Stephanie Polák

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 60 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 27 Rezensionen
(29)
(15)
(3)
(0)
(0)
Stephanie Polák

Lebenslauf von Stephanie Polák

Stephanie Polák lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Berlin. Sie arbeitete viele Jahre bei Film und Fernsehen, unter anderem als Musikredakteurin bei MTV und in der Produktion von internationalen Kinofilmen im Studio Babelsberg. Irgendwann begann sie, ihre eigenen Geschichten zu erfinden. Etwas anderes möchte sie nie wieder tun. Homepage: www.stephanie-polak.de

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Stephanie Polák
  • Geld ist doch nicht alles,oder?

    Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

    Lesemama

    24. January 2018 um 06:44 Rezension zu "Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool" von Stephanie Polák

    Bewertet mit 4 Sternen Theo auf der Suche nach der Sonnenseite des Lebens und nach sich selbst und einer Freundin ... Zum Buch:Theo ist vierzehn und lebt zusammen mit seiner Mama und seiner Tante (nur vorübergehend, haha) in einer viel zu kleinen Wohnung in einer Hochhaussiedlung.Und wäre dies nicht schon schlimm genug, will seine Mutter auch noch ein Kosmetikstudio in seinem Zimmer aufmachen, ausgerechnet ...Da wird es doch nie was mit Kim, dem tollsten Mädchen aus der Siedlung. Aber die ist eh mit einem Jungen aus dem nahen ...

    Mehr
  • Mädchen, Jungs und Liebeschaos

    Mr. Right oder Wie ich meinen Freund erfand

    EmmyL

    18. December 2017 um 08:47 Rezension zu "Mr. Right oder Wie ich meinen Freund erfand" von Stephanie Polák

    Familienurlaub im Sommer ohne Handy grenzt schon fast an Kindesmisshandlung. Als Lynn endlich wieder Kontakt zur Außenwelt aufnehmen kann, hat sich nicht nur die Welt weiter gedreht, sondern auch ihre Freundinnen vollkommen verändert. Beide haben ihren ersten Freund gefunden und sind glücklich verliebt. Während der Treffen gibt es kein besseres Thema als das männliche Geschlecht. Außerdem kann Lynn mit ihren Freundinnen gar nichts gemeinsam machen, da die blöden Jungs immer und überall dabei sein müssen. Zu all den Veränderungen ...

    Mehr
  • Reichtum

    Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

    connychaos

    17. December 2017 um 16:44 Rezension zu "Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool" von Stephanie Polák

    Der 14 Jahre alte Theo hat es nicht einfach. Er wächst ohne Vater auf, seine Mutter hat nicht viel Geld und um die Miete zahlen zu können, wohnt auch die Tante mit in der kleinen Wohnung. Aus Theos Zimmer wollen die beiden einen Kosmetiksalon machen und darin Kunden empfangen, hässliche Vorhänge zum Abtrennen von Theos Bereich und ein hässlicher Kosmetikstuhl wurden schon angeschafft. Und zu allem Übel ist Theos Schwarm Kim ist in einen anderen verliebt, den coolen Danny. Als Tante Britta die Chance erhält in einer TV Show um ...

    Mehr
  • Wenn Träume wahr werden...

    Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

    danielamariaursula

    12. December 2017 um 19:18 Rezension zu "Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool" von Stephanie Polák

    Der vierzehnjährige Theo lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter Katja und deren arbeitslosen Schwester Britta in einer winzigen Wohnung ein einer sozialen Wohnsiedlung. Als seine Mutter von ihrer Chefin im Kosmetikstudio die Arbeitszeit verkürzt bekommt, beschließen Mutter und Tante, sich mit einem eigenen Beautysalon selbstständig zu machen: in Theos Zimmer! Als er das ganz gefrustet seinem besten Freund Luca erzählen will, muß er auch noch mit ansehen, wie sein großer Schwarm Kim sich ausgerechnet dem schnöseligen Danny an ...

    Mehr
    • 3
  • Löst ein Geldgewinn wirklich alle Probleme? Hier kann man es nachlesen...

    Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

    vanessabln

    11. December 2017 um 08:50 Rezension zu "Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool" von Stephanie Polák

    So manches Kind (und natürlich auch Erwachsener) denkt sich, plötzlich viel Geld zu haben würde alles verändern. In diesem Roman, der 11- bis 14-Jährige anspricht, kann man lesen, wie es dann kommen kann. Theo lebt mit Mutter und Tante in einem ärmeren Stadtviertel. Die Wohnung ist zu klein und nun wollen die beiden Frauen auch noch ein Kosmetikstudio in seinem Kinderzimmer einrichten. Und sein Schwarm ist vergeben, wie es aussieht. Da hat seine Tante plötzlich die Chance, in einer Fernsehshow eine halbe Million Euro zu ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool" von Stephanie Polák

    Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

    StephaniePolák

    zu Buchtitel "Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool" von Stephanie Polák

    Liebe Lovelybookers! Mein neues Buch „Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool“ ist kürzlich im Südpol Verlag erschienen.  Nun startet unsere Leserunde. Wer möchte das Buch gemeinsam mit mir, der Autorin, und hoffentlich anderen netten Leuten, lesen und anschließend rezensieren? Gerne auch Leser und Leserinnen mit Kindern im entsprechenden Alter. Empfohlenes Lesealter ab 11 Jahre.  Zum Inhalt:  Macht Geld cool? Und glücklich? Theo kriegt die Krise: Seit Tante Britta ihren Job verloren hat, wohnt er mit ihr und ...

    Mehr
    • 152
  • Frühlingsblumen

    Cleo und der total (un)coole Gartenclub

    Seelensplitter

    10. December 2017 um 10:33 Rezension zu "Cleo und der total (un)coole Gartenclub" von Stephanie Polák

    Meine Meinung zum Kinderbuch:Cleo und der (un)coole GartenclubAufmerksamkeit:Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog.Inhalt in meinen Worten:Ausgerechnet der neue Mitschüler ist auch noch Tonis Nachbar, der neu her gezogen ist und dabei als er feststellte das Toni eben ein Mädchen ist, ziemlich stunk mitbringt. Zum Glück ist Cleo mit Toni befreundet und kann ihr helfen, die Wut loszulassen, als Cleo jedoch feststellte das der neue Nachbar bzw Jaydens Vater eine neue Kette aufmachen möchte, und somit ihren Eltern das ...

    Mehr
  • Macht Geld wirklich cool und glücklich? - Wichtige Kernaussage

    Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

    Larii-Mausi

    08. December 2017 um 17:19 Rezension zu "Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool" von Stephanie Polák

    Durch das witzige Cover bin ich auf das Buch aufmerksam geworden und auch die Thematik hat mich sehr angesprochen, weshalb ich das Buch sehr gerne lesen wollte. Macht Geld wirklich cool und glücklich? Diese Frage stellt sich Theo, dessen Tante Britta, seit sie ihren Job verloren hat, bei ihm und seiner Mutter in der kleinen Wohnung lebt. Doch damit nicht genug, jetzt planen die beiden Frauen ernsthaft aus seinem Zimmer ein Kosmetikstudio zu machen. Hallo?! Aber dass die hübsche Kim aus seiner Klasse mit Danny zusammen ist, toppt ...

    Mehr
    • 3
  • Eine Geschichte über die Erkenntnis, dass Geld alleine nicht glücklich macht.

    Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. November 2017 um 16:09 Rezension zu "Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool" von Stephanie Polák

    Handlung:Theo hat es wahrlich nicht leicht, denn seine Eltern sind geschieden. Seine Mutter muss viel arbeiten, damit die kleine Familie über die runden kommt. Zu der gehört außer Theo nicht nur seine Mutter, sondern auch Tante Britta. Die beiden Frauen kommen auf die Idee, eine Hälfte von Theo's Zimmer mit Hilfe von einem kitschigen Schminktisch und einem hässlichen Vorhang in ein Kosmetikzimmer umzuwandeln, in dem Britta dann ihre Kunden empfangen kann. Als wenn das nicht reicht, findet Theo noch heraus, dass seine große Liebe ...

    Mehr
  • Reich = Glücklich?

    Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

    Antek

    25. November 2017 um 18:47 Rezension zu "Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool" von Stephanie Polák

     „Eine große gelbe und danach noch eine verschnörkelte weiße mit dem Namen Schminktisch!“ ist Theos Antwort auf Tante Brittas Frage „Was für eine Laus ist dir denn über die Leber gelaufen?“. Kann es noch schlimmer kommen? Sie und seine Mutter haben ohne ihn zu fragen beschlossen aus der Hälfte seines Zimmers ein Kosmetikstudio zu machen. Abgetrennt mit einem gelben Vorhang eine Palme dazu, wollen sie ihm das auch noch als Karibikflair verkaufen! Der Tag ist ganz im Eimer, als er auch noch entdecken muss, dass seine heimliche, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks