Stephanie Madea

(277)

Lovelybooks Bewertung

  • 359 Bibliotheken
  • 25 Follower
  • 2 Leser
  • 195 Rezensionen
(188)
(55)
(23)
(7)
(4)

Lebenslauf von Stephanie Madea

Stephanie Madea schreibt seit 2010 mit Herzblut geschriebene Contemporary & Paranormal & Erotic Romance sowie Romantic Thrill Romane und erfüllte sich damit ihren lang gehegten Traum, als Schriftstellerin arbeiten zu dürfen. Seit 2011 hat sie bereits 12 Bücher und 1 Hörbuch veröffentlicht. Auf ihrer Autoren-Homepage www.stephanie-madea.com findet sich Hintergrundwissen über ihr Leben und ihr Schreiben sowie der direkte Kontakt zur Autorin. Alle Neuigkeiten werden auf auf ihrem Blog www.stephaniemadea.blogspot.com und ihrer Facebook-Seite "Stephanie Madea | Schriftstellerin" gepostet. Stephanie, geboren 1977, wuchs in Norddeutschland auf. In ihrer Jugend fand sie Erfüllung in der Leitung von Sportgruppen wie dem Kinderturnen oder in der DLRG. Sie voltigierte, schrieb nächtelang Prosa und Poesie, vertonte eigene Hörspiele und komponierte Stücke auf der Orgel. Sie erhielt ihren staatlich geprüften Abschluss zur Wirtschaftsassistentin in Fremdsprachen und Korrespondenz, ließ sich zur Speditionskauffrau mit Handelskammerabschluss ausbilden und erlangte den Titel zur staatlich geprüften Immobilienmaklerin-IMI. Nach mehrjähriger Berufstätigkeit im In- und Ausland startete sie im kreativen Bereich ihre Selbstständigkeit. Sie arbeitete als freie Schriftstellerin, Lektorin, Korrektorin und als Leiterin eines Verlages. Stephanie schreibt, liebt und lebt mit ihrem Mann, Siberian Husky, English Pointer und vier Katzen seit 2007 in einem kleinen, abgeschiedenen Dorf in den Bergen Zyperns.

Bekannteste Bücher

Schwur des Blutes - Night Sky 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Schicksal des Blutes - Night Sky 3

Bei diesen Partnern bestellen:

Night Sky - Sklave des Blutes

Bei diesen Partnern bestellen:

Moonbow - Hand in Hand

Bei diesen Partnern bestellen:

Moonbow - Auge um Auge

Bei diesen Partnern bestellen:

Lyon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Stephanie Madea
  • Phantastisch - im wahrsten Sinne des Wortes

    Moonbow - Auge um Auge
    gretchen2808

    gretchen2808

    15. July 2017 um 16:04 Rezension zu "Moonbow - Auge um Auge" von Stephanie Madea

    Mein zweites Buch dieser Autorin, das erste war ein Romantic-Thrill.Ich war gespannt, was mich diesmal erwartet.View, eine junge Frau mit einer besonderen Begabung: durch ihren Blickkontakt erblinden Menschen. Eine schreckliche Vorstellung, deshalb ist sie auch in einem Labor untergebracht und hofft auf Heilung.Tag für Tag verbringt sie einsam in ihrem Zimmer und hat keinerlei Kontakt zur Außenwelt, ihren Pflegern tritt sie nur mit Spezial-Kontaktlinsen entgegen und ihr einziger Freund ist ein Computer im Taschenformat mit ...

    Mehr
    • 2
  • Ein richtig toller Anfang einer Serie

    Gefährliche Hingabe - Kein Millionär für mich
    Fire

    Fire

    11. July 2017 um 15:00 Rezension zu "Gefährliche Hingabe - Kein Millionär für mich" von Stephanie Madea

    Vorweg möchte ich mich bei der der Autorin Stephanie für das Rezensionsexemplar bedanken. Jayden ist gutaussehend, beschützerisch und weiß was er will.Lea - oder auch Li - ist mutig, stur, lässt sich nicht so schnell von etwas abbringen und weiß was sie will. Das Buch beginnt damit, dass das Flugzeug von Jayden und Lea abstürzt und sie auf einer einsamen Insel sind. Jayden rettet alle indem er sie aus dem Wasser auf die Insel zieht und sich um die ganzen Verletzungen kümmerst obwohl er selbst auch verletzt ist. Wobei richtig gut ...

    Mehr
  • Gute Story enttäuschend umgesetzt

    Night Sky - Sklave des Blutes
    Asbeah

    Asbeah

    15. June 2017 um 13:10 Rezension zu "Night Sky - Sklave des Blutes" von Stephanie Madea

    NightSky1: San Francisco Vampire - Die Handlung ist gut, spannend und geheimnisvoll, mit vielen Verwicklungen. Es spielen viele Nebencharas eine Rolle und verschiedene Handlungsstränge. Dadurch wird es zumindest in den ersten zwei Dritteln nicht langweilig. Die Story nahm und nahm dann aber leider kein Ende, es gab viele Wiederholungen von Gedanken, viele unwichtige Passagen die mich ungeduldig und ungehalten werden ließen. Bei 95% fragte ich mich, wie denn nun noch alles aufgeklärt werden soll. Und tatsächlich - die ...

    Mehr
  • Eine gute Mischung aus Spannung, Leidenschaft und einem Hauch Erotik

    Ein Millionär für mich (Gefährliche Hingabe 2)
    Areti

    Areti

    08. June 2017 um 20:22 Rezension zu "Ein Millionär für mich (Gefährliche Hingabe 2)" von Stephanie Madea

    Inhalt:Luxus, Lust und Laster.„Vergnügen“ fast aller Art bekommt man im Triskel, dem renommiertesten BDSM-Club in Chicago, stets heiß serviert – und gegen Bares. Natürlich. Doch als Elena ihre winzige Wohnung seit Langem mal wieder verlässt, hat sie völlig anderes im Sinn, als sich fesseln zu lassen. Sie will ihre jüngere Schwester Cassi aus den brutalen Mühlen des Erotikschuppens befreien. Das saubere und exquisite Ambiente, der freundliche Umgang miteinander sowie Cassis Unterbringung lassen sie allerdings staunen. Ebenso ...

    Mehr
  • spannend, leidenschaftlich - macht neugierig auf die Fortsetzung

    Night Sky - Sklave des Blutes
    hexe2408

    hexe2408

    28. May 2017 um 10:04 Rezension zu "Night Sky - Sklave des Blutes" von Stephanie Madea

    Jonas Baker ist ein starker, reinblütiger Vampir. Dass er einmal das Oberhaupt der Familie sein könnte, ist ihm nicht neu, doch die Pflicht holt ihn schneller ein, als er für möglich gehalten hätte. Durch einen Zufall erfährt er von dem Tod seines Vaters und reist zu seiner Familie, die er schon seit einem Jahrhundert nicht mehr gesehen hat. Doch die Erwartungen, die an ihn gestellt werden, kann er unmöglich erfüllen. Bei seinem Versuch etwas Licht in all die düsteren Geheimnisse zu bringen, stößt er auf eine Frau, die alles ...

    Mehr
    • 2
  • Im Schatten des Zweifels

    Gefährliche Hingabe - Kein Millionär für mich
    snowbell

    snowbell

    24. May 2017 um 12:56 Rezension zu "Gefährliche Hingabe - Kein Millionär für mich" von Stephanie Madea

    Im Mittelpunkt des Romans "Gefährliche Hingabe - Kein Millionär für mich"  steht Lea, die zusammen mit ihrer besten Freundin Ellie einen traumhaften Urlaub in Australien verbringt. Sonne, Strand und Meer. Cocktails in lauen, australischen Nächten. Lea und Ellie haben lange für ihren Traumurlaub gespart. Als Lea jedoch am letzten Morgen nach dem schlimmsten Absturz ihres Lebens in den Armen eines Mannes zu sich kommt, beginnt eine erschreckende Realität, Formen anzunehmen. Ellie liegt schwer verletzt und bewusstlos im Schatten ...

    Mehr
  • Weltklasse

    Kein Millionär für mich (Gefährliche Hingabe 1)
    kirsten-fluegge

    kirsten-fluegge

    15. May 2017 um 18:37 Rezension zu "Kein Millionär für mich (Gefährliche Hingabe 1)" von Stephanie Madea

    Das Buch ist der Hammer! Ich bin so in das Buch abgetaucht das ich meine Umwelt kaum bis gar nicht war genommen habe nicht mal wirklich das Gewitter! Ich konnte einfach nicht die Finger von dem Buch lassen! Ich habe das Buch Mittags angefangen und Nachts aus erst aus der Hand gelegt als ich die letzte Seite beendet hatte!

    • 2
  • gefährlich, turbulent, gefühlvoll, erotisch

    Ein Millionär für mich (Gefährliche Hingabe 2)
    hexe2408

    hexe2408

    21. March 2017 um 08:22 Rezension zu "Ein Millionär für mich (Gefährliche Hingabe 2)" von Stephanie Madea

    „Ein Millionär für mich“ ist zwar der zweite Band der „Gefährliche Hingabe“-Reihe, beide Bücher kann man jedoch völlig unabhängig voneinander lesen, da es nicht um die gleichen Figuren geht und die Handlung dementsprechend auch nicht fortgesetzt wird.   Elena igelt sich am liebsten in ihren sicheren vier Wänden ein. Dort kann sie niemand verletzen, enttäuschen oder ihr zu nah kommen. Doch um ihre kleine Schwester aus den Fängen des BDSM-Clubs zu befreien, wagt sie sich hinaus in die Welt der Lust, Fesseln und Machtspielchen. Was ...

    Mehr
    • 2
  • Verbotene Liebe?

    Gefährliche Hingabe - Kein Millionär für mich
    gretchen2808

    gretchen2808

    12. March 2017 um 17:45 Rezension zu "Gefährliche Hingabe - Kein Millionär für mich" von Stephanie Madea

    Das erste Buch der Autorin für mich. Ihr Schreibstil gefiel mir von Anfang an. Sehr locker und sehr bildlich beschrieben.Das ganze Buch ist im "Ich" -Stil aus der Sicht von Lea geschrieben. Nach einem Urlaub mit ihrer Freundin kommt es allerdings zu einem Flugzeugabsturz und sie landen auf einer einamen Insel. Das erste, was sie dort mitbekommt ist Jayden. Ihr Retter. Rein vom optischen der absolute Traummnann. Doch kann sie ihm trauen? Einige Details lassen sie skeptisch werden.Das ist der Grund, weshalb sie sich eigentlich nach ...

    Mehr
  • Verbotene Liebe?

    Gefährliche Hingabe - Kein Millionär für mich
    gretchen2808

    gretchen2808

    12. March 2017 um 17:45 Rezension zu "Gefährliche Hingabe - Kein Millionär für mich" von Stephanie Madea

    Das erste Buch der Autorin für mich. Ihr Schreibstil gefiel mir von Anfang an. Sehr locker und sehr bildlich beschrieben.Das ganze Buch ist im "Ich" -Stil aus der Sicht von Lea geschrieben. Nach einem Urlaub mit ihrer Freundin kommt es allerdings zu einem Flugzeugabsturz und sie landen auf einer einamen Insel. Das erste, was sie dort mitbekommt ist Jayden. Ihr Retter. Rein vom optischen der absolute Traummnann. Doch kann sie ihm trauen? Einige Details lassen sie skeptisch werden.Das ist der Grund, weshalb sie sich eigentlich nach ...

    Mehr
    • 2
  • weitere