Stephanie Pauly Rapa Nui

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rapa Nui“ von Stephanie Pauly

Die Kölner Biologin Stephanie Pauly reist 1996 nach Südamerika, um Wale und Pinguine zu beobachten. Gleich auf ihrer ersten Station, der Osterinsel, verliebt sie sich in einen Rapa Nui, einen Ureinwohner der Insel. Es ist Liebe auf den ersten Blick, sie läßt ihr Rückflugticket verfallen und lebt fortan mit dem Bildhauer Karlo. Doch es ist auch eine schwierige Herausforderung, mit der fremden Kultur und den Naturgewalten klarzukommen. Als Stephanie es schafft, ihre westlich geschulten Denkmuster abzulegen, gelingt es ihr schließlich, im Einklang mit Natur und Kosmos glücklich zu werden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks