Neuer Beitrag

Arwen10

vor 6 Jahren

Bewerbung und Verlosung

In der Lesegruppe Vamps und mehr lesen wir ab dem 26.April "Night Sky 2 Schwur des Blutes" von Stephanie Madea in Begleitung der Autorin.
Der Sieben Verlag stellt uns für diese Leserunde wieder 2 gedruckte Bücher und ein E-Book zur Verfügung.Vielen Dank an dieser Stelle an den Verlag !
Bewerbt euch bitte bis zum 10.04. 12 Uhr, danach erfolgt die Auslosung.
Bitte gebt bei der Bewerbung an, ob gedrucktes Buch oder E-Book (pdf oder epub Format) und beantwortet bitte noch die Frage, ob ihr schon den ersten Band der Reihe " Night Sky 1 Sklave des Blutes" kennt ?
Für den 2. Band der Serie ist es von Vorteil, wenn ihr den ersten Band kennt. Der erste Band der Serie ist toll, ich kann ihn unbedingt empfehlen. Schaut mal in die Bewertungen, die geben einen guten Überblick. Wer will ihn danach nicht lesen ?

Nun die Infos zu Schwur des Blutes, inklusive Leseprobe:

Bei dem verzweifelten Versuch, seinen Vater vor dem Tod zu bewahren, geht eine grausame Gabe auf den Vampir Timothy Fontaine über, die er nicht kontrollieren kann. Seither ist Timothy eine tickende Zeitbombe. Die attraktive Extremsportlerin Samantha Wolters verliert ihren Bruder durch einen Werwolfangriff. Als auch sie ins Fadenkreuz mystischer Wesen gerät, begegnet sie Timothy. Beide fühlen sich zunächst auf seltsame Weise zueinander hingezogen, bis entfesselte Leidenschaft und tiefe Gefühle lichterloh entflammen. Hin- und hergerissen zwischen seinem heißblütigen Begehren und der erdrückenden Angst, zu töten, trifft Timothy die verhängnisvolle Entscheidung, sich von Samantha zurückzuziehen. Doch als Werwölfe Samanthas Leben bedrohen, übernimmt Timothys todbringende Gabe sein Handeln …

http://www.sieben-verlag.de/buecher/Schwur_des_Blutes___Night_Sky_02/


Unter Infos zu Verlag und Autorin findet ihr die Vorrausschau auf Band 3

Autor: Stephanie Madea
Buch: Schwur des Blutes - Night Sky 2

Nefertari35

vor 6 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Wow, das hört sich richtig toll an. Leider kenne ich den ersten teil nicht. Sollte ich gewinnen, würd eichmir den schnell besorgenund vorab lesen. Ich hätte gerne ein gedrucktes Buch wenn möglich, kann aber auch Pdf oder E-Pub auf dem PC lesen.

Spatzi79

vor 6 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Da muss ich doch glatt mal mein Glück versuchen und mich für ein gedrucktes Exemplar bewerben. Ich habe den ersten Teil gelesen, bin damals auch durch lovelybooks auf Buch und Autorin aufmerksam geworden und habe es mir dann besorgt :-)

Beiträge danach
248 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Stephanie_Madea

vor 5 Jahren

Seite 154-200 /27.April
Beitrag einblenden

Buechermaus82 schreibt:
Auch dieser Teil ist wieder sehr interessant geschrieben. Bin leider noch nicht ganz fertig, aber möchte dennoch schon einmal was dazu schreiben. In diesem Abschnitt kommen wieder eine menge Gefühle zum Ausdruck, die man sehr schön nachvollziehen kann. Timothy wird zum Rat der Wesen gerufen und erfährt dort von dem Fluch, der auf seinen Vater gelastet hat. Er erfährt ausserdem, dass sein Vater nicht, wie bisher gedacht umgebracht worden ist, sondern aufgrund dieses Fluches den Freitot gewählt hatte. Auch Timothy leidet unter diesen Fluch und will sich daher mit niemanden mehr binden. Jonas und Cira waren bei Greg im Krankenhaus und Jonas hat erfahren, das Greg alles mitbekommen hat, was Jonas ihm erzählt hat, als er im Koma war. Greg erzählt von seinen Überlegungen und hilft Jonas, eine Spur zu finden, wo Cira ihr Ring sein könnte. Sie suchen erneut Fay auf, doch ihr Haus ist verlassen. Sie haben aber eine Vermutung, wo sich Fay aufhalten könnte und fahren in den Zoo. Jonas spürt schon am Eingang Timothys nähe und verfolgt seine Spur, die ihn direkt zu Fay bringt. Fay ist bei dem Anblick von Timothy in Ohnmacht gefallen und wird nun von ihren Kindern attackiert. Jonas und Cira kommen gerade noch rechtzeigtig um das Schlimmste zu verhindern. Nachdem Fay wieder aufgewacht war, zeigte sie Timothy den Gedankenteppich seines Vaters. Kurz bevor sie Jonas sagen konnte, wo der Ring ist, gibt es einen fürchterlichen Angriff und Fay kommt dabei ums Leben. Jonas und Cira wissen immer noch net, wo der Ring ist, doch plötzlich erzählt Timothy, dass er wüsste wo der Ring ist.

Ich freue mich, dass die Gefühle für dich nachvollziehbar sind. :) Schön, wie du alles wieder zusammengefasst hast. Richtig zum Miterleben. ... jetzt wirds spannend ... :)

Buechermaus82

vor 5 Jahren

Seite 154-200 /27.April
Beitrag einblenden

Wow. Eigentlich wollte ich schon lange im Bett sein, aber ich bin jetzt mit diesem Abschnitt auch fertig.

Dieser Abschnitt ist einfach sehr fesselnd und sogar noch besser, wie die anderen.
Man erfährt soviel Spannung, Zusammenhalt, Angst und Erotic. Ich glaube, dass es kaum noch zu toppen ist.

Timothy entscheidet sich nun doch, mit Jonas und Cira zusammen den Ring suchen zu gehen und stösst dabei auf Sam, die bereitwillig ihr Schiff (die Lisa) für die Fahrt aufs Meer bereit stellt. Timothy will sich erst weigern mit zu fahren, da er Sam aus dem Weg gehen will. Cira überredet ihn dann doch mit zu kommen. Auf halben Wege zieht ein Sturm auf und Nyl kommt denen mit der SilverAngel zur Rettung. Sie verfrachten alle Sachen auf die SilverAngel, und setzen ihre Tour fort. Timothy kann in etwa sagen, wo der Ring ist und als alle Personen zu einem Tauchgang aufbrechen, dauert es nicht lange, bis Cira die Gegewart von dem Ring spürt. Dieser ist ein einem Riff, der so eng ist, dann nur Sam und Cira hindurch passen. Jonas und Timothy gefällt es gar net, dass die beiden alleine da unten sind. Bei spüren Haie in der Nähe und versuchen diese zu manipulieren. Nur gemeinsam gelingt ihnen das, bevor die beiden Frauen wieder auftauchen.
Zurück auf dem Schiff, nachdem Cira den Ring entlüftet hat, geht es heiß her. Timothy und Sam kommen sich näher, als am Anfang gewollt. Sam hilft Timothy dabei, dass er seine Erinnerungen aufrufen kann und er erfährt so, dass er niemanden umgebracht hat, sondern seine Gabe den Freunden sogar hilft. Er lässt die Nähe und Liebe von Sam an sich ran und die beiden Lieben sich heiß und innig.

Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht. Ich weiß aber jetzt schon, dass ich den 3. Teil auf jedenfall lesen muss. Kann man den Erscheinungstermin nicht vor verlegen *bettel, fleh, lauf die Knie fall* :)

Buechermaus82

vor 5 Jahren

Seite 200- 252 / 1.Mai
Beitrag einblenden

Ich konnte meinen Kindle heute nacht kaum aus den Hönden legen und habe es bis auf 8% fertig.

Auch in diesem Teil wird Spannung, Trauer und Zusammenhalt gross geschrieben.
Auf einmal verschwinden die 3 Frauen von der SilverAngel. Amy, die von dem Dämon besetzt ist, entführt Cira und Sam verfolgt die beiden. Der Dämon will unbedingt den Ring von Cira haben und bringt diese in eine Lagerhalle.
Jonas, Timothy und Nyl haben das verschwinden der Frauen direkt bemerkt, können aber am Anfang keine Fährte aufnehmen. Nach kurzer Zeit spürt Jonas Cira und die verfolgen die Spur. Leider wird ihr Vorhaben von anderen Wesen verhindert und auch Nihilim versucht die Suche mit einem Unwetter zu verhindern. Nachdem sich Jonas, Nyl und Timothy zurück gezogen haben, sehen sie Sam mit Cira auf den Arm auf sich zukommen. Sie habe es geschafft zu fliehen, jedoch ist Amy direkt hinter den beiden und bedroht diese mit dem Leben. Jonas lässt sich auf einen Kompromiss ein, doch Cira ihr Leben kann er nicht mehr retten. Sam wird kurze Zeit später noch einmal entführt und auf die Insel Alcatraz verschleppt. Timothy nimmt ihre Fährte auf und findet Sam, aber auch Veyt ist in der Nähe. Dieser stellt Sam unter Hypnose, damit er den Ring von Timothy erhält. Dieser veranlasst Sam sich mit einem Messer in die Brust zu stechen. Nach dem ersten mal gelingt es Timothy jedoch die Hypnose auf Veyt umzulenken und dieser bringt sich selber um. Bevor Sam stirbt, ringt sich Timothy durch ihr das Leben mit seinem Blauen Blut zu retten. Er erzählt ihr die Geschichte, was passiert ist und beide kehren zu den anderen zurück. Jonas und seine Familie haben sich mit Cira in das Apartment von Amy zurück gezogen um die Verwandlung von Cira durch zu führen. Leider weiß keiner, ob sie das überleben wird.

Ich hoffe, dass ich das Buch heute zuende schaffe. Ich muss einfach wissen, wie es weiter geht. *auf Teil 3 sehnsüchtig wart* :D

Buechermaus82

vor 5 Jahren

Seite 200- 252 / 1.Mai
Beitrag einblenden

Ich bin fertig mit dem Buch und ich muss sage, dass es zum Ende hin noch einmal sehr spannend wurde.

Cira wird zu einem Vampir und Sam ist ihre verloren geglaubte Tochter.
Sam ist ebenfalls, wie auch Jonas und Cira eine Sternenträgerin, ihr Ring ist aus dem Diamanten entstanden, den Timothy um den Hals hatte.
Ethos, die Stimme, die Timothy hörte, ist war Lucinda Constantin, die Mutter von Veyt.
Nyl kommt mit mit der bewusstlosen Amy auf den Arm reingestürmt. Er legt sie auf ihr Bett und meint, dass der Dämon aus ihr verschwunden ist. Doch am Ende wendet sich noch das Blatt.
Sam lernt Ragnar, den Werwolf, kennen, der ihr die Geschichte von ihrem Bruder erzählt. Sam wäre am liebsten direkt abgehauen, aber sie hatte ihm versprechen müssen, sich alles anzuhören.
Nihilim ist sauer, dass Cira jetzt ein Vampir ist. Dieser wütet auch noch einmal herum.

Ich bin schon sehr gespannt, wie es in Teil 3 weiter geht. Es sind doch noch ein paar offene Fragen geblieben. Zum Beispiel:
Was wird aus Amy?
Wie geht es jetzt mit Jona, Cira und Sam weiter?

Nimmt der Verlag evtl. Bestechungsgelder um das Buch schneller zu verkaufen? *schmunzel*
Ich muss es auf jedenfall haben. :D

Buechermaus82

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Ich muss auch unbedingt den 3. Teil haben. Wird es dazu auch wieder eine Leserunde geben?
Vielleicht hat ja der Verlag mitleid und bringt es doch noch ein paar Tage früher raus, wie geplant *hoff* :)

Meine Rezension findet ihr:
Lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Stephanie-Madea/Schwur-des-Blutes-Night-Sky-02-864004624-w/rezension-959218788/

Meinen Blog: http://buechermaus82.blogspot.de/2012/06/night-sky-2-schwur-des-blutes.html

Amazon: http://www.amazon.de/review/R1MORZIX9WUEDQ/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=3864430429#wasThisHelpful

Bücher.de: http://www.buecher.de/shop/science-fiction-fantasy-horror/schwur-des-blutes-ebook/madea-stephanie/products_products/rating_done/prod_id/34749565/#rating_done (nach freigabe)

Stephanie_Madea

vor 5 Jahren

Seite 200- 252 / 1.Mai
Beitrag einblenden

Buechermaus82 schreibt:
Ich bin fertig mit dem Buch und ich muss sage, dass es zum Ende hin noch einmal sehr spannend wurde. Cira wird zu einem Vampir und Sam ist ihre verloren geglaubte Tochter. Sam ist ebenfalls, wie auch Jonas und Cira eine Sternenträgerin, ihr Ring ist aus dem Diamanten entstanden, den Timothy um den Hals hatte. Ethos, die Stimme, die Timothy hörte, ist war Lucinda Constantin, die Mutter von Veyt. Nyl kommt mit mit der bewusstlosen Amy auf den Arm reingestürmt. Er legt sie auf ihr Bett und meint, dass der Dämon aus ihr verschwunden ist. Doch am Ende wendet sich noch das Blatt. Sam lernt Ragnar, den Werwolf, kennen, der ihr die Geschichte von ihrem Bruder erzählt. Sam wäre am liebsten direkt abgehauen, aber sie hatte ihm versprechen müssen, sich alles anzuhören. Nihilim ist sauer, dass Cira jetzt ein Vampir ist. Dieser wütet auch noch einmal herum. Ich bin schon sehr gespannt, wie es in Teil 3 weiter geht. Es sind doch noch ein paar offene Fragen geblieben. Zum Beispiel: Was wird aus Amy? Wie geht es jetzt mit Jona, Cira und Sam weiter? Nimmt der Verlag evtl. Bestechungsgelder um das Buch schneller zu verkaufen? *schmunzel* Ich muss es auf jedenfall haben. :D

Oh, liebe Büchermaus, deine letzten Zusammenfassungen habe ich verschlungen. :) Schön, dass es so spannend für dich war!!! Ich freue mich sehr darüber! Ich weiß, ich habe das schon öfter geschrieben, aber es ist immer total toll, wenn jemand Kapitel so schön zusammenfasst. Man selbst hat diese Szenen ja über Wochen, wenn nicht gar Monate geschrieben. So eine klare Zusammenfassung würde ich mir VOR dem Schreiben des Buches wünschen. ;)))

Nur noch 1 Monat, dann erscheint Night Sky 03 (schon)! :)))

Danke, für deine lieben, ausführlichen und wundervollen Kommantare, liebe Büchermaus.

Stephanie_Madea

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Danke schön!!! Ich habe natürlich sofort gestöbert! :) Ich bin total happy! Schön, dass es dir so gut gefallen hat! Danke fürs Schreiben der Rezension und das Posten überall!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks