Stephanie Maria , Tim Bussen Liebe an der Schmerzgrenze

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe an der Schmerzgrenze“ von Stephanie Maria

So verschieden die Menschen sind, so unterschiedlich leben sie BDSM. Um dieser großen Spannweite gerecht zu werden, war es den beiden Autoren Stephanie Maria und Tim Bussen wichtig, die Menschen selbst zu Wort kommen zu lassen. In 15 ausführlichen Gesprächen erzählen sie davon, wie sie ihre Neigung entdeckt haben, wie sie damit leben, welche Träume sie sich erfüllt haben und welche Sehnsüchte noch in ihnen schlummern. Da ist zum Beispiel Aya, eine schöne, kluge und eloquente Frau, die im Alltag sehr selbstbewusst ist und sich einen starken Partner wünscht, der damit umgehen kann und sie im Bett trotzdem dominiert. Oder Pluto, der 24/7-Beziehungen mit devoten Frauen bevorzugt, in denen er die Verantwortung für das gesamte Leben der Partnerin übernimmt. Die dominante Mia trennt Sex und SM komplett und wünscht sich einen Mann, der ihr grenzenlos vertraut, so dass sie alles mit ihm machen kann, was sie will. Und Alexander nimmt gerne die Pose des unumschränkten Herrschers ein, um dann wenige Momente später einzuräumen, dass er doch vollständig von der Gunst seiner 'Sklavin' abhängig ist.

In die Köpfe derer schauen, die anderen so pervers vorkommen? Die intimen Interviews erlauben einen Blick in andere Welten.

— SaraMarieSonneberg
SaraMarieSonneberg

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen