Neuer Beitrag

RebekkaT

vor 3 Jahren

(22)

Frau Madea ist nicht nur sehr sympatisch und angagiert, nein, sie schreibt fesselnd und so nah an der Realität, dass es auch erschreckend ist. Mit View ist eine Figur entstanden, die das Gefühl weckt sie beschützen zu müssen und gleichzeitig auch "Angst" macht. Die Welt erblindet! Nicht nur im Buch, sondern auch in dieser Welt...

View: Ein Blick von ihr in die Augen eines Menschen lassen diesen erblinden. Das ist der Grund warum sie "gefangen" gehalten wird. Alle Erinnerungen an ihr früheres Leben werden nach und nach "gelöscht" sie wird klein gehalten, ist ein Kind im Körper einer Frau. In dem Hochsicherheitslabor gibt es noch mehr von ihnen, jedes "Kristallkind" mit einer anderen, besonderen Gabe. Und dann kam Zac...

Zac: Ihm gelingt mit View an seiner Seite die Flucht.Warum erzählt er so wenig? Wer ist er? Warum darf ihn keiner sehen? Er will nur zu seinem Vater.

Anja: Sie sucht Florian. Kommt extra aus Deutschland nach Vancouver, da sie da die Spur von Florian verliert.

Piri: Mehr als ein Computer? Die alte Frau im Wald? Bloodhound?...

Das Buch liest sich flüssig aber auch verwirrend, viel zu oft dachte ich "ah ja, jetzt" um dann ein paar Seiten wieder neu nachdenken zu müssen. Mir hat das sehr gefallen, so wird eben nicht nur gelesen, sondern als Leser wurde ich herrausgefordert. Komme ich zu dem Schluss der vorgegeben war oder was denke ich wie es ausgeht.
Das Ende war/ist gemein, viele Verwirrungen wurden geklärt, Gott sein Dank, aber auch viele sind geblieben, sodass ich jetzt Band 2 lesen muss, ok, lesen darf, den ich muss einfach wissen wie es weiter/aus geht!

Rundumblick: da die Geschichte aus allen Perspektiven beschrieben/geschrieben ist, hatte ich einen sehr guten Rundumblick, was doch relativ selten geworden ist.

Cover: Ich finde es schön und hätte das Buch auf jedenfall in die Hand genommen.

Ich finde das Buch geeignet für Erwachsene, den einige "erotische Szenen" nun ja ;-) Konnte mir bis jetzt auch noch nichts unter Romantic-Mistery-Thrill vorstellen und werde Frau Madea weiter beobachten ;-) Gut das es den zweiten Teil schon gibt. Werde mich jetzt weiter der Welt von View hingeben...

Autor: Stephanie Madea
Buch: Moonbow - Auge um Auge

Stephanie_Madea

vor 3 Jahren

Herzlichen Dank für deine mitreißend geschriebene Rezension, liebe Rebecca. Ich freue mich, dass ich dich aufs "Glatteis" führen und dennoch gleichzeitig begeistern konnte. :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks