Neuer Beitrag

LaDragonia

vor 5 Jahren

(27)

Zum Inhalt:
Schon bald 100 Jahre ist es jetzt her, das Timothy Fontaine verzweifelt versucht hat, seinen Vater vor dem Tod zu bewahren. Dieser beging damals Selbstmord um seine furchtbare Gabe nicht an seinen Sohn Timothy weiter zu geben. Doch er konnte es trotzdem nicht verhindern, das die Gabe auf ihn überging, und so scheint Timothy eine tickende Zeitbombe zu sein, denn seit damals fehlen ihm 92 Jahre seiner Erinnerung. Und so entscheidet er nach der Hochzeit seiner Schwester Josephine mit Jonas Bakers Bruder Alexander, sich von den Menschen die er liebt zurück zu ziehen, um sie nicht zu gefährden.
.
Auf seinem Weg fort von seiner Familie, begegnet er Samantha Wolter, deren Bruder Chris durch einen Werwolfangriff ums Leben kam. Timothy fühlt sich vom ersten Augenblick an, magisch von Sam angezogen, sowie Sam auch von ihm. Doch trotzdem beschließt er sie nicht wieder zu sehen, um auch Sam nicht zu gefährden. Doch als auch sie dann ins Fadenkreuz der Werwölfe gerät übernimmt seine gefährliche und todbringende Gabe sein Handeln und Denken…
.
Meine Meinung:
Eine tolle Fortsetzung des ersten Teils der Trilogie. Obwohl es dieses Mal andere Hauptprotagonisten gibt, sind diese genauso symphatisch und man schließt sie vom ersten Augenblick an, da sie einem begegnen ins Herz. Ich habe mit den beiden gelitten, gelacht und geträumt. Und am Ende regelrecht gebibbert, und gehofft, ich muss zugeben, am Ende wurde es so spannend, das ich die zweite Hälfte des Buches fast in einem Rutsch durchgelesen habe.
.
Aber auch Fans von Jonas und Cira ebenso wie Nylane brauchen nicht verzweifeln. Sie kommen genauso im Plot vor, und ihre Geschichte verbindet sich mit der von Timothy und Sam und wird ausführlich weiter erzählt. Deshalb versteht es sich dann auch von selbst, dass wir wieder auf Lilith treffen werden, den biestigen Dämon aus Teil 1, die auch hier eine entscheidende Rolle spielen wird.
.
Ich für meinen Teil, war absolut begeistert und freue mich bereits riesig auf den Abschluss der Trilogie, in dem dann dieses Mal Nylane und Amy die Hauptprotagonisten sein dürfen. Für mich bekommt deshalb auch selbstverständlich der 2. Teil der Trilogie seine wohlverdienten 5 Sterne.

Autor: Stephanie Madea
Buch: Schwur des Blutes - Night Sky 2

Stephanie_Madea

vor 5 Jahren

Oh, wie schön! Ich bin ebenso begeistert und freue mich sehr, dass dir Band 02 so sehr gefallen hat. Danke, für deine wundervolle Rezension! :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks