Neuer Beitrag

Bathory

vor 5 Jahren

(11)

Gelungener Auftakt!

Das COVER zeigt einen schönen Männeroberkörper, der wahrscheinlich zum Hauptcharakter gehört. Den Lichteinfall find ich gelungen und die Schrift passt gut dazu.

INHALTSANGABE: Vor 500 Jahren ging der Amorphenkönig Lyon Salassar einen Pakt mit den feindlichen Magycen ein, um seine Vampirrasse vor der Ausrottung zu bewahren.
Solange er in Einsamkeit und Verborgenheit alleine lebte, würde Frieden herrschen.
Als er eines Tages auf der Suche nach Nahrung der Ärztin Adina Cyburn das Leben rettet, ist er sofort fasziniert von der Frau, die das Blut eines Amorphen in sich trägt.
Auch Adina kann sich der düsteren Anziehungskraft des Fremden kaum entziehen, obwohl sie, angesichts seiner dämonischen Präsens, auch verängstigt ist.
Trotz seiner Gefühle zieht Lyon sich wieder zurück, nicht ahnend, dass seine Bemühungen um sonst sind. Denn der Pakt wurde gebrochen...

Nachdem Lyon den Krieg gegen die Magycen verloren hat, lebt er zurückgezogen und verbringt die meiste Zeit im Schlaf. Als er sich von Adina nähren will, bemerkt er, dass sie ebenfalls das Blut eines Amorphen in sich trägt. Doch die Frau scheint davon nichts zu wissen. Lyon fühlt sich vom ersten Augenblick an zu ihr hingezogen, zieht sich aber trotzdem in seine Einsamkeit zurück. Bis er von seinem Freund Bash erfährt, dass der Pakt nicht eingehalten wird. Kopfgeldjäger der Magycen verfolgen die Amorphen erbarmungslos.
Adina ist in einem Kloster aufgewachsen. In letzter Zeit bemerkt sie Veränderungen an sich. Ihre Sinnenorgane verbessern sich zunehmend. Als sie Lyon begegnet ist sie fasziniert von ihm und kann ihn nicht vergessen. Als sie erneut auf ihn trifft, will sie ihn zur Rede stellen. Kurz darauf werden beide von Magycen angegriffen und Lyon hat keine andere Wahl als Adina mit sich zu nehmen, um sie zu beschützen.

Tehlic, der Prinz der Magycen, hat vor einiger Zeit seine Geliebte verloren. Sie hat ihn mit einem Amorph betrogen und nachedem Tehlic diesen getötet hatte, beging sie Selbstmord, anstatt an seiner Seite zu bleiben. Ohne Frau kann Tehlic nicht regieren, aber er hat bereits einen Plan, seinen Vater vom Thron zu stoßen und die Führung zu übernehmen. Ein weiterer Nebencharakter ist Zymon-Ki, ein Auftragsmörder, der aus seinem Ruhestand gezwungen wird.

Auch die Nebencharaktere fließen gut in die Geschichte mit ein. Besonders amüsant ist dabei die Geisterkatze Tropical, die Lyon, gegen dessen Willen, zur Seite steht. Von den Katzen gibt es vier, deren Aufgabe ist es einen AMOR zu erschaffen. Was genau das ist will ich nicht verraten.

Der Schreibstil liest sich flüssig und ist schon in den ersten Seiten sehr mitreisend. Die Hauptprotagonisten sind gut beschreiben und fühlen sich gleich zueinander hingezogen, fallen aber trotzdem nicht sofort übereinander her. Die Charaktere sind vielschichtig und sympathisch. Auch die „Bösen“ werden nicht einfach grundlos so dargestellt, sondern haben ihre eigene Geschichte.
Besonders gut fand ich die Ausarbeitung der übernatürlichen Wesen. Diese sind in ihrer Lebensweise, Geschichte und Art gut beschreiben. Das Buch ist spannend bis zum Schluss und die Kampfszenen sind ebenfalls lebhaft geschildert.
Die Erotik-Szenen sind gut gesetzt. Sie sind gefühlvoll und ausführlich, aber nicht zu langatmig beschrieben.

FAZIT: Eine spannende Story mit ganz eigenen Vampiren, die man unbedingt kennenlernen sollte!

INFO: Lyon ist der erste Band der A.M.O.R. - Reihe! Der nächste Band erscheint 2013. Zur Reihe gibt es auch eine Charakterbeschreibung auf der Website der Autorin. Unter www.stephanie-madea.com!

Autor: Stephanie Madea
Buch: Lyon

Stephanie_Madea

vor 5 Jahren

Liebe Bathory! Ich danke dir sehr, für deine ausführliche und einfühlsame Buchbesprechung! Ich freue mich riesig, dass "Lyon" dir so gut gefallen hat. :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks