe PDF
Leseprobe SWF

Reihe:
Absecon Trilogie
- Absecon 2 erscheint vorauss. Mai 2015
- Absecon 3 erscheint vorauss. Mai 2016

Zur Autorin


Stephanie Linnhe wuchs im nördlichen Ruhrgebiet auf. Nach einer Ausbildung zur pharmazeutisch-technischen Assistentin studierte sie Publizistik, Skandinavistik und Sozialanthropologie in Bochum und Kopenhagen.Im Anschluss ging sie für ein Jahr nach Australien und arbeitete als Story Writer für Sensory Image Pty Ltd sowie als Tourguide mit Schwerpunkt in Sydney.Zurück in Europa, führten mehrere Projekte sie in die Schweiz und nach England, bis sie schließlich 2008 in die Welt der Computerspiele eintauchte. Seitdem kümmert sie sich um die Texte eines Karlsruher Onlinespiel-Anbieters und schreibt nebenher für Zeitungen und -schriften.


Stephanie Linnhe wird die Leserunde begleiten und freut sich darauf, euch Rede und Antwort zu stehen.

Wir vergeben bei der Leserunde mindestens 7 E-Books* im Wunschformat sowie ein
Printbuch-Überraschungs-Goodiepaket

Bewerbungsfrage: Stell dir vor, du bist ein Vampir, welche Fähigeiten würdest du dir wünschen?

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 7 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 5 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 35 Anfragen 8 E-Books, bei 40 Interessierten 9 E-Books …

* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches


Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi-Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Euer

bookshouse - Team


*** Wichtig ***

*Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilnahme in der Leserunde (posten und den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches)

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt (Inhalt des Buches ist keine Rezension)
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf


Autor: Stephanie Linnhe
Buch: Gefährliches Versprechen: Absecon 1

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich wäre sehr gern dabei bei dieser Leserunde. Die Leseprobe klingt sehr vielversprechend. Ich kenne bereits das erste Buch der Autorin und es hat mir sehr gut gefallen.
Ebook oder Taschenbuch ist gleich, wobei ich mich natürlich über die Überraschung sehr freuen würde.

Und nun zur Frage: Ich würde gern bezirzen können.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Hallo,
ich wäre gerne dabei, möchte mich allerdings nur für das Printbuch bewerben. Bei eBooks würde ich lieber anderen den Vortritt lassen, da ich zur Zeit nicht am PC lesen möchte (12h täglich wegen Arbeit eh schon davor) und keinen Reader habe.

Frage/Antwort: Ich würde gerne jeden um den Finger wickeln können mit Worten.

Beiträge danach
113 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Saffron

vor 3 Jahren

Plauderecke/Fragen an Stephanie Linnhe

Liebe Leserunde, mir wurde am Wochenende leider mein Rucksack inklusive Kindle gestohlen. Habt bitte etwas Nachsicht mit mir, wenn ich in Verzug mit der Leserunde komme. Ich bemühe mich um Ersatz!

Karoliina

vor 3 Jahren

Kapitel 17 - Ende
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

"Ich muss meinen Mitleserinnen zustimmen, Lucas um die Ecke zu bringen, war gemein. Er hatte etwas von einem väterlichen Mentor und Kumpel und ich hätte gern mehr von ihm gelesen, jedoch nicht in der Kombi Maddie/Lucas ;-)"

Da hast du recht ! Zusammmen waren sie ueber Freundschaft,denn die Liebe fuehlt sich anders an...

Karoliina

vor 3 Jahren

Kapitel 17 - Ende
Beitrag einblenden

Das Buch schon zu Ende gelesen und insgesamt fand ich es gut. Es war fuer mich fast ein Bischen zu viel Gewalt dabei...allerdings waren die Kämpfe auch gut geschildert...

Gut aufgebaut und sehr,sehr interessante Charaktere und die Handlung war in einigen Strängen aufgeteilt,was fuer mich als Leserin anfangs schwierig ist..also nachzuvollziehen,wer gehört wohin und wie sind die Zusammenhänge...Aber am Ende war ich viel klueger und habe durchschaut !

Jetzt das warten auf das nächste Buch... und die Rezision folgt gleich !

Karoliina

vor 3 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks

Meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Stephanie-Linnhe/Gef%C3%A4hrliches-Versprechen-Absecon-1-1096999337-w/rezension/1113151143/1113151456

http://wasliestdu.de/rezension/actionsreiches-buch-mit-vielen-neuen-ideen

Auf Amazon nach Freigabe ...

Vielen Dank und bis zum nächsten Band... dieser lesenswerten Serie !

Saffron

vor 3 Jahren

Kapitel 11 - 16
Beitrag einblenden

Ich glaub, ich kann meinen Kopf nicht ausschalten: Tage auf der Flucht, kaum Essen, wenig Schlaf, keine Dusche - das Letzte, was ich da hätte, wären sexy feelings. :D Ich bin immer noch kein Nic-Fan, daher lässt mich die Love Story auch eher kalt. :/ Die Action ist wie auch zuvor super spannend und flüssig geschrieben, und das Buch liest sich einfach, ohne dass man über Sätze stolpert, die nicht passen. Da ich jetzt bisschen länger aus der Sache draußen war, fällt mir leider nicht mehr so viel ein. Ich schreib dann wieder bei "17 bis Ende" ein bisschen mehr. :)

Saffron

vor 3 Jahren

Kapitel 17 - Ende
Beitrag einblenden

Puh, endlich! :) Noch ein mal eine große Entschuldigung an die Leserunde und die Autorin - when real life gets in the way ... you know. ;) Habe jetzt das Buch beendet und möchte sogleich noch einige letzte Anmerkungen zu den letzten Kapiteln machen, bevor ich die Rezi für das gesamte Buch schreibe.
Gegen Ende nahm die Action immer mehr Fahrt auf, was ich sowohl gut als auch weniger gut fand. Gut, weil ich lange kein Buch mehr gelesen habe, in dem so viel so schnell passiert - und eben weniger gut, weil ich die Action-Szenen teils etwas verwirrend fand und Probleme hatte, mir alles genau vorzustellen. Die Szenen, die an den Klippen spielen, konnten sich vor meinem inneren Auge nicht ganz materialisieren. "Moment, der steht jetzt dort, und wenn sie dorthin springt dann ..." Ich hätte mir da an einigen Stellen mehr Beschreibung der Szenerie und der Beschaffenheit des Ortes gewünscht. Das mag für einige überflüssig sein, aber gerade wenn man sich genaue Bewegungsabläufe von Personen oder Handlungen vorstellen muss, dann hilft einem das ungemein. :) Das soll auch eher als 'positives Meckern' gedacht sein, da ich denke, dass die Autorin gerne an einigen Stellen noch ausführlicher beschrieben hätte.
Dass Luke stirbt, hatte ich leider in einem Spoiler vorab in einem anderen Kommentar zu einem vorherigen Kapitel gelesen, daher hat es mich nicht ganz so getroffen. Aber ich fand es sehr schade, weil ich Luke immer noch cooler als Nic finde. :P Leider gibt es auch keinen Weg für ihn, zurückzukommen (auf die eine oder andere Art), weil seine Leiche je geborgen wurde - mäh. Das Buch hat mich wirklich mit seinem temporeichen Erzählstil positiv überrascht - ich bin mal gespannt, was wir in zukünftigen Romanen zu erwarten haben! ;)

Saffron

vor 3 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks

Hier ist meine LB-Rezi zu finden:

http://www.lovelybooks.de/autor/Stephanie-Linnhe/Gef%C3%A4hrliches-Versprechen-Absecon-1-1096999337-w/rezension/1121838414/1121840343

Und hier die Rezi bei Amazon:

http://www.amazon.de/review/RPX6Q1ND0K9X5/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=B00KT1YGS2


LG

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks