Stephanie Madea Kein Millionär für mich (Gefährliche Hingabe 1)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Millionär für mich (Gefährliche Hingabe 1)“ von Stephanie Madea

Sonne, Strand und Meer. Cocktails in lauen, australischen Nächten. Lea und Ellie haben lange für ihren Traumurlaub gespart. Als Lea jedoch am letzten Morgen nach dem schlimmsten Absturz ihres Lebens in den Armen eines Mannes zu sich kommt, beginnt eine erschreckende Realität, Formen anzunehmen. Ellie liegt schwer verletzt und bewusstlos im Schatten einer dschungelartigen, unbewohnten Insel. Leas einziger Halt ist der undurchsichtige Jay, der sich aufopfernd um sie kümmert, aber ganz sicher etwas Bedrohliches vor ihr verbirgt. Dennoch ist es Lea unmöglich, sich seiner anziehenden Dominanz zu entziehen. Wer ist der attraktive Kerl mit dem Wahnsinnskörper? Als sich Jay als Krimineller auf dem Weg zu seinem Prozess herausstellt, kann und will Lea das nicht glauben. Sie hat keinen Grund, an seiner Unschuld zu zweifeln, bis er sie küsst und verlässt … Auftakt zu der unabhängigen Liebesroman-Reihe „Gefährliche Hingabe“. romantisch – sexy – verführerisch

Grandios! Phantastisch!

— kirsten-fluegge
kirsten-fluegge
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weltklasse

    Kein Millionär für mich (Gefährliche Hingabe 1)
    kirsten-fluegge

    kirsten-fluegge

    15. May 2017 um 18:37

    Das Buch ist der Hammer! Ich bin so in das Buch abgetaucht das ich meine Umwelt kaum bis gar nicht war genommen habe nicht mal wirklich das Gewitter! Ich konnte einfach nicht die Finger von dem Buch lassen! Ich habe das Buch Mittags angefangen und Nachts aus erst aus der Hand gelegt als ich die letzte Seite beendet hatte!

    • 2